Dillenburg

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Dillenburg01.jpg
Dillenburg
BundeslandHessen
Einwohnerzahl23.365 (2019)
Höhe230 m
Lagekarte von Hessen
Reddot.svg
Dillenburg

Dillenburg ist eine Stadt und Gemeinde an der Dill in Mittelhessen zwischen Siegen und Wetzlar. Zur Gemeinde Dillenburg gehören auch die Orte

  • 1 Donsbach wikipedia commons wikidata, 2 Eibach wikipedia commons wikidata, 3 Frohnhausen wikipedia commons wikidata, 4 Manderbach wikipedia commons wikidata, 5 Niederscheld wikipedia commons wikidata, 6 Oberscheld wikipedia commons wikidata

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • RE 99 Main-Sieg-Express (Frankfurt(Main)Hbf – GießenWetzlar – Herborn(Dillkreis) – Dillenburg – Haiger – Siegen)
  • RB 95 Sieg-Dill-Bahn (Dillenburg - Haiger - Siegen)
  • RB 96 Hellertal-Bahn (Dillenburg - Haiger - Neunkirchen - Herdorf - Betzdorf)

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

A45 (Sauerland-Autobahn)

Die Deutsche Fachwerkstraße führt durch den Ort.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Dillenburg

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 2 Landesgestüt. Geöffnet: Mo-Fr 7-12 Uhr ,13-17 Uhr, Sa-So 7-11.30 Uhr, 16-17 Uhr.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Waldcamp Meerbornsheide, Meerbornsheide 1-2, 35683 Dillenburg.


Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 1 Touristinformation von Dillenburg, Hauptstraße 19.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.