Artikelentwurf

Ege

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karte der türkischen Ägäis-Region

Ege ist der türkische Teil der Ägäis, vorwiegend die Küste und das dahinterliegende Festland. Die vorgelagerten Inseln wie Rhodos gehören meist zu Griechenland. Weiter nach Osten folgt die Küstenregion des Mittelmeeres.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Karte von Ege
  • 1 Izmir Website dieser Einrichtung. Izmir in der Enzyklopädie Wikipedia Izmir im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsIzmir (Q35997) in der Datenbank WikidataIzmir auf FacebookIzmir auf InstagramIzmir auf Twitter. mit über 3 Mio Einwohnern die größte Stadt der Region
  • 2 Afyonkarahisar Website dieser Einrichtung Afyonkarahisar in der Enzyklopädie Wikipedia Afyonkarahisar im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsAfyonkarahisar (Q166824) in der Datenbank WikidataAfyonkarahisar auf FacebookAfyonkarahisar auf InstagramAfyonkarahisar auf Twitter
  • 3 Bergama Website dieser Einrichtung. Bergama in der Enzyklopädie Wikipedia Bergama im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBergama (Q737822) in der Datenbank Wikidata. das griechische Pergamon
  • 4 Selçuk Website dieser Einrichtung. Selçuk in der Enzyklopädie Wikipedia Selçuk im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSelçuk (Q876176) in der Datenbank Wikidata. und das antike Ephesos
  • 5 Kuşadası Website dieser Einrichtung. Kuşadası in der Enzyklopädie Wikipedia Kuşadası im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKuşadası (Q211952) in der Datenbank Wikidata. und Şirince
  • 6 Denizli Website dieser Einrichtung. Denizli in der Enzyklopädie Wikipedia Denizli im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDenizli (Q170967) in der Datenbank WikidataDenizli auf FacebookDenizli auf InstagramDenizli auf Twitter. und Pamukkale
  • 7 Aydın Website dieser Einrichtung. Aydın in der Enzyklopädie Wikipedia Aydın im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsAydın (Q170457) in der Datenbank WikidataAydın auf FacebookAydın auf Twitter. Stadt und Provinz
  • 8 Bodrum Website dieser Einrichtung. Bodrum in der Enzyklopädie Wikipedia Bodrum im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBodrum (Q172267) in der Datenbank WikidataBodrum auf Facebook. das antike Halikarnassos in der Provinz Muğla
  • 9 Dalyan Website dieser Einrichtung. Dalyan in der Enzyklopädie Wikipedia Dalyan im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDalyan (Q518586) in der Datenbank Wikidata. bekanntes Urlaubsziel
  • 10 Didim. Didim in der Enzyklopädie Wikipedia Didim im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDidim (Q958144) in der Datenbank Wikidata. Badeort mit antikem Heiligtum
  • 11 Güzelçamlı Website dieser Einrichtung. Güzelçamlı in der Enzyklopädie WikipediaGüzelçamlı (Q223392) in der Datenbank Wikidata. Badeort mit gutem Zugang zum Dilek Nationalpark
  • 12 Marmaris Website dieser Einrichtung Marmaris in der Enzyklopädie Wikipedia Marmaris im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMarmaris (Q209908) in der Datenbank WikidataMarmaris auf Facebook

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Archäologische Stätten:

Seen:

Hintergrund[Bearbeiten]

Im Süden der Region liegt die antike Landschaft Karien, das Land der Karier und Halikarnassos, das heutige Bodrum. Weiter nordwärts gehören Teile Lydiens zur Region Ege.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez    
Mittlere höchste Lufttemperatur in °C 15 16 17 21 25 30 32 33 29 25 21 17 Ø 23.4
Mittlere tiefste Lufttemperatur in °C 7 8 9 11 15 19 21 22 19 15 12 9 Ø 13.9
Mittlere Wassertemperatur in °C 17 16 16 17 19 21 23 25 24 22 20 18 Ø 19.8
Regentage im Monat 14 10 8 3 3 0 0 0 1 6 7 13 Σ 65
Sonnenscheindauer pro Tag 4 5 7 9 10 12 13 12 11 8 6 4 Ø 8.4

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg