Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Bückeburg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bückeburg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Bückeburg liegt etwa 70 km westlich von Hannover in deutschen Bundesland Niedersachsen. Die Stadt ist insbesondere durch das Schloss, die Residenz der Fürsten zu Schaumburg-Lippe und das Hubschraubermuseum bekannt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Hannover (ca. 60km).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Ab Hannover mit Regional- und S-Bahnen des Großraumverkehrs Hannover (S 1) in Richtung Minden und Hannover.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Über die A2 Hannover-Dortmund, Ausfahrt Bad Eilsen, B83 Richtung Minden (Vorsicht, einige Blitzer!). In der Gegenrichtung Ausfahrt Porta Westfalica, von dort über die B482 bis zur B65, über diese nach Bückeburg.

Zu Fuß[Bearbeiten]

Folgende Wander- und Pilgerwege führen durch Bückeburg:

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Bückeburg

Bückeburg ist gemütlich, alles lässt sich zu Fuß erreichen. Es fahren einige Busse. Taxen sind ausreichend vorhanden. Seit 2009 trägt die Stadt den Titel „Fahrradfreundliche Kommune“.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Schloss Bückeburg mit Mausoleum. Schloss Bückeburg mit Mausoleum in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss Bückeburg mit Mausoleum im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss Bückeburg mit Mausoleum (Q1530171) in der Datenbank Wikidata. Bis heute ist das Schloss die Residenz der Fürsten von Schaumburg-Lippe. Neben dem Schloss selbst ist insbesondere der Schlosspark mit dem Parkcafe immer einen Besuch wert.
  • 1 Fürstliche Hofreitschule. Fürstliche Hofreitschule in der Enzyklopädie Wikipedia Fürstliche Hofreitschule im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFürstliche Hofreitschule (Q1483635) in der Datenbank Wikidata. Am Schlosseingang ist die Hofreitschule zu bestimmten Zeiten öffentlich zugänglich. Vorführungen (meist in historischen Kostümen) sollte man sich nicht entgehen lassen!
Hubschraubermuseum
  • 2 Hubschraubermuseum. Einzigartig in Europa zeigt das Museum einzigartige Exponate - von frühen Ideen Leonardo Da Vincis bis zu 40 Original-Helikoptern sollte sich jeder Luftfahrtinteressierte dieses Museum nicht entgehen lassen!
  • 3 Stadtkirche, in den Jahren 1611 bis 1615 erbaut. Sie gehört zu den schönsten und bedeutendsten Kirchen des frühen Barock. Das besondere Merkmal dieser Kirche ist die prächtige Fassade mit der Inschrift "EXEMPLUM RELIGIONIS NON STRUCTURAE", d.h. "Ein Beispiel der Religion, nicht der Architektur". Die Anfangsbuchstaben ergeben den Namen des Bauherrn Fürst Ernst.
  • Museum Bückeburg: Das Haus für Stadtgeschichte und Schaumburg-Lippische Landesgeschichte.
  • Rathaus mit historischem Marktplatz
  • Schloss Baum: Das frühere Jagdschloss liegt etwas abseits im Schaumburger Wald

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Schwimmen kann man im Dr. Faust Hallenbad oder Bergbad (Freibad).
  • Das Residenz-Kino-Center (Tel. 05722/3414) zeigt in der Langen Straße 60 täglich wechselnde Filme.

Veranstaltungen[Bearbeiten]

Wiederkehrend[Bearbeiten]

  • Jeden 1. Donnerstag im Monat findet ein Nachtwächterrundgang statt. Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr am Marktbrunnen auf dem Marktplatz. Informationen sind erhältlich unter: http://www.nachtwaechter-bueckeburg.de oder bei der Touristikinformation.

Kultur[Bearbeiten]

  • Am 7. August 2014 findet auf Schloss Bückeburg die Deutschlandpremiere des Musicals „Die Schwarzen Brüder“ statt. Spielort ist dann für fünf Wochen die Gartensaalwiese der Schlossinsel. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Jugendroman von Lisa Tetzner. Karten und Informationen sind erhältlich unter http://www.die-schwarzen-brueder.de
  • Der Weihnachtszauber 2014 findet vom 28. November bis 7. Dezember wieder auf Schloss Bückeburg statt. Während 2013 Österreich das Thema war, steht das Motto 2014 noch nicht fest.

Einkaufen[Bearbeiten]

Die "Lange Straße" ist die Haupteinkaufstraße.

Buchhandel[Bearbeiten]

  • Hofbuchhandlung Frommhold, Lange Str. 46, Telefon 05722/3573
  • Buchhandlung Scheck, Lange Str. 67, Telefon 05722/3493

Gesundheit und Sport[Bearbeiten]

  • Radsport Pelzing, Lange Str. 1, Telefon 05722/3487
  • Sanitätshaus Hillmann, Lange Str. 33, 05722/3980

Wochenmarkt[Bearbeiten]

Dienstags und Freitags findet jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr der Wochenmarkt auf dem Marktplatz vor dem Schlosstor statt.

Küche[Bearbeiten]

Restaurants[Bearbeiten]

  • Ratskeller, Marktplatz 2, 31675 Bückeburg. Tel.: +49 5722 4096, Fax: +49 57 22 26 54 8, E-Mail: . Geöffnet: Täglich ab 11 - Mi Ruhetag.
  • Mühlenhus, Weinberg 6, 31675 Bückeburg. Tel.: +49 5722 2760-0, Fax: +49 57 22 25 53 1, E-Mail: . Etwas ausserhalb, gemütlich, lecker und preiswert! Insbesondere das Mittags- und am Wochenende das Schlemmerbüffet sind ihr Geld allemal wert!
  • Pyramide, Lange Str. 35, 31675 Bückeburg. Tel.: +49 5722 9099790. Das Haus der orientalischen Spezialitäten. Geöffnet: Täglich von 11.30−14.30 und von 17.30−23.00 Uhr, Dienstag ist Ruhetag.
  • Hofapotheke, Marktplatz 5, 31675 Bückeburg. Tel.: +49 5722 8109988, Fax: +49 5722 8109902, E-Mail: . Das Haus, in Schlossnähe gelegen, hat für die verschiedenen Speiseangebote unterschiedliche Öffnungszeiten.
  • Altes Forsthaus, Harrl 2, 31675 Bückeburg. Tel.: +49 5722 9129270, Fax: +49 5722 9129274, E-Mail: . Die Öffnungszeiten sind Montags, Freitags und Samstags ab 17.00 Uhr, Sonn-und Feiertags von 10.00 bis 14.00 Uhr. Dienstag, Mittwoch und Donnerstag sind Ruhetage.
  • Da Michelina, Wallstr. 3, 31655 Bückeburg, Tel. und Fax +49 5722 3060. Ristorante und Pizzeria Napoli. Die Öffnungszeiten sind täglich von 12.00 − 14.30 Uhr sowie von 17.30 − 24.00 Uhr.

Kneipen und Bistros[Bearbeiten]

  • Le Bistro, Lange Str. 10−11, 31675 Bückeburg. Tel.: +49 5722 6455. Die Öffnungszeiten sind täglich ab 10.00 Uhr. Eine Raucherlounge ist vorhanden. Neben mehreren Biersorten werden hausgemachte Tellergerichte und leckere Kleinigkeiten angeboten.

Nachtleben[Bearbeiten]

Das Minchen in einem ehemaligen Bahnhof ist eine Kultkneipe. So schenkte das Minchen als erste Kneipe in Norddeutschland irisches Bier aus. Egal ob an der (langen) Bar, oder an einem der vielen Tische - neben der breiten Auswahl an Getränken gibt es auch leckeres aus der Küche!

Unterkunft[Bearbeiten]

Jugendherbergen[Bearbeiten]

Die nächste Jugendherberge befindet sich in Porta Westfalica.

Hotels[Bearbeiten]

Ferienwohnungen[Bearbeiten]

  • Am Alten Weg, Alter Weg 11, Telefon 05722/9548446 Ruhig gelegene Mansardenwohnung in Bahnhofsnähe, Nichtraucherhaus

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Tourist-Information, Schloßplatz 5, 31675 Bückeburg. Tel.: +49 5722 893181, Fax: +49 5722 8929969, E-Mail: . Die Öffnungszeiten sind von April bis September: Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr und Sonntag 11.00 bis 15.00 Uhr. Von Oktober bis März ist Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Gesundheit[Bearbeiten]

  • Evangelisches Krankenhaus Bethel, Herminenstr. 12−13, 31675 Bückeburg. Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Der Idaturm im Harrl, einem Ausläufer der Bückeberge, wurde 1847 errichtet, um den Bauern Arbeit und Brot zu geben. Seinen Namen trägt der Turm nach Ida, der Gattin des Fürsten Georg Wilhelms. Der Idaturm (211 m über NN) ist zur Zeit (Herbst 2013) nicht bewirtschaftet aber ein beliebtes Wanderziel zwischen Bad Eilsen und Bückeburg.
  • Die Landtour Bückeburg führt auf einem 53 Kilometer langen Rundkurs rund um die ehemalige Residenzstadt. Während der Fahrt werden unterschiedliche Landschaftsräume berührt. Auf der über Rad- und Feldwege sowie Nebenstrecken geführten Tour werden Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt gegeben. Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden. Die Radtour eignet sich auch für Tagesetappen. Hierzu sind Informationen unter Landtour Bückeburg erhältlich.
  • Andere Ausflüge bieten sich an ins Schaumburger Land, ins Weserbergland oder in den Mühlenkreis.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.