Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Bad Essen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bad Essen

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde Bad Essen besteht neben der Kleinstadt Bad Essen aus folgenden Ortschaften:

  • Barkhausen
  • Brockhausen
  • Büscherheide
  • Dahlinghausen
  • Eielstädt
  • Harpenfeld
  • Heithöfen
  • Hördinghausen
  • Hüsede
  • Linne
  • Lintorf
  • Lockhausen
  • Rabber
  • Wehrendorf
  • Wimmer
  • Wittlage

Zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde die Ortschaft 1075, vermutlich war die erste Besiedelung schon früher. Bad Essen liegt nördlich des Wiehengebirges. Die Landschaft ist also leicht wellig. Bekannt ist Bad Essen als Kur- und Heilbad. Insbesondere die Solebäder haben einen sehr guten Ruf und ziehen Urlauber von weit und fern an. Weiterhin ist Bad Essen durch seine Kurkliniken bekannt. Dementsprechend ist das Angebot an Hotels, Pensionen und Geschäften.

Anreise[Bearbeiten]

Das Rathaus Bad Essen

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen ist der Flughafen Münster/Osnabrück. Bad Essen hat auch einen eigenen kleinen Flugplatz, den Flugplatz Bohmte/Bad Essen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

In Bad Essen ist zwar ein Bahnhof, hier fährt aber nur die Museumseisenbahn zu unregelmäßigen Zeiten ab. Der nächste Bahnhof ist in Bohmte. Er ist etwa 8 Kilometer von Bad Essen entfernt. Hier führt die Strecke OsnabrückBremen entlang. Der Regional-Express verkehrt stündlich.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Die Buslinie 276 der Osnabrücker Verkehrsbetriebe führt durch Bad Essen. Über Ostercappeln und Belm gelangt man nach Osnabrück und Preussisch Oldendorf.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Bad Essen liegt direkt an der B65. Die Autobahnen A2, A30 (Abfahrt Melle/West) und A33 sind von Bad Essen aus in unter einer Viertelstunde zu erreichen. Nach Melle führt die L85, die auch zur A30 führt.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Durch Bad Essen verläuft der Mittellandkanal. In Lockhausen, an der Brücke der B65 über den Kanal findet man den Sportboothafen. Nur wenige Meter vom Ortskern entfernt bereichert seit Frühjahr 2015 die neue Marina Bad Essen die Lebensqualität für Anwohner, Besucher und Urlauber. Im 50 m x 70 m großen Hafenbecken der Marina Bad Essen können rund 35 Sportboote vor Anker gehen – zuverlässig betreut von einem Hafenmeister.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Bad Essen

Bad Essen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln recht gut zu erreichen. In der Stadt selber kommt man zu Fuß gut zurecht, sie ist nicht groß und nicht unübersichtlich.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Der Aussichtsturm
  • Bad Essen liegt an der deutschen Fachwerkstraße. Es gibt in der Stadt einige sehr schöne und aufwendig restaurierte Fachwerkhäuser zu bestaunen. Sie liegen im Ortskern der Stadt, der so an sich schon eine Sehenswürdigkeit ist. Ebenfalls im Ortskern befindet sich die St. Nikolai-Kirche an der Nikolaistraße. Etwas weiter östlich findet man die Marien-Kirche.
  • 2010 fand in Bad Essen die Landesgartenschau statt. Man kann noch einige Teile der Ausstellung im Kurpark Bad Essen bewundern. Sehenswert ist insbesondere die SoleArena (kostenfrei zugänglich). In dem außergewöhnlich geformten Gradierwerk wird die Bad Essener Sole vernebelt und rieselt über den Schwarzdorn. Der Kurpark befindet sich südlich des Stadtzentrums.
  • Die Himmelsterrasse ist ebenfalls zur Landesgartenschau entstanden. Von der Aussichtsplattform am Waldrand im oberen Kurpark hat man einen schönen Ausblick auf Bad Essen.
  • Direkt unterhalb der Aussichtsplattform können sich Groß und Klein im Familienpark am Ludwigsweg austoben. Der großzügig angelegte Spielplatz im grünen Solepark bietet Abenteuer, Erlebnis und Fitness für alle Altersgruppen!
  • Das 1 Schloss Hünnefeld. Schloss Hünnefeld in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss Hünnefeld im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss Hünnefeld (Q2241696) in der Datenbank Wikidata. liegt nordwestlich von Bad Essen. Man erreicht es über die Ortschaft Harpenfeld. Das Schloss wurde 1146 erbaut und ist in einem sehr guten Zustand. Innerhalb der reizvollen Schlossanlage mit direktem Blick auf das Schloss und den um 1800 angelegten englischen Landschaftsparkt befindet sich das Café 'Alte Rentei'. Im Sommer kann man wunderbar im Cafégarten schöne Stunden verbringen! Führungen durch Park und Museum sind nach tel. Vereinbarung ab 20 Personen möglich.
  • Das 2 Schloss Ippenburg. Schloss Ippenburg in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss Ippenburg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss Ippenburg (Q2241729) in der Datenbank Wikidata. liegt im Norden der Stadt. Auch hierher muss man durch den Ortsteil Harpenfeld. Das heutige neugotische Schloss kann das englische Vorbild nicht verleugnen und ist mit den markanten Treppengiebeln und Ecktürmen eine architektonische Besonderheit in der Region. Besucher können zu den Terminen der Gartenfestivals neben zahlreichen Ausstellern und einem bunten Rahmenprogramm Deutschlands größten Küchengarten, ein modernes Rosarium und die besondere Kunst- und Wildnislandschaft besuchen. Der riesige Park wird seit den 1980er Jahren von Viktoria Freifrau von dem Bussche in der Tradition der englischen cottage gardens gestaltet. (Das Gelände ist nur zu den Gartenfestivals zugänglich).
  • Die Saurierspuren in Barkhausen findet man östlich von Bad Essen. Im Zeitalter des Oberjura liefen im heutigen Wiehengebirge bei Barkhausen mindestens elf Saurier über eine zeitweise überflutete Sandbank und haben dabei ihre Spuren hinterlassen. In der jetzt steil aufragenden Gesteinswand erkennt man Abdrücke von pflanzenfressenden Sauriern und einem Raubsaurier (Megalosaurus). In diesem ehemaligen Steinbruch wurden die Saurierfährten bereits 1921 entdeckt, heute ist aus dem Fundort ein für jedes Alter interessanter kleiner Erlebnisbereich geworden (kostenfrei zugänglich), mit Sauriernachbildungen, ausführlichen Informationstafeln und einem ausgeschilderten 16 km langen Saurierpfad-Rundwanderweg.
  • An der Straße nach Melle etwa am Ortsausgang findet man eine schöne Wassermühle. Die Wassermühlen um Bad Essen waren so bekannt, dass man sie zu einem Teil des Wappens der Stadt machte. Immer sonntags von Mai bis Oktober kann man dabei zusehen, wie die Müller vor Ort das Korn schroten! Direkt nebenan im Schafstall Bad Essen finden wechselnde Kunstausstellungen statt.
  • Die 3 Stiftburg Wittlage. Stiftburg Wittlage in der Enzyklopädie WikipediaStiftburg Wittlage (Q1014644) in der Datenbank Wikidata. findet man im Osten der Stadt direkt an der B65 am Ortsausgang. Von der Burg ist noch der Wachturm und die Zufahrt erhalten.Extra Tipp: Das Café im Heuerhaus mit leckerem Kaffee, Kuchen und Frühstücksangebot!
  • Auf dem Grad des Wiehengebirges zwischen Bad Essen und Essenerberg findet man im Wald einen Aussichtsturm, den Sonnenbrinkturm. Leider ist dieser nicht so hoch, dass man eine wirkliche Aussicht auf Bad Essen hat. Aber man hat bei entsprechender Weitsicht einen schönen Ausblick auf die Ebene um Bad Essen herum.
  • Die Marina Bad Essen hat neben einem Sportboothafen schöne Plätze zum Verweilen am Wasser und lädt dazu ein, entlang der Hafenpromenade zu spazieren. Tipp: In Bad Essen kann man führerscheinfrei selber Motorboot fahren!
  • In Lintorf steht die gotische Kirche St. Johannes, die Johannes dem Täufer geweiht ist.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Die Wassermühle in Bad Essen
  • Baden und Schwimmen ist in Bad Essen immer ein Thema. Das Sole-Freibad befindet sich am Kurpark, ein Hallenbad findet man in Lintorf, eine Wassertretstelle erreicht man an der Straße nach Melle, ganz in der Nähe der Wassermühle
  • Insbesondere die Gegend im Süden von Bad Essen, das Wiehengebirge eignet sich hervorragend für ausgedehnte Wanderungen, aber auch für Fahrten mit dem Mountain-Bike. Auch für Radwanderer gibt es ein paar schöne Routen, die ausgeschildert sind:
  • Die 29 km lange Niedersachsen-Tour (NST) führt von Bad Essen aus ins nachbarschaftliche Westfalen. Am Kanal entlang, durch Wiesen und Felder zu dem kleinen verträumten Stiftsort Levern – und zu „Rila“ mit kulinarischen Spezialitäten und Erlebnisatmosphäre auf dem platten Land.
  • Die Bad Essen - Dümmer-See - Tour: Die Strecke ist 35 km lang und kann entweder in Bad Essen oder am Dümmer See starten. Auf zumeist ebenen Wegen entdeckt man das maritime Flair des zweitgrößten Binnensees in Niedersachsen und radelt durchs ländliche Flachland mit Wiesen und kleinen Dörfern zum Sole-Kurort mit Schlössern und Mischwäldern direkt am Solepark.
  • DiVa-Tour: Die Tour ist knapp 100 Kilometer lang und führt zu den Dinosaurierfährten und zum Platz der Varus-Schlacht.
  • Die Garten-Traum-Tour: Die Tour ist 146 Kilometer lang. Man fährt von einer Gartenanlage zur anderen, von denen einige auch zu besichtigen sind.
  • Die Schlösser-Tour: Sie ist 125 Kilometer lang. Dabei erreicht man 16 Burgen und Schlösser in der Umgebung von Bad Essen.
  • Zum Wandern bieten sich in Bad Essen neben den Gesundheitspfaden - drei kurze Terrainkurwege zum Spazierwandern - insbesondere die Bad Essener Wanderwege und die Terra Tracks von Terra.Vita an!


Wellness[Bearbeiten]

Kaffeemühle
  • Aktivita SoleSpa (Saunawelt, Schwimmbad, Wellness, Beauty und Kosmetik, Fitness Club, etc.) Lindenstraße 100
  • Aktivita medizinisches Gesundheitszentrum (Krankengymnastik, Physiotherapie, Wärmetherapie, Fußreflexzonenmassage, Yoga, Rückenschule, etc.) Nikolaistraße 34.
  • Therapie-Zentrum Josef Groth (Massage, Krankengymnastik, Fango, Rückenschule, Lasertherapie, etc.) Am Siepenbach 9.
  • Präventa (Präventionskurse, Rehasport, Fußreflexzonenmassage, Kinesio-Taping, Lymphdrainage, Elektro-Therapie, etc.) Essener Straße 20.
  • Therapiehaus PiKa (Naturheilpraxis, Sport, Ergotherapie, Physiotherapie, etc.) Wittlager Straße 12 (Brockhausen).

Einkaufen[Bearbeiten]

Im Ortskern von Bad Essen gibt es eine ganze Reihe von kleinen Geschäften, die alle möglichen Dinge des Alltags anbieten - in kleinen Boutiquen und Geschäften findet sich ein vielfältiges Angebot. In Verbindung mit dem malerischen Kirchplatz und den zahlreichen Fachwerkbauten ist ein Einkaufsbummel durch Bad Essen auf jeden Fall ein schönes Erlebnis! Tipp: Auch am Wochenende kann man hier einkaufen: Viele der Geschäfte haben auch sonntags von 14-18 Uhr geöffnet! Supermärkte, Einzelhandels- und Fachgeschäfte, Cafés, Restaurants finden sich direkt im Ortskern. Alles ist fußläufig zu erreichen.

Küche[Bearbeiten]

In Bad Essen findet man eine ganze Reihe von Restaurants. Das Besondere: Als Cittaslow und Fairtrade Town setzen einige der Anbieter besonders auf regionale, saisonale Gerichte und achten auf den Einsatz fairer Produkte! Neben einigen traditionellen Restaurants gibt es auch griechische Restaurants, asiatische und italienische Küche und auch ein spanisches Restaurant.

Cafés[Bearbeiten]
  • 1 Kleines Haus, Kirchplatz 29, 49152 Bad Essen. Tel.: +49 (0)5472 2878.
  • Alte Apotheke, Nikolaistraße 28, 49152 Bad Essen, Tel. +49 (0)5472 9798590.
  • Café im Heuerhaus Burg Wittlage, Burgstraße 5, 49152 Bad Essen, Tel. +49 (0)5472 94880.
  • Juttas Café im BlütenGenuss, Lindenstraße 33, 49152 Bad Essen, Tel. +49 (0)5472 8179221.
  • Alte Rentei, Schloss Hünnefeld. Tel.: +49 (0)5472 4962.
  • 2 Café Titgemeyer, Lindenstraße 59, 49152 Bad Essen. Tel.: +49 (0)5472 1482.
  • 3 Landcafé Kaase, Meller Straße 22, 49152 Bad Essen. Tel.: +49 (0)5472 5344.
Deutsche Küche[Bearbeiten]
  • 7 Bergwirt Pöhler, Am Waldsee 3, 49152 Bad Essen OT Rattinghausen. Tel.: +49 (0)5472 5599.
  • Tönsmeyer, Brockhauser Weg 54, 49152 Bad Essen, Tel. +49 (0)5472 7138
  • Enzianhütte - das etwas andere Lokal mit rustikaler Berghüttenatmosphäre, Empter Weg 11, 49152 Bad Essen, Tel. +49 (0)5472 2457.
  • EssBar - Imbiss und Bistro mit Grillmasterservice, Nikolaistraße 27, 49152 Bad Essen, Tel. +49 (0)5472 978064.
  • 8 Altes Berghaus, Empterweg 2, 49152 Bad Essen. Tel.: +49 (0)5472 1474.
Asiatische Restaurants[Bearbeiten]
Italienische und Spanische Küche[Bearbeiten]
Balkanküche[Bearbeiten]
  • 12 Athen, Lindenstraße 38, 49152 Bad Essen. Tel.: +49 (0)5472 4195.
  • Ipiros, Hafenstraße 2, 49152 Bad Essen, Tel. +49 (0)5472 9599877.

Nachtleben[Bearbeiten]

Am Markt in Bad Essen

In der Nacht ist in Bad Essen recht wenig los. Ein Tipp ist die Kaffeemühle, wo man sehr gemütlich etwas essen und trinken kann. Zudem hat man auf Bührmann’s Diele an der Nikolaistraßr die Möglichkeit, Billiard oder Darts zu spielen. Auf dem Essenerberg gibt es noch die Enzianhütte, in der man auch feiern kann. Wenn man die Nacht zum Tage machen will, dann muss man nach Osnabrück fahren, hier ist wirklich etwas los. Im Nahverkehr ist Osnabrück auch mit Nachtbussen am Samstag zu erreichen.

Unterkunft[Bearbeiten]

Ob Kurgast, Aktivurlaub, Familienurlaub oder Erholungsurlaub – in Bad Essen stehen einige Unterkünfte zur Auswahl. Eine gute Übersicht der Hotels, Ferienwohnungen, Privatpensionen und Appartements findet man hier.

Reist man mit dem Wohnmobil an, findet man den Stellplatz nördlich des Mittellandkanals ganz in der Nähe der B65 an der Falkenburg.

Sicherheit[Bearbeiten]

Fachwerkhaus in Bad Essen

Das beschauliche Örtchen Bad Essen gehört auf jeden Fall zur der Sorte der „sicheren“ Orte. Zwar sollte man auch hier die allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen treffen, aber besondere Dinge gibt es kaum zu beachten. Insbesondere Gewaltkriminalität ist sehr selten. Sollte dennoch etwas passieren, geht man zur Polizeistation Bad Essen, die an der Lindenstraße zu finden ist.

Gesundheit[Bearbeiten]

  • Paracelsus Wittekind Klinik (Fachklinik für Psychosomatische Erkrankungen)
  • Paracelsus Berghof Klinik (Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen)
  • Paracelsus Wiehengebirgsklinik (Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen)
  • Dr. Becker Klinikgesellschaft Vitalis Wohnpark
  • Dr. Becker Klinikgesellschaft Neurozentrum Niedersachsen

Aber auch für den Besucher oder Urlauber ist gesorgt. Es gibt niedergelassene Ärzte so ziemlich aller medizinischen Fachrichtungen und mehrere Apotheken.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 4 Tourist-Info Bad Essen, Tourist-Info Bad Essen Lindenstraße 25 49152 Bad Essen. Tourist-Info Bad Essen (Q27907877) in der Datenbank Wikidata. Wie bei den meisten Touristen Informationen bekommt man auch hier gratis einen kleinen Stadtplan. Er reicht volkommen aus, um sich zurecht zu finden.

Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • 01.05. | Tag der offenen Tür am Flughafen Bohmte/Bad Essen.
  • 01.05. | Live Musik an der Kaffeemühle
  • Juni | Culinaria Bad Essen - Gastronomen tischen auf
  • Juni | Sommerfestival auf Schloss Ippenburg
  • Juli | Schafstall Regionale - Ausstellung im Schafstall Bad Essen
  • Juli | Hafenfest an der Marina mit Drachenbootrennen und Rahmenprogramm
  • Juli | TortenSchlachtTag in der VarusRegion
  • Juli | Sommerflimmern - Open Air Kino
  • August | Historischer Markt
  • August | Sommerfest im Familienpark
  • September | Lichterfest im SolePark
  • September | Cittaslow Landmarkt
  • September | Tag des offenen Denkmals
  • September | Herbstfestival auf Schloss Ippenburg
  • Oktober | KulturKanapees - 8 Veranstaltungen an einem Abend in 8 außergewöhnlichen Locations
  • Oktober | Himmel & Erde
  • November | Eintopf- und Suppentage in der VarusRegion
  • November | Brocante Festival auf Schloss Ippenburg
  • November | Literatur- und Musiktage
  • 1. Adventswochenende | Weihnachtsmarkt in Bad Essen
  • 2. Adventswochenende | Weihnachtsmarkt in Lintorf
  • Dezember | Weihnachtskonzert im Schafstall Bad Essen

Dazu diverse Schützenfeste in den einzelnen Ortsteilen, Maifest und Dorffeste. Einen guten Überblick über die Veranstaltungen in und um Bad Essen findet man im OS-Kalender!

Ausflüge[Bearbeiten]

Osnabrück ist einen Ausflug wert und ganz in der Nähe ist auch der Dümmer-See. Hier kann man jeweils schön einen Tag verbringen.

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.