Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Großer Inselsberg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mit 916 m ist der Große Inselsberg nicht der höchste Berg des Thüringer Waldes, aber sicher der bekannteste. Das Gipfelplateau wird nicht nur wegen der Aussicht gern besucht.

Frühling bei Bad Tabarz am Großen Inselsberg

Anreise[Bearbeiten]

Lage
Lagekarte von Deutschland
Großer Inselsberg
Großer Inselsberg

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Auffahrt zum Inselsberg erfolgt über die Landstraße Bad Tabarz - Brotterode. Im Bereich des Kammparkplatzes "Grenzwiese" zweigt eine kleine Pflasterstraße zum Berg ab. Kurz unter dem Gipfel gibt es einen Parkplatz. Bei großem Andrang ist dieser schnell belegt. Es bietet sich daher an, das Auto schon auf dem Parkplatz an der Grenzwiese stehen zu lassen und den Berg zu Fuß zu erklimmen (siehe Abschnitt "zu Fuß").

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit der Bahn bis Gotha (ist Fernverkehrshalt). Von hier mit der Thüringer Waldbahn (Straßenbahn) bis Bad Tabarz. Von Bad Tabarz fährt dann ein Bus bis zum "Kleinen Inselsberg". Die Süd-Thüringen-Bahn fährt auch verschiedene Bahnhöfe rund um den Inselsberg an. Dies sind Schmalkalden, Wernshausen, Brotterode, Reinhardsbrunn oder Eisenach. Von diesen Bahnhöfen fahren Buslinien. Alle Buslinien mit Fahrplänen zum Inselsberg sind auf Seite https://sued-thueringen-bahn.panomax.com/ zusammengefasst.

Die letzten etwa 1,5km zum "Großen Inselsberg müssen gelaufen werden, da es hier keine öffentliche Verbindung gibt. Die Strecke führt auf einem gut ausgebauten Wanderweg.

Zu Fuß[Bearbeiten]

Der Rennsteig führt direkt über den Berg.

  • Ab Grenzwiese: Vom Großparkplatz an der Grenzwiese ist der Weg ein steiler, aber asphaltierter Wanderweg, der auch mit dem Kinderwagen zu bewältigen ist. Einige Kraft ist hierbei jedoch erforderlich. Etwas abseits vom Wanderweg führt der Rennsteig dann über Felsklippen (Reitsteine) mit nettem Talblick. In diesem Bereich ist der Rennsteig nur ein kleiner Treppenpfad. Dieser Bergpfad kann aber auf dem asphaltierten Wanderweg umgangen werden. Das letzte Stück zum Gipfelbereich legt man dann auf der gepflasterten Gipfelstraße zurück. Der Aufstieg ab Grenzwiese ist etwa 1,5 km lang bei rund 200 Höhenmetern.
  • Ab Parkplatz Skilift: Vom Platz des Skiliftes, kann man ebenfalls über den ausgeschilderten Wanderweg (Grauen Weg) und die Abfahrtsstrecke zum "Großen Inselsberg" gelangen. Im Winter ist mit dem Schlepplift das Plateau des Inselsberges zu erreichen, sofern man mit Ski unterwegs ist. Die Öffnungszeiten des Skiliftes sind unter der Webseite von Bad Tabarz zu finden.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Rennsteig-Radwanderweg bis Grenzwiese, dann die gepflasterte Fahrstraße zum Berg hinauf. In Bad Tabarz werden E-Bikes zum Verleih angeboten. Somit kann man ohne große Kraftanstrengungen in nur 30 Minuten von Bad Tabarz über den Lauchagrund oder den Arno-Wiemann-Weg den Rennsteig erreichen. Beim Verleih der E-Bikes (auch Segways können geliehen werden) können kleine Karten mit GPS erfasste Tourenvorschläge mitgenommen werden.
Panorama: Du kannst das Bild horizontal scrollen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Gipfelbereich[Bearbeiten]

  • Im Gipfelbereich liegen zwei Berggasthöfe und die Jugendherberge.
  • Funktürme: Der 126m Antennenmast und der 43m Turm der Telekom sind nicht zugänglich, sind aber trotzdem ein beliebtes Fotomotiv. Der 21m hohe alte Richtfunkturm ist 2014 als Aussichtsturm mit Touristinfo und Ausstellungsetagen umgebaut worden. Hier befindet sich das höchste Trauzimmer von Thüringen, welches auch als Seminar- und Schulungsraum bis 40 Personen genutzt werden kann.

Talblicke[Bearbeiten]

Im Februar 2015 wurde auf dem "Großen Inselsberg" ein Aussichtsturm eröffnet. Hierfür kaufte die Gemeinde Bad Tabarz den 21m hohen alten Funkturm von der Telekom und hat ihn im Rahmen des "Ganzjahreskonzeptes Rennsteig" zu einem Aussichtsturm umgestaltet. Dadurch ist für den Besucher eine 360° Rundumsicht auf dem Inselsberg möglich. An der Außenseite des Turmes sind 2 Kletterwände angebracht. Weiterhin ist auf dem Aussichtsturm seit September 2014 eine interaktive 360° HD- Panoramakamera montiert worden. Die Seite http://inselsberg.panomax.de/ zeigt die 360° Rundumsicht von diesem Turm.

Aber auch ohne Aussichtsturm gibt es genügend Aussichtsmöglichkeiten:

  • Westblick Richtung Brotterode am Ostaufstieg über den Rennsteig (von Parkplatz Grenzwiese). Der Punkt ist mit dem Rad nicht zugänglich da der Rennsteig hier ein alpiner Treppenpfad ist.
  • Nordblick vom Rennsteig. Der Talblick liegt am Rennsteig nördlich der Sendeanlagen. Um den Aussichtspunkt zu finden muss man von den Berggasthöfen an den Funktürmen vorbei laufen. Dann nach ca. 200 - 300 m den Rennsteig nach rechts verlassen.
  • Südblick aus dem Bereich der Berggasthöfe bzw. der Jugendherberge. Diese liegen am Endpunkt der Fahrstraße.
  • Nordostblick vom Skihang

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

Über den großen Inselsberg führt der bekannte Höhenwanderweg Rennsteig.

Wintersport[Bearbeiten]

  • Ski Alpin - Am Nordhang des Berges gibt es einen Skilift. Der Einerschlepplift liegt zwischen 720 und 900 m Höhe. Insgesamt sind 2,1 km Pisten vorhanden. (blaue Piste: 1,1 km; mittelschwere Abfahrt: ). Aktuelle Infos zur Strecke, Schneelage und zum Liftbetrieb sind auf der Homepage von Bad Tabarz zu finden.
  • Ski Nordisch - Um den Inselsberg werden im Winter Loipen gespurt. Auf dem gesamten Rennsteig sind bei entsprechender Schneelage Loipen vorhanden, die auch nach Brotterode, Ruhla oder Oberhof führen.

Sommerrodelbahn[Bearbeiten]

Die Bahn ist 1000 m lang bei 65 m Höhendifferenz. An der Bahn gibt es einen Abenteuerspielplatz. Weiteres siehe Sommerrodelbahn-Inselsberg.de

Küche[Bearbeiten]

Die Gipfelgastronomie serviert einem gerne die Thüringer Rostbratwurst (z.B. im Berggasthof Stöhr).

Unterkunft[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Wanderkarte 1:75.000: Der Grosse Inselsberg, [Verlag Grünes Herz, ISBN 978-3-929993-19-6
  • Ludwig Bechstein: Sagenbuch des Inselsberges, Verlag Rockstuhl, Bad Langensalza, 2005, ISBN 978-3-937135-72-4
  • Wanderkarte 1:25 000: TK25 W Nr.4 - Ruhla, Thüringer Landesamt für Vermessung und Geoinformation, ISBN 3861401746
  • Wanderkarte 1:25 000: TK25 W Nr.6 - Rund um den Inselsberg, Thüringer Landesamt für Vermessung und Geoinformation, 2002, ISBN 3861401762
  • Wanderkarte 1:25 000: TK25 W Nr.8 - Bad Liebenstein, Thüringer Landesamt für Vermessung und Geoinformation, 2000, ISBN 3861401789
  • Topographische Karte 1:50 000: TK50 W Nr.50 - Rennsteig, Thüringer Landesamt für Vermessung und Geoinformation, ISBN 3861401703
  • Topographische Karte 1:50 000: TK50 W Nr.55 - Westlicher Thüringer Wald, Thüringer Landesamt für Vermessung und Geoinformation, ISBN 3861402653
  • Informationsbroschüre zur Geschichte und Naturkundliches mit Bildern und Karten zum Inselsberg von H. Stasjulevies, Druckmedienzentrum Gotha GmbH, 2013, ISBN 978-3-939182-56-6

Weblinks[Bearbeiten]

Webcams[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.