Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Heimbuchenthal

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heimbuchenthal St. Martin 1382.JPG
Heimbuchenthal
BundeslandBayern
Einwohner
2.106 (1987)
Höhe
234 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Bayern
Reddot.svg
Heimbuchenthal

Heimbuchenthal liegt im oberen Elsavatal mitten im Naturpark Spessart. Die Gemeinde ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Mespelbrunn und des Schulverbandes Elsavatal.

Karte von Heimbuchenthal

Hintergrund[Bearbeiten]

Im Jahr 1282 wurde Heimbuchenthal erstmals urkundlich erwähnt. Heute ist der Spessartort mit seinen etwa 2200 Einwohnern der beliebteste Fremdenverkehrsort im Spessart.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen ist der Flughafen Frankfurt am Main, etwa 60 km entfernt, erreichbar über die A3, Auffahrt Weibersbrunn.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Aus Richtung Frankfurt/Main auf der A3 oder aus Würzburg kommend die Abfahrt Weibersbrunn nehmen. Richtung Aschaffenburg fahren und dann abbiegen Richtung Mespelbrunn/Heimbuchenthal.

Mobilität[Bearbeiten]

  • Im Fahrradmuseum in der Kernsmühle gibt es einen Fahrradverleih, unabhängig von den Öffnungszeiten des Museums. Tel.06092/7214

Busverbindungen:

  • Nach Aschaffenburg Linie 40 über Mespelbrunn, Straßbessenbach, Oberbessenbach, Haibach
  • Nach Krausenbach ebenfalls Linie 40, Gegenrichtung über Neuhammer und Wintersbach

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Fahrradmuseum "Pedalwelt" in der Kernsmühle: Hier gibt es die ungewöhnlichsten und lustigsten Fahrräder, die man teilweise auch selbst ausprobieren kann. Das Museum ist momentan geschlossen. Aktuelles siehe Museumseite.
  • Die katholische Kirche St. Martin wurde 1757 im Rokokostil erbaut.
  • Die Kapelle "Herrin der Berge": Die Feldkapelle wurde im Jahre 1853 erbaut. Sie wird gerne als Gebetsstätte besucht. Von dort hat man einen herrlichen Blick ins Elsavatal und über die Spessarthöhen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Klettergarten Ropes Course
  • Nordic Walking Strecke
  • Im Wiesengrund entlang des Baches Elsava mit dem Kurparksee kann man auf dem Fuß- und Radweg spazieren gehen, wandern oder Rad fahren.
  • Ein asphaltierter Panoramaweg führt rund um das ganze Dorf.
  • Wassertretanlage
  • Zwei Minigolfplätze
  • Beachvolleyballanlage
  • Fahrradtour auf dem Elsavatal-Radweg abseits der Straße, zum Teil auf der ehemaligen Trasse der historischen Spessartbahn.
  • Wandern auf dem Kulturrundweg "Zwischen Himmel und Hölle". Start ist am alten Bahnhof in Heimbuchenthal.
  • Der Spessartweg 2 führt hier vorbei.
  • Kutschfahrten
  • Reitmöglichkeiten

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Es gibt zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in Heimbuchenthal, seien es Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen. Hier eine kleine Auswahl:

  • Hotel Lamm: Vier-Sterne-Hotel am Ortseingang mit Erlebnisschwimmbad und Wellnesstherme, Restaurant,

Tel.:06092/9440, Fax:06092/944100

  • Hotel Heimathenhof: Drei-Sterne-Hotel, hoch über dem Ort gelegen, mit Schwimmbad und Fitnessbereich,Restaurant,Tel.: 06092/97150, Fax: 06092/5683
  • Panoramahotel: Drei-Sterne-Hotel mit Ferienwohnanlage, Restaurant, Am Eichenberg 1, Tel. 06092/607-0,

Fax. 06092/6802

Gesundheit[Bearbeiten]

Heimbuchenthal besitzt eine Apotheke, eine Allgemeinarzt- und eine Zahnarztpraxis.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Touristikinformation "Spessarträuberland", Hauptstraße 16,Telefon: 06092/1515, Fax: 06092/5511

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Ausflugsgaststätte "Hohe Warte", mitten im Wald gelegen
  • Zum Wasserschloss Mespelbrunn - Das romantische Wasserschloss wurde im 15. bis 16. Jahrhundert erbaut. Die Schlossräume sind zum Teil zugänglich. Ein kleiner aber sehenswerter Schlosspark umgibt die Anlage. Hier wurde der Film "Das Wirtshaus im Spessart" mit Lilo Pulver gedreht.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg