Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Grantley Adams International Airport

Aus Wikivoyage
Welt > Amerika > Nordamerika > Mittelamerika > Karibik > Barbados > Grantley Adams International Airport
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Logo auf Wikidata: Logo nachtragen
Grantley Adams International Airport

Hintergrund[Bearbeiten]

Abflughalle

Der Einfachheit halber wird der Grantley-Adams-International Airport kurz als GAIA bezeichnet. Er wurde im Jahr 1939 eröffnet und liegt im südlichen Teil der Insel Barbados, rund 15 km entfernt von der Hauptstadt Bridgetown.

Anreise[Bearbeiten]

Der Flughafen ist am Highway H7 gelegen, zur Anreise von Bridgetown sollte man mindestens eine halbe Stunde einplanen.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Fluggesellschaft Ziele saisonale Ziele
Air Canada Toronto Montreal
American Airlines Miami, Dallas, New York-JFK
British Airways London-Gatwick, Grenada, Tobago
Condor Frankfurt/Main, Charter
US Airways Charlotte
LIAT Antigua, Grenada, Georgetown, Kingstown
REDjet Georgetown, Port of Spain
Virgin Atlantic Airways London-Gatwick, Manchester

Da der Hafen von Bridgetown des öfteren Start- bzw. Endpunkt von Kreuzfahrten ist, wird der Flughafen auch von Chartermaschinen der TUIfly angeflogen.

Der Flughafen ist Sitz der Fluggesellschaften LIAT und REDjet, die in erster Linie mit Propellermaschinen die Verbindung zu den anderen Karibik-Inseln herstellen.

Terminals[Bearbeiten]

Das Flughafengebäude wirkt als relativ flacher langgestreckter einheitlicher Bau, in dessen Mitte eine zeltförmige Überdachung den Abflugbereich vom Ankunftsbereich trennt.

Vom Parkplatz her kommend liegt der Ankunftsbereich auf der rechten Seite, er ist relativ neu und verfügt über fünf große Gepäckbänder. Passagiere aus Chartermaschinen auf dem Transit zu Kreuzfahrtschiffen bekommen diesen Teil oft überhaupt nicht zu Gesicht, da sie oft bereits auf dem Vorfeld von Bussen abgeholt und direkt zum Passagierterminal im Hafen gebracht werden.

Der Abflugbereich ist in dem linken und älteren Terminalgebäude untergebracht. Auf seiner linken Seite sind die Counter übersichtlich aufgereiht, hinten rechts geht es dann durch die Sicherheitskontrolle zu den Gates. Während sich die Gates 1-10 vor der Ankunftshalle befinden, sind die Gates 11 und 12 vor dem Abflugbereich, weitere Gates bis zur Nummer 22 sind zwar angeschrieben, jedoch nicht existent.

Mobilität[Bearbeiten]

Zugang zum Ankunftsbereich

Taxipreise[Bearbeiten]

Am Ausgang des Ankunftsgebäudes stehen mehrere gut sichtbare Tafeln mit den üblichen Taxipreisen, sie sind angegeben in der auf Barbados üblichen Währung BBD (ISO 4217) oder Bds , die an den US-$ gekoppelt ist. Es gilt die feste Parität 1 US-$ = 2 Bds.

  • Bathsheba / Cattlewash, 73 Bds $
  • Bellepleine, 64 Bds $
  • Bridgetown Hafen, 46 Bds $
  • Bridgetown, Trafalgar Square, 42 Bds $
  • Crane, 31 Bds $
  • East Point, 40 Bds $
  • Garrison Savannah, 37 Bds $
  • Gibbs, 64 Bds $
  • Harrison's Cave, 53 Bds $
  • Holetown / Porters, 58 Bds $
  • Long Beach/Silver Sands 24 Bds $
  • Prospect / Cave Hill, 53 Bds $
  • Sam Lord´s Castle, 34 Bds $
  • Speightstown, 73 Bds $
  • Speightstown weiter nördlich, 83 Bds $
  • St. George´s Parish Church, 39 Bds $
  • St. John´s Parish Church, 46 Bds $

Preisauszeichnung vom Dezember 2011, gültig seit 1. März 2008

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.