Erioll world 2.svg
Stub

Busan/Busanjin-gu

Aus Wikivoyage
< BusanWelt > Eurasien > Asien > Ostasien > Südkorea > Busan > Busanjin-gu
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Busanjin-gu ist ein Stadtteil von Busan.

Anreise[Bearbeiten]

Am besten mit der U-Bahn ([1]) erreichbar.

  • Linie 1 (Rot): Sinpyeong - Jagalchi - Busan Station - Seomyeon - Busan National University of Education - Nopo-dong
  • Linie 2 (Grün): Hopo - Seomyeon - Gwangan - Haeundae - Jangsan

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Ein Lotte Department Store liegt direkt an der U-Bahnstation Seomyeon. Ebenfalls an der U-Bahnstation, direkt von ihr aus zugänglich, befindet sich eine Einkausmeile im Untergrund. Hier gibt es viele kleine Läden und Boutiquen.

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

  • Rock ’n’ Roll Bar (Seomyeon). Das Personal spricht Englisch und die Gäste sind Ausländer und Koreaner gleichermaßen. Pooltisch und Dartscheibe sind vorhanden. Es gibt Drinks (internationale und nationale Biere, Longdrinks, etc.) und eher westliche Snacks.

Unterkunft[Bearbeiten]

In der Gegend um die U-Bahnstation Seomyeon herum findet man leicht ein günstiges Motel.

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

  • Lotte Hotel, 772 Gaya-Daero, Busan. Tel.: +82 (0)51-810-1100. Das Hotel liegt sehr zentral in der Nähe des U-Bahn Knotenpunktes Seomyeon.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg