Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Brescia (Provinz)

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Südeuropa > Italien > Oberitalien > Lombardei > Brescia (Provinz)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Provinz Brescia liegt in der Lombardei. Sie grenzt an die lombardischen Provinzen Sondrio, Bergamo, Cremona und Mantua sowie an das Trentino und die venezianische Provinz Verona.

Lage der Provinz Brescia in der Lombardei

Regionen[Bearbeiten]

Der Norden der Provinz Brescia liegt in den Alpen, er erstreckt sich vom Iseosee bis zum Gardasee, Von Nord nach Süd ist sie gegliedert durch die Täler

  • Val Trompia, durch das 50 km lange Tal fließt die Mella
  • Val Camonica, das 70 km lange Tal erstreckt sich vom Tonale-Pass bis zum Iseo-See
  • Val Sabbia, es wird durchflossen vom Chiese, der durch den Idrosee fließt

Im Alpenvorland liegt die Weinbauregion Franciacorta.

Der Süden der Provinz liegt in der Po-Ebene

Orte[Bearbeiten]

Gliederung Provinz Brescia

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Steinzeitlicher "Golfspieler"

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg