Bollenstreek

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Lage
Lagekarte der Niederlande
Bollenstreek
Bollenstreek

Die Bollenstreek, auch Duin- en Bollenstreek genannt, liegt in Zuid-Holland. Diese Blumenzwiebelregion ist berühmt für ihre riesigen Tulpenfelder, deren Blüte im Frühjahr große Besucherscharen anlocken.

Regionen[Bearbeiten]

Die Bollenstreek umfasst in etwa das Gebiet zwischen den Städten Leiden und Haarlem und den Sanddünen der Nordseeküste. Bereits im Frühjahr blühen Krokusse auf den Blumenfeldern, es folgen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen, und im Spätsommer sind es Gladiolen, Dahlien und Astern. Höhepunkt ist jedoch das Frühjahr, in dem allein der Keukenhof innerhalb von zwei Monaten rund 800.000 Besucher anlockt.

Orte[Bearbeiten]

Tulpenfelder an der Bollenstreek beim Keukenhof

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Ausschilderung beim Keukenhof

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn: Stationen in Hillegom und Voorhout Mit dem Auto: Rijksweg A4 AmsterdamFlughafen Amsterdam-Schiphol - Den Haag, evtl. vom Knooppunt Burgerveen auf dem A44 Richtung Katwijk

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Ein Höhepunkt ist der jährlich stattfindende Blumenkorso in der Tulpensaison.
  • Keukenhof in Lisse
  • Museum Schwaze Tulpe in Lisse

Aktivitäten[Bearbeiten]

Verkauf von Blumenzwiebeln am Straßenrand bei Lisse
  • Fahrrad: Rundkurs Bollenstreek, 60 km, Strecke bei gpsies

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

  • Bei der Fahrt entlang der blühenden Tulpenfelder nicht vom fließenden Verkehr ablenken lassen!

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.