Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Grenzach-Wyhlen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grenzach-Wyhlen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Grenzach-Wyhlen ist eine Gemeinde im Landkreis Lörrach und liegt, wie der Name schon vermuten lässt, an einer Grenze - der Schweizer Grenze, was jedoch historisch nicht als Namensursprung belegt werden kann.

Hintergrund[Bearbeiten]

Da sich der Ortsname des Ortsteils Grenzach von dem römischen Personennamen Carantius ableitet, ist davon auszugehen, dass einer der Besitzer der Grenzacher Römervilla diesen Namen trug. Auf die alamannische Besiedelung geht der Name des Teilortes Wyhlen (ze wilon, bei den Gehöften) zurück. Die Gemeinde ist die Südlichste in ganz Baden-Württemberg und auch die am weitesten von Berlin entfernte deutsche Stadt.

Grenzach-Wyhlen unterhält seit 1990 eine Partnerschaft mit dem italienischen Pietrasanta.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg liegt 6 km nordwestlich von Basel und ist somit in Nähe.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Netzplan der Regio- und S-Bahnen Basel

Die Hochrheinbahn, die die Haltepunkte Grenzach und Wyhlen bedient, gehört zur Regio S-Bahn Basel, die länderübergeifend tätig ist. Sowohl Grenzach als auch Wyhlen haben eigene Bahnhöfe. Hier halten Regionalbahnen der Hochrrheinbahn im Stundentakt auf der Strecke Basel Bad Bf. - Waldshut.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Von und nach Basel verkehrt die Buslinie 38 der Basler Verkehrsbetriebe (BVB), von Montag bis Samstag 6-20 Uhr viertelstündlich, in den Randzeiten und sonntags mindestens stündlich. Am Wochenende und vor Feiertagen (bspw. auch während der Basler Fasnacht) sogar die ganze Nacht durch.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Über die A5 bis zum Symbol: KN Dreieck Weil am Rhein, von dort weiter über die A98, die in der A861 aufgeht. Dieser bis zur letzten Ausfahrt vor dem Autobahnzoll Symbol: AS 1 Rheinfelden-Süd/Grenzach-Wyhlen B34 folgen. Dort der Beschilderung folgen.

Über die Schweizer Autobahn A2/A3 (von Deutschland ebenfalls erreichbar über die A5, ab Symbol: KN Dreieck Weil am Rhein weiter in Richtung Basel, vignettenpflichtig!) eignet sich zudem die Ausfahrt Basel-Wettstein/Grenzach-Wyhlen mit weiterer Beschilderung.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Über den Rhein erreicht man Grenzach-Wyhlen mit dem Schiff. Eine touristische Linie führt von Basel über Grenzach-Wyhlen bis Rheinfelden.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Der Rhein-Radweg ist an diesem Flussabschnitt (Rheinfelden-Basel) geteilt. Eine Variante der Route führt entlang des linken Flussufers durch schweizerisches Terrain. Die andere Variante führt entlang des rechten Flussufers auch durch Grenzach und Whylen.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Grenzach-Wyhlen

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

St. Georg, Wyhlen
  • 1 Römervilla Grenzach (Museum für römische Alltagskultur)
  • 2 St. Michael Grenzach
  • 3 St. Leodegar Grenzach
  • 4 Friedenskirche Wyhlen
  • 5 St. Georg Wyhlen
  • Altrhein Wyhlen

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Alnatura, Markgrafenstraße 42, Grenzach-Wyhlen.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Es kann, wie in jedem Grenzgebiet, vorkommen, dass Mobiltelefone sich in schweizerische Netze einwählen. Dies kann zu teureren Gebühren bei Telefonaten, SMS-Versand und Internetnutzung führen. Unser Tipp: Immer mal wieder auf den Anbieter-Schriftzug auf dem Bildschirm achten.

Für Schweizerinnen und Schweizer wiederum kann dies von Vorteil sein, müssen sie nicht im Roaming-Netz telefonieren.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.