Artikelentwurf

Braunschweiger Land

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Niedersachsen > Braunschweiger Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Braunschweiger Land liegt im Südosten Niedersachens und umfasst den Ballungsraum Braunschweig. Die Region wird unter dem touristischen Titel "Braunschweiger Land" vermarktet.

Orte[Bearbeiten]

Marktplatz Schöningen
Stadtmarkt von Wolfenbüttel
  • Braunschweig - mit 250.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Niedersachsens; ehemalige Residenz des Herzogtums Braunschweig-Lüneburg und „Stadt der Wissenschaft“ 2007.
  • Helmstedt - gegruendet 952; über 400 Professoren- und Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert, ehemalige Hansestadt
  • Königslutter - am Höhenzug Elm gelegen; Kaiserdom.
  • Peine - Stadt der Stahlproduktion.
  • Salzgitter - Gartenstadt-Architektur.
  • Schöningen - Stadt am Elm, Palaeon der 300.000 Jahre alten Speere ,Schloss & Park, Fachwerkhäuser von 1654.
  • Wolfenbüttel - mit Schloss Wolfenbüttel, dem zweitgrößten noch erhaltenen Schloss Niedersachsens.
  • Wolfsburg - Autostadt; mit 120.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Braunschweiger Landes.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Buchenhochwald im Elm

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Infos zum regionalen Nahverkehr sind auf Verbundtarif Region Braunschweig zu finden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Burgplatz in Braunschweig
  • 1 Paläon, Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere, Paläon 1, 38364 Schöningen. Tel.: +49 (0) 5352 96 91 40, E-Mail: . Paläon in der Enzyklopädie Wikipedia Paläon im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPaläon (Q15058350) in der Datenbank Wikidata. Informations- und Ausstellungszentrum zum archäologischen Fundkomplex der etwa 300.000 Jahre alten „Schöninger Speere“ Geöffnet: Di., Mi., Fr. 9:00–17:00 Uhr / Do 9:00–20:00 Uhr / Sa, So, Feiertage 10:00–18:00 Uhr. Geschlossen am 24.12., 25.12., 31.12. und am 01.01. Preis: Erw. 9,50 € / 12,– € inkl. Sonderausstellung. Erm. 6,– € / 8,50 €.
  • Geopark Braunschweiger Land. Geopark Braunschweiger Land in der Enzyklopädie Wikipedia Geopark Braunschweiger Land im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsGeopark Braunschweiger Land (Q1968225) in der Datenbank Wikidata. Der Geopark Harz – Braunschweiger Land – Ostfalen umfasst Naturparks und andere naturschutzrechtliche Schutzgebiete im Harz, im Braunschweiger Land und Ostfalen mit Elm und Drömling in einem Gebiet von etwa 100 × 120 Kilometer.
  • 2 Naturpark Elm-Lappwald Website dieser Einrichtung. Naturpark Elm-Lappwald in der Enzyklopädie Wikipedia Naturpark Elm-Lappwald im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsNaturpark Elm-Lappwald (Q1524978) in der Datenbank Wikidata. Die Höhenzüge von Elm und Lappwald liegen südöstlich von Braunschweig. Die hügelige Landschaft lädt zu Rad- und Wandertouren ein.
  • 3 Burg Warberg. Burg Warberg in der Enzyklopädie Wikipedia Burg Warberg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBurg Warberg (Q1014483) in der Datenbank Wikidata. Gut erhaltene Burganlage aus dem 13. Jahrhundert.
  • Eulenspiegel-Wanderweg. Der Rundwanderweg von Schöppenstedt über Kneitlingen nach Ampleben führt durch die Geburtsregion des Till Eulenspiegel.
  • 5 Kaiserdom in Königslutter. Kaiserdom in Königslutter in der Enzyklopädie Wikipedia Kaiserdom in Königslutter im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKaiserdom in Königslutter (Q875735) in der Datenbank Wikidata. Romanische Basilika aus dem 12. Jahrhundert mit Grablege des deutschen Kaisers Lothar III.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Radwandern - z. B. auf dem Oker-Radweg oder im Naturpark Elm-Lappwald, Radwanderkarte siehe Literatur
  • Wandern – verschiedene Wanderwege, Fernwanderwege und Themenwege

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.