Benutzer Diskussion:Hobbitschuster

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Willkommen bei Wikivoyage![Bearbeiten]

Hallo Hobbitschuster, herzlich willkommen! Wir wünschen dir viel Spaß beim Bearbeiten von Wikivoyage. Dies hier ist deine Benutzerdiskussionsseite, weitere Infos dazu findest Du unter Wikivoyage:Diskussionsseiten verwenden.

Damit du dich zurechtfindest, schau dir mal unsere Seite Hilfe:Wegweiser durch Wikivoyage an. Falls du weitere Infos suchst, helfen dir bestimmt unsere Hilfe:Themenübersicht und das Wikivoyage:Autorenportal weiter. Wenn du über die Wikipedia zu uns gekommen bist, schau bitte auch mal bei Wikivoyage:Herzlich willkommen, Wikipedianer rein. Für alle Fragen und Anregungen steht die Wikivoyage:Lounge offen, oder du wendest dich an mich. --Zaunkönig (Diskussion) 16:51, 25. Nov. 2014 (CET)

[Bearbeiten]

Bangkok mobile de en.jpg

Hi...
Unabhängig von der Banner-Diskussion hier. Im Screenshot siehst du rechts die englische Version des Bangkok-Artikels. Ich weiß nicht, wie genau ihr bei der Bannerdiskussion auf en: über die mobile Version gesprochen habt. Ich halte die Lösung für technisch nicht gemeistert und auf einem Smartphone für unbrauchbar - die meisten Reisenden werden, wenn sie vor Ort sind aber ein solches benutzen. Vielleicht wollt ihr noch mal drüberschauen.... :) -- DerFussi 22:57, 5. Mai 2015 (CEST)

Ich habe das Thema auf en-WV angesprochen und unter anderem auf diese Seite hier verwiesen. Hobbitschuster (Diskussion) 13:31, 8. Mai 2015 (CEST)
OK. Vielleicht findet ihr eine bessere Lösung. In Anbetracht von Roamingkosten im Ausland ist es auch recht derbe, wenn so ein Banner erstmal geladen werden muss, und die Bilder haben teilweise 6MB. -- DerFussi 13:52, 8. Mai 2015 (CEST)

Weißenburg in Bayern[Bearbeiten]

Hallo Hobbitschuster, habe mir erlaubt, deine Verschiebung rückgängig zu machen. Die Stadt nennt sich auf ihrer Homepage "Weißenburg in Bayern", und auch die WP-Datei und Wikidata benutzen diesen Namen. Lassen wir doch den Bayern ihren Willen, auch wenn es die Franken gerne anders hätten. -- Balou46 (Diskussion) 12:28, 9. Jun. 2015 (CEST)

Hm. In der englsichen Version heißt der Ort jetzt einfach nur Weißenburg, weil es dort keine Verwechslungsgefahr mit anderen Orten gleichen Namens gibt. Aber es ist eine ähnlich seltsame Konstruktion wie das "Fürth i. Bay." was in Fürth am Bahnhof steht... Hobbitschuster (Diskussion) 14:43, 9. Jun. 2015 (CEST)

Fernbusse in Deutschland[Bearbeiten]

Hi, ich habe bei der Ergänzung der Fernbusunternehmen, HELLÖ, in der Datenversion (Quellentextbearbeitung) irgendwelche Zeichen nicht richtig gesetzt, sodass der Abschnitt zwar jetzt existiert, aber ein Hinweis (Unbekannter Parameter: 1) in rot im Fliestext steht. Ich finde den Fehler nicht, wo irgendwelche Zeichen, vermutlich nur eines oder zwei wie | [[ }} irgendwo falsch gesetzt sind. Könntest Du mal nachschauen?

Bitte signiere doch deine Beiträge auf Diskussionsseiten mit "~~~~" also vier mal "~". Bezüglich des Problems kann ich mal nachschauen, aber ich weiß nicht ob ich es gelöst bekomme, der Code der hier auf de-WV verwendet wird ist ein anderer als der auf en-WV, wo ich aktiver bin. Edit: Allem Anschein nach wurde das Problem bereits behoben. Hobbitschuster (Diskussion) 22:58, 27. Feb. 2017 (CET)

Listing-Editor[Bearbeiten]

Ich hoffe du bist robust genug, meinen Spruch mit der "alten Leier" zu ertragen. Wie gesagt, die Implementierung ist nicht so trivial wie in anderen Sprachversionen. Technisch kann unsere VCard das gleiche wie eure Listings. Selbst die meisten Parameter sind ja gleich. Aber nur mit einer Sprachanpassung ist es nicht getan. Spätestens bei Wikidata unterscheidet es sich. Und für die, für die der Listing hauptsächlich gemacht ist, funktioniert er nicht - die die sich nicht mit Wikis auskennen, und wahrscheinlich den Visual Editor benutzen, ist es nicht verfügbar und mobil geht es auch nicht. Es sollte sprachversion-übergreifend bei den Entwicklern der Wikis angemeldet werden, sonst bleibt es ewig eine lokale Frikkellösung und wir kommen aus unserem Mief nicht heraus. Aber die letzte Runde der "Mediawiki Feature Requests" (worauf sollen sich die Entwickler im nächsten Jahr konzentrieren?) ging auch wieder ohne WV-Beteiligung über die Bühne. Bis jetzt sind alle selbstentwickleten Projekte früher oder später gestorben, von der Entwicklung eingeholt, Änderungen am Projekt, Abwesenheit des Entwicklers. Für mich wäre es bezüglich der Fähigkeiten sicherlich möglich, den Listing-Editor hier zu implementieren und an unser Wiki und unsere Konzepte anzupassen. Ich habe aber nur früh etwas Zeit zum Herumräumen in den Vorlagen und Modulen hier und evtl. auch für kleine neue Module. Aber ich werde mir kein programmiertechnisches Projekt ans Bein heften. Kann sein, dass sich Roland das schon mal näher angeschaut hat.

Und damit keine falsche Vorstellung aufkommt. Ich bin kein Gegner des Listing-Editors. Ich würde in auch benutzen, wenn er da wäre. Ich bin aber überzeugt, dass er technisch der falsche Weg ist und mag mich deshalb nicht daran beteiligen, weil ich keine Lust habe mich technisch um das Ding zu kümmern. -- DerFussi 07:50, 12. Apr. 2017 (CEST)

Der Listing Editor findet sich (ich habe gerade mal kurz geschaut) in der französischen, spanischen, italienischen, niederländischen und englischen Sprachversion. Die einzige Sprache bei der ich mir sicher bin, dass es ihn nicht gibt ist die deutsche. Insofern sind die "vcards" hier eben bereits jetzt eine Insellösung. Zumal seit einiger Zeit Listings auf en-WV auch einen Wikidata und einen Wikipedia Parameter haben, mit denen man zum Beispiel auf die Wikipedia Seite für den Louvre verlinken kann. Ich muss zugeben, dass ich bei den technischen Details blank bin, aber es leuchtet mir nicht ein, warum de-WV diesen Sonderweg geht. Aber das ist ja bei weitem nicht der einzige de-WV Sonderweg, nur der für mich unverständlichste. Über den Ton der Artikel (der bei de-WV ungefähr hundert mal "bürokratischer" ist) und die Entscheidung ob Lufthansa einen Artikel braucht oder nicht kann man zu unterschiedlichen Meinungen kommen, aber ich verstehe schlicht und einfach nicht, was am listing editor so böse ist. Wenn das angebliche Problem, dass es jemanden geben muss der das entwickelt/betreut so ein großes ist, warum gibt es ihn dann bei so einer halbtoten Sprachversion wie der Spanischen? Hobbitschuster (Diskussion) 19:53, 12. Apr. 2017 (CEST)
Wenn ich mir euer Listing-Template angucke... Ihr benutzt Wikidata nicht... Bei uns musst du nur die Wikidata-ID eintragen. gucke mal in den Quelltext von Nanxun#Unterkunft. Dort steht kein Inhalt alles wird live aus Wikidata bezogen. Euer Listing-template tut nix. Ich vermute mal der Listing- Editor kopiert nur die Daten von Wikidata rüber in euren Wikitext - und die bleiben dort, auch wenn jemand in einem anderen Wiki die Telefonnummern ergänzt oder aktualisiert. Eure WP und WD Infos sind tot und tun nichts (siehe eure Vorlage: Listing: bei euch muss die Adresse im Artikel-Text stehen, bei uns nicht.). Bei uns ist es so: Wenn jemand auf Wikidata die Adresse von einem Hotel nachträgt, erscheint sie bei uns automatisch aktualisiert - ohne manuelles eingreifen, und zur selben Sekunde. Ihr auf WV/en bleibt auf alten Daten sitzen. Wenn ein Italiener bei einem Hotel auf eine alte Telefonnummer stößt - und sie hoffentlich auf WIkidata nachträgt, anstatt bei sich auf WV/it, ist sie bei uns automatisch auf dem deutschen WV aktualisiert, ohne dass jemand den Artikel aufrufen muss - und ohne, dass der Italiener je auf WV/de war.
Am Listing-Editor ist doch nichts böses. Wir haben auch keinen Sonderweg - wir haben nur ein Feature von WV/en nicht implementiert - die Oberfläche. Die Basis unten drunter - die Listing-Vorlage (VCard) selbst halte ich hier bei weitem weiter entwickelt als die auf WV/en. Warum jemand im spanischen den Listing-Editor eingebaut hat - keine Ahnung - keine Ahnung wer es war. Nochmal: Das Ding ist nicht böse, das Ding ist definitiv praktisch. Ich habe nur keine Lust mich mit dem Ding zu befassen, und das ist persönlich, verdammt subjektiv, und wenn irgendjemand von euch das Ding hier implementieren will - natürlich gern. Nur zu. Ebenso, wenn jemand anderes das Ding einbauen will. Das ist weder mein Wiki noch irgendjemand anderes seins - da ist doch einfach nur meine persönliche Meinung, dass der Listing -Editor technisch nicht der richtige Weg ist und die Zielgruppen nicht anspricht - aus meiner Sicht ist er nur ein Weg, sich selbst die Arbeit einfach zu machen, aber keiner, um die Gelegenheitsautoren, die ihr Insider-Reise-Fachwissen einbringen wollen, anzulocken, weil es nicht auf den Geräten unserer Zielgruppen funktioniert (Tablet, Smartphone, Visual Editor).
Kurze Frage: Habt ihr das Gefühl, dass euer Listing-Editor euch direkt mehr Autoren beschert hat? Wenn ich auf WV/en so stöbere habe ich eher das Gefühl, dass ihr genauso in eurem eigenen Saft schmort wie wir (Wo sind eigentlich PeterF, Sapphire usw. ?). Die Namen in den letzten Änderungen sind immer die gleichen, wie bei uns. Dein Beitrag in der Lounge bestätigt mir das. Wir kämpfen mit den selben Problemen und diskutieren hier über eine "sch..." Eingabemaske. Ich glaube, unser aller Problem liegt kaum in dieser technischen Spielerei begründet. Wir sollten uns wirklich außerhalb des Wiki-Krams Gedanken machen, wie man da was auf die Reihe kriegen kann. Ich bin auf der Wikimania. Mit ein paar englischen Leuten könnte man sich dort treffen, das Feedback habe ich schon bekommen. Ich wollte ja letzte Woche schon einen Aufruf in den Lounges verteilen - sorry... war eine sch... Woche hier.... Wie ist es mit dir? Lust und Möglichkeit sich auf einen Talk zu treffen? -- DerFussi 21:27, 12. Apr. 2017 (CEST)
Anmerkung. Einen Wikidata-Parameter haben wir auch, genau wie ihr. Der Wikipedia-Parameter ist aber unnötig. Wenn man den Wikidata-Parameter angibt, werden ja der Link zur Wikipedia, der Link zu Commons auch der Name des Objektes in der lokalen Sprache automtisch angezeigt. im besten Fall braucht man nur den WD-Parameter und Beschreibung anzugeben - und kann alles leer lassen. Trotzdem wird alles von Adresse bis Telefon angezeigt. Unsere Listings sind doch nicht so verschieden. Mir ist schleierhaft, warum wir angeblich einen Sonderweg gehen. Unsere VCard kann nur mehr als eure. Wenn man ein Listing von euch hier hineinkopiert sollte es hier genauso funktionieren. Es ist bei euch nur komfortabler auszufüllen - besonders für nicht so wiki-vertraute Autoren. Wir haben nur den ollen Vorlagenmaster, der uns aber auch das Listing als Formular zum Ausfüllen anzeigt. Das macht er sogar für alle Vorlagen, die wir haben. Wir haben dadurch einfache Formulare für alle Vorlagen des Wikis. Bei euch ist der Edit-Knopf zum Drücken "draußen" im Artikel, bei uns erscheint er erst beim Bearbeiten des Absatzes. Du musst gedanklich den Editor vom Listing selbst trennen. Funktionalität der Vorlage (Listing,VCard) und Interface zum Editieren sind zwei völlig verschiedene Dinge.
Anmerkung 2: Ich glaube, du brauchst uns den Knopf zum Editieren des Listing auf WV/en auch nicht erklären, wie neulich in der Lounge. Das klingt ein bißchen als kämen wir von völlig hinterm Mond. :) :) :) -- DerFussi 09:56, 13. Apr. 2017 (CEST)
Ach! Etwas viel mir noch ein. Ist dir auch bewusst, dass die englische Community erst später zu Wikivoyage kam? Als WV/en gestartet wurde gabe es unsere VCard bereits 6 Jahre (und die Listings auf WV/en waren noch Tags und keine Vorlagen). Hatten die Engländer mit uns angefangen, gäbe es diese technischen Unterschiede wahrscheinlich nicht in dieser Form. -- DerFussi 14:58, 13. Apr. 2017 (CEST)

"Wer zum Teufel fährt mit dem Auto zum Flughafen?"[Bearbeiten]

Die Frage wollte ich nicht unbeantwortet lassen. Es gibt eigentlich zwei Personengruppen, die mit dem Auto zum Flughafen fahren:

  1. Die, die gar nicht selbst fliegen, sondern nur ihre Verwandten am Flughafen absetzen bzw. wieder abholen.
  2. Geschäftsreisende, die die Parkgebühren vom Arbeitgeber erstattet bekommen und für die die Zeitersparnis gegenüber einer Bahnfahrt wichtiger ist als die zusätzlichen Kosten.

Hoffe, das beantwortet die Frage. Derartige Angaben sind also durchaus sinnvoll. -- 79.223.66.219 00:14, 21. Nov. 2017 (CET)

Welche Zeitersparnis hat man davon, wenn man im Stau steht? Hobbitschuster (Diskussion) 00:51, 21. Nov. 2017 (CET)
Man kann die Frage umgekehrt stellen: Welche Zeitersparnis hat man davon, wenn der ICE mal wieder ausfällt, besonders dann, wenn man deswegen den Flug verpasst? -- 79.223.66.219 09:24, 21. Nov. 2017 (CET)
Jeder Flughafen hat hunderte oder tausende KFZ-Parkplätze. Hier erübrigt sich die Diskussion. --89.13.207.198 09:56, 21. Nov. 2017 (CET)
Okay, mal kurz überschlagen... Gehen wir (faktenwidrig) konservativ davon aus, dass am Frankfurter Flughafen jede Stunde nur ein ICE kommt und ignorieren die S-Bahn mal völlig. Ein ICE hat - je nach Modell und der Frage ob Doppeltraktion oder Einfachtraktion zwischen um und bei 400 und 800 Sitzplätzen (auch hier werden wieder Faktenwidrig Stehplätze unterschlagen, um konservativ zu rechnen). Gehen wir von zehn Betriebsstunden am Tag aus, haben wir vier bis achttausend Sitzplätze am Tag die alleine an ICE durch fahren. Wie gesagt S-Bahn und Regionalverkehr gar nicht mit gerechnet... Und sorry, aber alleine auf so einer Strecke wie Hamburg München können zwei ICEs hintereinander ausfallen bevor man mit dem Auto schneller ist - ohne Stau. Und dann spart man die Parkplatzsuche... Und in Frankfurt am Flughafen ist schon eine Woche Auto parken teurer als ein ICE Ticket, von Rail&Fly was es oft kostenlos zum Ticket dazu gibt ganz zu schweigen... Hobbitschuster (Diskussion) 23:58, 23. Nov. 2017 (CET)
Ich habe noch nie in meinem Leben ein Auto besessen. Aber trotzdem. Parkplätze sind Basisinformationen, die zu einem Flughafen-(Artikel) einfach dazugehören (Preise, Alternativen, Insidertipps). Und da sind Fragen über Staus, Kosten und Vorwürfe gegenüber der Bahn völlig irrelevant. Zum anderen haben Flughäfen oft nebenan andere Komplexe (Messe, Gewerbe), man muss also nicht immer nur zum Flughafen. Nebenbei sehr interessant sind Infos, wo man vielleicht am bequemsten und günstigsten parkt. Manchmal gibt es nebenan Drittanbieter mit preiswerten Parkplätzen (wie in Berlin Tegel) - und wenn nicht, ist diese Info genau so interessant. Ich versuche mir auf WV immer vorzustellen, ob das, was ich für irrelevant halte, für andere nicht vielleicht doch sinnvoll ist. -- DerFussi 16:52, 24. Nov. 2017 (CET)
PS. Ich kenne durchaus Leute, die mit dem Auto zum Flughafen fahren und selbiges während des Urlaubs dort parken, wenn sie eine Woche weg sind. Möglichkeiten für Langzeitparker sind da sehr interessant. -- 07:42, 25. Nov. 2017 (CET)

Fernbusse in Österreich[Bearbeiten]

Hi, wollte fragen ob du mir in einier Bearbeitung behilflich sein könntest, welche sich auf die Kategoriezuordnung am Anfang aller Artikel ganz oben befindet. Beim Artikel "Reisen mit dem Zug in Österreich" beispielswiese steht diese Artikelzuordnung nach Kategorie: "Reisethemen - Vorwärtskommen - Reisen mit dem Zug - Reisen mit dem Zug in Österreich" könntest Du so eine Kategoriezuordnung auch für den Artikel Fernbusse in Österreich am Artikelanfang eingeben? Ich habe das mal versucht aber nicht geschafft weil ich den Datenwirrwar dort nicht verstehe, wenn nur ein einiges Zeichen nicht stimmt funktioniert das ganze nicht. Viele Grüße, Mike. 80.110.37.76 Also die Kategoriezuordnung natürlich auf Busse bezogen wie z. B. "Reisethemen - Vorwärtskommen - Reisen mit dem Bus - Reisen mit dem Bus in Österreich" 80.110.37.76

Fernbusse in Österreich[Bearbeiten]

Hallo, könntest Du bei der vervollständigung des Artikels behilflich sein? Ich habe diesen Artikel vor einiger Zeit erstellt und mein Kenntnisstand ist damit ausgeschöpft da ich die Fernbusse noch nicht oft genützt habe. Der Atikel Reisen mit dem Zug in Österreich bspw. ist deutlich informativer als der Artikel über die Fernbusse, ich kann zudem mit meinem alten desktop-rechner keine Arbeiten durchführen die eine schnelle onlineverbindung oder viel Speicherplatz brauchen wie Bilder uploaden und formatieren, Karte und Marker bzw. Koordinaten setzen? LG Michael 80.122.117.74

Ich kenne mich leider in Österreich nur bedingt aus. Nach meiner Kenntnis ist aber auch dort Flixbus der "Paltzhirsch" im Busgeschäft. Interessant wären allfällige Kooperationen (z.B. Westbahn/Bus oder ÖBB Bus/ÖBB Zug) Hobbitschuster (Diskussion) 17:57, 20. Jun. 2018 (CEST)

Ja, das was Text betrifft kann ich herein schreiben, danke für den Tipp, auf die Idee war ich selbst noch nicht gekommen. Was ich halt nicht machen kann aufgrund meines Rechners sind datenbearbeitungen wie Marker, Bild, Formatierung, GPS, Übersichtskarten ect. bspw. Übersichtskarte (Landkarte) der Haltestellen oder der Linien wie in Fernbusguides ect. LG Michael 80.122.117.74 Hilf mir mal bitte im Artikel, habe V-Cards erstellt jetzt Datenstörung: "Fehlerhafter Wikidate Qualifikator. Die Seiten von Eurobus in den Socials (F, Twitter, YouTube) sind nur für registrierte User ersichtlich, ich bin in den Socials nicht vertreten und kann daher die Pages nicht in die V-Card eingeben. V-Card Abschnitt Eurobus im Artikelabschnitt Verkehrsunternehmen 80.122.117.74

Problem mit Formartierung[Bearbeiten]

Hallo Hobbitschuster, ich habe gerade in den Artikel Fernbusse in Deutschland Bilder eingefügt und ein Formatierungsproblem, das Bild von Eurolines wird nicht richtig und an falscher Stelle im Artikel angezeigt, das Bild vom ZOB in Hamburg sitzt falsch über anstatt neben dem Text, kannst Du mir hier bitte helfen? Danke und viele Grüße, Michael 80.122.117.74