Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Bad Heilbrunn

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bad Heilbrunn
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Bad Heilbrunn ist ein heilklimatischer Kurort im Tölzer Land.

Karte von Bad Heilbrunn

Hintergrund[Bearbeiten]

Im Jahr 1159 fanden Mönche aus dem nahen Benediktbeuern bei dem Weiler Steinbach eine Quelle mit salzhaltigem Wasser. Wegen ihrer heilenden Wirkung wurde sie bald weithin bekannt. Im Jahr 1253 wurde auf einem Hügel neben der Quelle eine Kirche erbaut, heute steht an dieser Stelle die Pfarrkirche St. Kilian. Im Jahr 1530 wurde Steinbach erstmals von einem bayerischen Herzogspaar besucht. Nach der erfolgreichen Kur der Kurfürstin Adelheid von Savoyen im Jahr 1659 wurde Steinbach königlich-bayerisches Hofbad. Die Quelle kam nach der Säkularisation in Besitz des bayerischen Staates, bald danach wurde sie Privatbesitz. Seit 1832 trägt sie den Namen Adelheidquelle. 1912 wurde die Quelle an die Jodquellen AG verkauft. 1934 wurde der Ort zum Heilbad erklärt, aus Steinbach wurde Bad Heilbrunn.

In den letzten Jahren kam es zwischen der Besitzerin der Quelle, der Kurfürstin GmbH mit Sitz in Bad Tölz und der Gemeinde Bad Heilbrunn zu Differenzen. Kurhaus und Wandelhalle sind seit einigen Jahren geschlossen, der Titel Heilbad wurde ersetzt durch das Prädikat Heilklimatischer Kurort.

Anreise[Bearbeiten]

Pfarrkirche St. Kilian

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen München (IATA CodeMUC) ist ca. 110 km entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die nächstgelegenen Bahnhöfe befinden sich in Penzberg und Bad Tölz. Von dort verkehren Linienbusse nach Bad Heilbrunn (siehe Mobilität).

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Von der Autobahn A8 Symbol: AS Holzkirchen über Bad Tölz
  • Von der Autobahn A95 Symbol: AS Sindelsdorf

Der Ortskern Bad Heilbrunn liegt etwas abseits der B472 und hat daher kaum Durchgangsverkehr.

Mobilität[Bearbeiten]

In Bad Heilbrunn gibt es mehrere HaltestelleHaltestelle Bushaltestellen die von

  • den Linien 9591 (Bad Tölz/Penzberg) und 9612 (Bad Tölz/Kochel am See) des RVO und
  • der Linie 376 (Wolfratshausen) des MVV

bedient werden.

Die nächstgelegenen Bahnhöfe befinden sich in Bichl, Penzberg und Bad Tölz. Züge in Richtung München verkehren in der Regel stündlich. Die nächstgelegene Haltestelle der S-Bahn-München befindet sich in Wolfratshausen.

Die nächstgelegene Fernbushaltestelle befindet sich am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in München.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Innenraum St. Kilian
  • Kräuter-Erlebnispark und Kurpark beim Haus des Gastes. Das Gelände ist frei zugänglich. Der ca. 2 ha große Park verfügt über einen alten Baumbestand. Künstlich angelegt sind ein Biotop-Weiher, zwei Bachläufe, der Hexenkreis und Kräuterterrassen. Einige Beete sind bepflanzt und beschriftet nach dem Benediktbeurer Receptar aus dem 13. Jahrhundert. Das Teelabyrinth wurde mit Unterstützung der Firma Bad Heilbrunner Naturheilmittel angelegt. Angeboten werden Führungen und Workshops zur Herstellung pflanzlicher Präparate.
  • Pfarrkirche St. Kilian von 1726 im Barockstil,
  • Parkvilla im Adelheid-Park, erbaut um 1920 von Gabriel Seidl
  • Rathaus, bis 1900 Hotel Bellevue, später Schule, seit 1955 Rathaus.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sommer
  • Klimawanderwege rund um Bad Heilbrunn
  • Wanderungen zum Blomberg oder zum Zwiesel
  • Sommerrodelbahn und Klettergarten am Blomberg
  • Klettergarten in Unterenzenau
Winter
  • Langlauf: Loipe Bad Heilbrunn, Ramsau, Reindlschmiede und zurück
  • Alpin-Ski und Snowboard an der Blombergbahn

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Parkvilla Bad Heilbrunn
  • Cafe-Restaurant Park Villa, Badstraße 1, 83670 Bad Heilbrunn (Im Adelheid-Park). Tel.: (0)8046 186 41 47. Geöffnet: tägl von 9-22 Uhr.
  • Gasthaus Café Ramsau, Ramsau 6, 83670 Bad Heilbrunn. Tel.: (0)8046 1481. Geöffnet: Di Ruhetag.
  • Café Waldrast, Lindenweg 25, 83670 Bad Heilbrunn. Tel.: (0)8046 1333. Geöffnet: Mi Ruhetag.
  • Gasthof Café Kolb, Schönau, 83670 Bad Heilbrunn. Tel.: (0)8046 218. Geöffnet: Do Ruhetag.

Unterkunft[Bearbeiten]

Im Hauptort Bad Heilbrunn
In den Ortsteilen


Sicherheit[Bearbeiten]

Die zuständige Polizeiinspektion befindet sich in Bad Tölz:

Gesundheit[Bearbeiten]

Die nächsten Akutkrankenhäuser befinden sich in Penzberg und Bad Tölz:

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Gästeinformation, Haus des Gastes, Wörnerweg 4. Tel.: (0)8046 323.
  • Foto Soukup (Postfiliale), Badstraße 8, 83670 Bad Heilbrunn. Geöffnet: Öffnungszeiten der Postfiliale Mo 9:00-10:00 Uhr, Di-Fr 9:00-12:00 und 15:00-18:00 Uhr, Sa 9:00-12:00 Uhr.
  • Shell Tankstelle Hill (DHL Paketshop, keine Briefe), Tölzer Straße 23, 83670 Bad Heilbrunn. Geöffnet: Öffnungszeiten Mo-Fr 6:00-21:00 Uhr, Sa 7:00-21:00 Uhr.
Briefkästen (Auswahl)
  • Wörnerweg 30, Leerung: Mo-Sa 9:00 Uhr
  • Adalbert-Stifter-Straße 2-4, Leerung: Mo-Sa 9:30 Uhr
  • Bierhäuslweg 11, Leerung: Mo-Sa 10:00 Uhr
  • Ferdinand-Maria-Straße 15, Leerung: Mo-Fr 16:00 Uhr, Sa 10:00 Uhr
  • Badstraße 8, Leerung: Mo-Fr 16:30 Uhr, Sa 11:00 Uhr
  • Hohenbirken, Leerung: Mo-Sa 10:00 Uhr

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg