Alabama/Mitte

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage

Im mittleren Teil von Alabama ist der Übergang von den Hügellandschaften des Nordens und den Ausläufern der Appalachen zu der flachen Küstenebene der Golfregion. Hier entsteht der Alabama River durch die beiden Zuflüsse Coosa River und Tallapoosa River. Es ist die zentrale Region des US-Bundesstaates, auch als Metropolregion Birmingham bezeichnet, es gibt aber auch andere Städte und ländliche Gebiete.

Orte[Bearbeiten]

Karte von Mitte

  • 1 Birmingham internet wikipedia commons wikidata - größte Stadt des Staates
  • 2 Anniston
  • 3 Bessemer - Anfang des 2ß. JH. Standort der Stahlindustrie, seit 1960 rückläufig.
  • 4 Gadsden internet wikipedia commons wikidata - Noccalula Falls and Lookout Mountain
  • 5 Homewood internet wikivoyage wikipedia commons wikidata – Vorstadt im Süden von Birmingham; Sitz der Samford University
  • 6 Pelham
  • 7 Tuscaloosa internet wikipedia commons wikidata – Sitz der University of Alabama, ehemalige Hauptstadt des Staates, US-Werk von Mercedes Benz, etliche Museen.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • Mit dem Boot können die Flüsse Black Warrior River, Coosa River und Tallapoosa River befahren werden.
  • Dass Birmingham zwar nicht das politische aber das wirtschaftliche Zentrum von Alabama ist, das merkt man, wenn man als Autofahrer auf den Interstates unterwegs ist. Fast alle führen an Birmingham vorbei. Über den Interstate I20 kommt man schnell nach Atlanta in Georgia oder nach Tuscaloosa. Auf dem Interstate I22 geht es nach Memphis und über den Interstate I29 nach Chattanooga, beides in Tennessee. Der Interstate I65 bringt einen nach Norden, zum Beispiel nach Alabama oder nach Nashville in Tennessee. Und nach Süden an Montgomery vorbei bis nach Mobile.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.