Diskussion:Reisen mit dem Zug in Deutschland

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Intercity[Bearbeiten]

Meiner Meinung nach sind nicht alle Wagen klimatisiert, da noch alte Interregio-Waggons verwendet werden, die keine Klimatisierung besitzen. Zumindest bin ich dieses Frühjahr noch mit solchen Waggons gefahren. -- (WV-de) Jens 21:05, 7. Sep. 2008 (CEST)

Kann sein, allerdings bin ich in solchen Wagen schon länger nicht mehr gefahren. Damals bei der Abschaffung der Inter-Regio wurden teilweise Waggons einfach Rot lackiert und in die Intercity-Züge übernommen, die Ausstattung ohne Klimaanlage blieb aber gleich. --(WV-de) Kategorie:Radwege in Hessen celsius 21:17, 7. Sep. 2008 (CEST)
Ich denke bei den IC wirds wie bei den EC einen Mindestanteil an klimatiesierten Wagen geben (in der Schweiz ist es jedefals so). Allerdings ist hier der Hinweis wichtig, dass dieser Mindestanteil sich nur auf die Stammkomposition beschränkt, und nicht auf allfällige (Wochenend-) Zusatzwagen und Verstärkungswagen. Daneben sind die nicht klimatiesierten IR-Wagen eigentlich am Ende Ihrer Nutzungsdauer angelangt, und solten eigentlich her weniger werden (was nicht heist das sie noch als Verstärkungswagen zum Einsatz kommen können. Allerdings muss bemerkt werden, das die IR-Wagen welche keine Klimaanlage besassen eine Zwangsbelüftung eingebaut bekommen haben, welche zumindest ein besseres Klima im Wagen schaffen können als offene Fenster. Ich ziehe jedenfals (vor allem im Sommer) einen nichklimatisierten IR-Wagen der DB, einem EW I oder II der SBB vor. (WV-de) Bobo11 20:42, 9. Sep. 2008 (CEST)
Die gibt es definitiv noch. In Einzelfällen sind sogar ganze Züge (zumindest in der zweiten Klasse) unklimatisiert. -- Shierholzer (Diskussion) 16:50, 19. Jan. 2013 (CET)

Strassenbahn/Tram[Bearbeiten]

was ist damit?

Grundsätzlich sind das keine Züge (wenn auch mit ähnlicher Technik), zumal alles was unter die BOStrab fällt arg regional unterschiedlich ist und wohl besser in den Artikeln der zugehörigen Städte behandelt wird. -- Shierholzer (Diskussion) 18:31, 19. Jan. 2013 (CET)

Zu viele ICE-Typen[Bearbeiten]

Ist die Nennung der einzelnen Typen des ICEs wirklich nötig? Das ist mir etwas zu enzyklopädisch, findet ihr nicht auch? --Grüße, Tim (D|B) 11:32, 16. Jul. 2013 (CEST)

Also finde ich auch, ja. Nette Auflistung, aber wenn der Blickwinkel des Reisenden maßgeblich ist, müsste der Artikel etwas anders strukturiert sein. Eher die am ehesten genutzten Strecken aufführen, wie das Fv-Angebot logisch aufgebaut ist und also warum man in Frankfurt oder auch häufig in Mannheim oder Fulda umsteigen muss. Oder ob und warum man meistens doch mit einem Ticket Züge verschiedener Unternehmen nutzt und warum in manchen Fällen doch nicht usw. Und das so, das was in die WP gehört auch dort bleibt und hier nicht gespiegelt wird. AdsonLE (Diskussion) 12:56, 6. Okt. 2013 (CEST)
Ich finde das auch wenig brauchbar. Wen interessiert, wann welcher Typ eingeführt wurde. Die Fahrpreise wären interessanter. Leider hat jemand den interessanten ICE-Artikel gelöscht. --House1630 (Diskussion) 22:27, 19. Jan. 2014 (CET)
Bevor mir keiner das Gegenteil belegt, spricht hier möglicherweise eine Sockenpuppe.--Bbb (Diskussion) 22:45, 19. Jan. 2014 (CET)
Gegenteil von was? Ich habe das hier erst gestern entdeckt, und ich finde die ICE-Typen, wie sie hier beschrieben werden, wenig informativ. Wir sind hier nicht bei Wikipedia und schreiben auch keine Eisenbahngeschichte. --House1630 (Diskussion) 13:42, 20. Jan. 2014 (CET)
Bbb geht davon aus, dass Du eine Sockenpuppe bist. Die Unschuldsvermutung lässt er nicht gelten. Allerdings wüsste ich gerne von ihm, von welch anderem Account du eine sein solltest. --Timmaexx (Diskussion) 13:45, 20. Jan. 2014 (CET)
Das Thema Sockenpuppe sollten wir woanders diskutieren. Ich bin seit über einem Jahr hier aktiv - allerdings meist nur als Leser, wie an den Bearbeitungen zu sehen ist. Ich hatte vorher keinen anderen Account hier. Und was ist mit denjenigen, die nur mit IP-Adressen arbeiten? --House1630 (Diskussion) 13:56, 20. Jan. 2014 (CET)
Als ich den Artikel geöffnet hatte, war mein erster Eindruck bei Wikipedia gelandet zu sein. Ich bin auch der Meinung von Tim, AdsonLE und House1630. Für einen Reiseführer ist das nicht die richtige Form. Insbesondere die ICE Typen sind, wenn auch interessant, hier mehr verwirrend als informatiert. --Meinf (Diskussion) 22:09, 29. Okt. 2017 (CET)

Lösen im Zug[Bearbeiten]

Es gibt Bahnhöfe in Rheinland-Pfalz, auf denen es keine Fahrkartenautomaten gibt und Fahrkartenschalter nur zeitweise geöffnet haben. Als muss man dort den Schaffner im Zug unverzüglich aufsuchen und dort bezahlen. Andere Verkehrsgesellschaften haben Fahrkartenautomaten in den Zügen.

Ich bitte meine Einträge nicht ohne Prüfung oder Rücksprache einfach zu streichen. Ich kann mich auch mal irren, aber ich recherchiere gründlich. Im Falle der Rheingaulinie kenne ich die kuriose Fahrkartenregelung us eigener Erfahrung, aber das zu erläutern wäre im Deutschland-Artikel zu viel.

Auszug aus den Beförderungsbedingungen der VIAS:

§5 Fahrausweis

(1) Wenn der Tarif nichts anderes bestimmt, muss der Reisende grundsätzlich bei Antritt der Fahrt mit einem Fahrausweis versehen sein. Ist dies nicht möglich, so hat sich der Reisende unmittelbar bei Antritt der Fahrt und unaufgefordert (d.h. aktiv) beim Kontrollpersonal zu melden sowie dabei den Grund für die Unmöglich- keit der rechtzeitigen Fahrausweisbeschaffung anzugeben. Zulässige Gründe sind: Fahrausweisschalter am Bahnhof geschlossen, Fahrausweisautomat am Bahnsteig nicht vorhanden oder nicht betriebsbereit. In diesen Fällen wird durch das Zugpersonal ein Notfahrausweis ausgestellt....

Pedelecs (Diskussion) 11:10, 22. Dez. 2013 (CET)

Nachlösegebühr[Bearbeiten]

Wer erst im Fernverkehrszug sein Ticket kauft, muss zukünftig keinen variablen, sondern einen festen Aufpreis von 7,50 Euro zahlen.

Stern 13. Dez. 2013: Bahn erhöht Sonntag die Preise

Pedelecs (Diskussion) 11:24, 22. Dez. 2013 (CET)

Neue Aufteilung DB Regio und DB Fernverkehr[Bearbeiten]

Wie hier bereits mit Timmaexx und auch schon mal vorher diskutiert müsste der Artikel Thema: Reisen mit dem Zug in Deutschland mal neu aufgeteilt werden. Da es DB Regio schon gibt kam die Idee dazu auch DB Fernverkehr anzulegen, so heißt die Eisenbahngesellschaft der Deutschen Bahn, die den Fernverkehr bedient. Der überwiegende Anteil an dem Abschnitt Fernverkehr mit ICE würde in den DB Fernverkehr-Artikel übergehen, der überwiegende Anteil an dem Abschnitt Nahverkehr würde in den DB Regio-Artikel übergehen. Der neu geschaffene Platz in Thema: Reisen mit dem Zug in Deutschland könnte mit allgemeinen Informationen, auch mehr übe private Eisenbahngesellschaften, gefühlt werden. Auch die improvisierten Listen der Unterartikel (Private Eisenbahngesellschaften, Bahnhöhe) könnten gleichzeitig neu geschrieben werden. Grüße -- Feuermond16 (Diskussion) 14:48, 22. Jan. 2014 (CET)

Ich weiß nicht, ob ich eine solche Aufteilung gut finden soll. Wenn es im Fernverkehr ernsthafte, größerflächige Konkurrenz geben würde, wäre ein DB Fernverkehr gut. Da es das aber nicht gibt, würde ein Auslagern der einzelnen DB-Fernverkehrszüge ein Loch hinterlassen. Beim Regionalverkehr bis ich dabei, diesen unternehmensunabhängig zu gestalten. Hier ist die Dominanz der DB Regio in vielen Bundesländern ohnehin längst hinfällig. Grüße --Nordlicht8 (Diskussion) 22:10, 30. Jan. 2014 (CET)

Die Karte ist nicht aktuell[Bearbeiten]

Die Karte oben in dem Artikel zeigt einige Intercitys die es so nicht mehr gibt. Hobbitschuster (Diskussion) 22:44, 3. Aug. 2015 (CEST)

Eine neuere thematische Karte auf Commons kenne ich nicht. Kennst du eine aktuellere frei verfügbare Darstellung oder kannst du diese Karte aktualisieren? --4omni (Diskussion) 11:23, 4. Aug. 2015 (CEST)
Die einzige wirklich aktuelle Karte zum Thema (die auch Deutschland ganz ok abdeckt, deren Fokus jedoch nicht D ist) ist jene zum Hochgeschwindigkeitseisenbahnverkehr in Europa. Ich selbst bin nicht in der Lage, die Karte abzudaten, jedoch sollte meines Erachtens wenigstens ein Hinweis erfolgen dass die Karte nicht mehr aktuell ist und gegebenenfalls von wann sie ist. Auf ähnliche Weise wird im Artikel über Bahn fahren in den USA auf die missverständliche Darstellung einer Route hingewiesen. Hobbitschuster (Diskussion) 12:59, 4. Aug. 2015 (CEST)
Der Stand ist im Dateinamen enthalten. Ich habe ihn nun auch in der Legende vermerkt. Hättest du aber auch machen können: it's a wiki! --4omni (Diskussion) 14:55, 4. Aug. 2015 (CEST)
Stellt sich die Frage welchen Sinn eine derart veraltete Karte hat.... Die Information die der Karte zugrunde liegt ist ja bei der Bahn (so wiet ich weiß auch in kartenähnlicher Form) vorhanden. Aber vermutlich sind deren eigene Darstellungen vom copyright geschützt... Hobbitschuster (Diskussion) 16:30, 5. Aug. 2015 (CEST)

Habe mich gerade schon wieder über die nicht mehr aktuelle Karte aufgeregt... Und wenn jetzt wieder "it's a wiki" kommt... Nicht jeder ist mit dem nötigen Know how und Talent zu Grafikdesign gesegnet. Inzwischen ist diese Karte derart peinlich unaktuell (ein halbes Dutzend Jahre) dass es besser wäre, sie einfach zu entfernen... Hobbitschuster (Diskussion) 02:14, 12. Jan. 2016 (CET)

Stell doch mal bei den Kartenwerkstätten von Commons oder Wikipedia eine Anfrage, ob jemand die Karte erneuern könnte. MfG -- Feuermond16 (Diskussion) 08:07, 12. Jan. 2016 (CET)
Bei der Karte stimmt so einiges nicht mehr. Z.B. Erfurt - Halle/Leipzig, da fährt heute kein ICE mehr über Weimar. -- 84.58.133.134 02:38, 13. Jan. 2016 (CET)
Was unter anderem daran liegt, dass die Karte ein halbes Dutzend Jahre alt ist... Hobbitschuster (Diskussion) 18:01, 13. Jan. 2016 (CET)
Was unter anderem daran liegt, dass lieber diskutiert anstatt gehandelt wird. MfG -- Feuermond16 (Diskussion) 18:07, 13. Jan. 2016 (CET)
Wir könnten die Karte durch wahlweise diese oder jene ersetzen. Die sind jeweils deutlich aktueller. Aber das stört sicher auch irgendwen... Hobbitschuster (Diskussion) 18:58, 13. Jan. 2016 (CET)
Und die hier ? Zwar nur die von ICE befahrenen Strecken ohne reine IC-Strecken, aber immerhin aktuell, mit SFS Halle-Erfurt und ohne Chembitz :-) (das ist mehr als sechs Jahre her). Gruß --AnhaltER1960 (Diskussion) 20:03, 13. Jan. 2016 (CET)

Der en-WV Artikel könnte bald auf der Hauptseite landen[Bearbeiten]

Auf der englischen Wikivoyage gibt es derzeit eine von mir angestoßene Debatte, was bei dem Artikel noch fehlt um ihn zu "featuren" sprich auf die Hauptseite zu heben. Auch wenn ihr im Englischen nicht so firm seit, wäre es sehr nett, wenn ihr mal über den Artikel schauen könntet und mir sagen was da evtl. noch fehlt. Bedenkt, dass der Artikel über Züge in den USA bereits auf en-WV gefeaturet wurde und einige user diesen als Vorbild vorgeschlagen haben. mfg. Hobbitschuster (Diskussion) 20:57, 4. Okt. 2016 (CEST)

Ton[Bearbeiten]

Auch und gerade in den letzten paar Edits hat hier dieser unsägliche "Bahnnörgler"-Ton Einzug gehalten, der grundsätzlich jede Entscheidung, die die Bahn seit Abschaffung der Dampfkraft getroffen hat für einen Verrat an der Wahren Guten Eisen=Bahn(tm) hält. Muss das sein? Kann man sich bei einigen Punkten nicht an die Fakten halten bzw. sich der Kommentare enthalten? Zumal etliches davon schlicht und einfach nicht stimmt und die Bahn heute mehr Kunden hat als vor zwanzig Jahren, was ja dafür spräche, das zumindest so manches seit "damals" nicht komplett falsch gemacht wurde. Und ja, der Fahrgastanstieg kam auch und gerade von angeblich so vernachlässigten Nebenstrecken wie Nürnberg-Gräfenberg. Hobbitschuster (Diskussion) 21:01, 18. Nov. 2017 (CET)

Hallo @Hobbitschuster: Ich stimme dir vollkommen zu und finde das auch ärgerlich. Beispielsweise sind überlaufende Toiletten mit in den Fahrgastraum laufenden Fäkalien eine absolute Horrorvision, die mir auf über hundert Bahnreisen in Deutschland nie untergekommen ist. Das Essen im Bordrestaurant/-bistro finde ich persönlich durchaus annehmbar – klar, dass es natürlich Convenience Food und keine Sterne-Küche ist. Im Gegenteil bedaure ich eher – wenn wir schon beim Nörgeln sind – dass es zunehmend in Fernzügen gar kein gastronomisches Angebot mehr gibt. Die mutmaßlich schlechte Bezahlung der Snack- und Getränkeverkäufer mag man anprangern, ein Reiseführer wie Wikivoyage ist aber eigentlich nicht der richtige Ort dafür. Mir ist hingegen in letzter Zeit mehrfach aufgefallen, wie ausnehmend freundlich und motiviert diese Verkäufer sind, trotz (oder gerade wegen?) ihrer wohl prekären Beschäftigungsverhältnisse. Wärst du bereit den Artikel entsprechend zu überarbeiten und den nörgelnden Ton zu entschärfen? Meinen Segen hast du jedenfalls. --Bujo (Diskussion) 23:55, 12. Jan. 2018 (CET)
Ich habe mich schon ein bisschen daran versucht aber es ist auf jeden Fall noch was zu tun. Hobbitschuster (Diskussion) 01:34, 13. Jan. 2018 (CET)
Ich habe mich mit an @Hobbitschuster 's Mission beteiligt und an einigen Stellen den Ton entschärft.

--Meinf (Diskussion) 23:12, 27. Mär. 2018 (CEST) Meinf (Diskussion) 23:12, 27. Mär. 2018 (CEST)

Karte[Bearbeiten]

Ich gehe mal über die Beleidigungen hinweg und äußere mich nur zur Sache: Die Karte wurde gezeichnet, um den Verlauf von ICE- und IC/EC-Strecken darzustellen – ICE mit dicker Linie, Schnellfahrstrecken rot, IC/EC mit dünner Linie. Klar werden einige dieser Strecken auch von NJ, RJ, TGV, Thalys, Flixtrain, HBX, UEX und Regionalzügen benutzt. Das geht aber nicht aus der Karte hervor. Für diese Zuggattungen gibt es in dieser Karte keine besonderen Linienstärken oder -farben, sodass nicht erkennbar ist, auf welchen der eingezeichneten Strecken sie konkret verkehren. Daher fand ich die erweiterte Bildunterschrift von IP 80... unpassend. --Bujo (Diskussion) 18:18, 12. Jun. 2018 (CEST)

Neues Preissystem[Bearbeiten]

Sollte Erwähnung finden, oder? Hobbitschuster (Diskussion) 01:43, 3. Jul. 2018 (CEST)