Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Ruhla

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ruhla
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Ruhla ist ein auf etwa 450 m Höhe gelegener Urlaubsort im nördlichen Thüringer Wald. Die waldreiche Umgebung lädt zum Wandern ein.

Karte von Ruhla

Hintergrund[Bearbeiten]

Berg- und Uhrenstadt im Westlichen Thüringer Wald

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Nächster Fernverkehrshalt ist Eisenach (IC und ICE Halt). Von hier verkehren Busse bis Ruhla.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

KVG

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kittelsthaler Tropfsteinhöhle − Einzige Tropfsteinhöhle Thüringens, die zur Schauhöhle ausgebaut wurde.
    Geöffnet vom 1. April − 31. Okt., Di. - Fr. von 9 - 17 Uhr, Sa. u. So. von 10 - 18 Uhr. Eintritt: 3,- €, ermäßigt: 2,- €. · Tel.: 036929 - 63318, Ortsteil Kittelsthal, Bergstraße.
  • Miniaturenpark "mini-a-thür" mit Sommerrodelbahn - Der Freizeitpark mit mehreren Teichen liegt in einem kleinen Waldtal. Zu sehen gibt es auf 1,8 Hektar mehr als 50 Modelle von bekannten Thüringer Gebäuden (Maßstab 1:25). Die 2009 eröffnete Sommerrodelbahn besitzt bei einem Höhenunterschied von 111 Metern eine Streckenlänge von 900 Metern. Weitere Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise siehe www.mini-a-thuer.de (Für die Sommerrodelbahn gelten gesonderte Fahrpreise).
  • Burgruine Scharfenberg
  • Carl-Alexander-Turm auf dem 639 m hohen Ringberg. 111 Stufen führen auf die 21 m hohe Stahlkonstruktion. Für die Besteigung des Turms muss man schon etwas schwindelfrei sein. Dafür eröffnet sich von oben u. a. ein Blick zur etwa 8 km entfernten und 250 Höhenmeter tiefer gelegenen Wartburg bei Eisenach. Das Bauwerk ist frei zugänglich. Lage: 50° 54′ 18″ N 10° 21′ 24″ O. Informationen zur Turmgeschichte sind in der Wikipedia zu finden.

Museen[Bearbeiten]

  • Museum für Tabakpfeifen und Stadtgeschichte
  • Ruhlaer Uhrenmuseum - Bereits seit über 140 Jahren werden in Ruhla Uhren hergestellt. Das Museum gehört zur Gardé Uhren und Feinmechanik Ruhla GmbH. Museumsseite
  • Naturparkausstellung in der Torustinformation am Marktplatz- Gezeigt wird eine kleinere erdgeschichtliche Ausstellung zum Thüringer Wald rund um die Stadt. Es werden u. a. Mineralien gezeigt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wandern
  • Im Winter Skilanglauf

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Allgemein: Offizielles Gastgeberverzeichnis auf der Seite der Stadt

Gesundheit[Bearbeiten]

* Erste Hilfe / Rettungsdienst (Notruf 112) Bei evtl. auftretenden Fragen oder Problemen während Ihres Besuchs in der Berg- und Uhrenstadt Ruhla steht die DRK Bergwacht Ruhla gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Thüringer Wald Card
Der Erwerb einer Thüringer Wald Card zum Preis von 5,00 Euro bietet Rabatt-Vorteile bei über 300 Attraktionen und sonstigen Anbietern in der Region. Der Rabatt wird in Form von Preisnachlässen und Bonusleistungen gewährt. Verkaufsstellen für die jeweils ein Kalenderjahr gültigen Rabattkarten gibt es in allen Orten der Region: bei den Naturpark-Informationszentren, Tourist-Informationsstellen, in Gaststätten und Hotels sowie bei anderen touristischen Anbietern. Die nicht übertragbare Karte kann auch online oder am Service-Telefon unter (0180) 5 45 22 54 bestellt werden. Weitere Infos: www.thueringer-wald-card.info
  • Naturpark- und Touristinformation Ruhla, Die Touristinfo hat ihren Sitz in einem sanierten Fachwerkhaus direkt am Marktplatz. Tel.: (0)36929 89013, Fax: (0)36929 89022.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg