Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Born

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Born a. Darß
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Born ist ein Ort in Mecklenburg-Vorpommern auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Ostseeflughafen Stralsund-Barth ist ein bei Barth gelegener Regionalflughafen mit Verkehrszulassung, der aber derzeit nicht von Linienflügen bedient wird.

Der nächste regelmäßig im Linienverkehr bediente Flughafen ist Rostock-Laage.

Mit Bahn und Bus[Bearbeiten]

Bahnreisende können bis Ribnitz-Damgarten und weiter mit der Regionalbuslinie 210 bis Born.

Alternativ fährt man mit dem Regionalbus nach Barth und steigt dort in die Usedomer Bäderbahn nach Velgast um, wo man Anschluss an den IC-Fernverkehr hat.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit Auto oder Krad über die Autobahn A19 bis Rostock -Ost- , B105 in Richtung Ribnitz-Damgarten/ Stralsund, bei Altheide B 105 verlassen in Richtung Fischland, der Straße (durch Dierhagen, Wustrow, Ahrenshoop) bis Born folgen.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

  • Fahrradausleihen sind mehrere im Ort vorhanden.
  • Born besitzt am Bodden einen kleinen Hafen, dort lassen sich Ausflugsfahrten, unter anderem nach Hiddensee, buchen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die im Jahre 1935 geweihte, reedgedeckte Fischerkirche ist nicht nur ihrer Architektur wegen einen Besuch wert.
  • Forst- und Jagdmuseum Ferdinand von Raesfeld, Chausseestraße 64, 18375 Born. Tel.: (0)3 82 34 - 302 97. in einem Nebengebäude der Alten Oberförsterei.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Ostsee Halbinsel Darß, Darßwald
  • Wandern und Radfahren: Die ganze Halbinsel durchzieht in ursprünglicher Natur ein Netz aus Rad- und Wanderwegen. In Gebieten mit vielen, kleinen Wasserlöcher, wie dem Darßwald, ist Mückenschutz ratsam. Der Weststrand am Darß ist feinsandig, hat meist kräftigen Wind und entsprechenden Wellengang. Die sich daraus ergebenden Strömungen sollten nicht unterschätzt werden! Für Weststrandbesucher mit Auto empfiehlt sich der Waldparkplatz Drei Eichen (gebührenpflichtig) zwischen Ahrenshoop und Born.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

In den Gaststätten des Ortes werden deftige, regionale Gerichte serviert.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Kurverwaltung, Chausseestraße 73b. Tel.: (0)38234-50421. Geöffnet: Mo-Fr 9-17 Uhr, Sa-So geschlossen. Telefonisch erreichbar täglich von 8-21 Uhr.
  • In der Kurverwaltung oder beim jeweiligen Gastgeber muss die Kurkarte der Region Fischland-Darß-Zingst erworben werden. Sie dient der Finanzierung der touristischen Infrastruktur und berechtigt zum kostenlosen Eintritt oder zu Ermäßigungen in Ausstellungen, Konzerten oder beim Parken. Kosten pro Tag: Juni - Sept. 2 € pro Person (ermäßigt 1 €), in der restlichen Zeit 1 € pro Person (ermäßigt 0,50 €).

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg