Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Üxheim/Naturdenkmal Wasserfall von Dreimühlen

Aus Wikivoyage
< ÜxheimWelt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Rheinland-Pfalz > Vulkaneifel > Üxheim > Naturdenkmal Wasserfall von Dreimühlen
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick auf den Wasserfall Dreimühlen
Das am Ahbach, beim Üxheimer Ortsteil Ahütte liegende Naturdenkmal hat die Fließrichtung des Wassers geändert. Seit geraumer Zeit stürzt es an der Seite hinunter und fließt dann in den Ahbach.

Der Wasserfall von Dreimühlen wurde 1938 zum Naturdenkmal erklärt und liegt am Ahbach, in der Gemarkung Üxheim-Ahütte (Flur: 17, Parzelle: 27). Beim Bau der Eisenbahnstrecke Dümpelfeld − Insul − Müsch − Ahrdorf − Hillesheim − Lissendorf − Jünkerath, die am 1. Juli 1912 eröffnet wurde, hat man die Quellbäche des Mühlenbachs zusammengefasst und unter dem Gleisbett hindurchgeleitet. Seitdem bildet sich im Moos durch Ablagerung und Verdunstung Kalksintergestein, dass den Wasserfall auf diese Weise um sechs bis acht Zentimeter pro Jahr wachsen lässt.

Wandern[Bearbeiten]

Das Naturdenkmal am Ahbach beim Üxheimer Ortsteil 1 Ahütte erreicht man aus allen Himmelsrichtungen über Wanderwege des Eifelvereins, sowie von einem der Ausgangspunkte über den Geo-Pfad oder den Eifelkrimi-Wanderweg sowie über den Eifelsteig, einen Premium-Wanderweg der von Aachen durch die gesamte Region bis nach Trier führt.

Umliegende Orte[Bearbeiten]

Von den umliegenden Orten, den beiden Üxheimer Ortsteilen Ahütte und Niederehe sowie von der Gemeinde Nohn aus, ist der Wasserfall gut zu Fuß und mit dem Fahrrad zu erreichen. Bei Anfahrt aus Richtung Dreis-Brück, Stroheich, Loogh, Kerpen (Eifel) empfiehlt es sich der Beschilderung Klosterkirche Niederehe zu folgen, dort zu parken und von dort aus über den Eifelsteig oder den Radweg zum Wasserfall und zurück zum Parkplatz zu gelangen. Bei gutem Wetter bietet es sich auch an auf dem Parkplatz unweit vom alten Ahrdorfer Bahnhof zu parken um von dort zu Fuß zum Wasserfall und zurück zu gelangen.

Radfahren[Bearbeiten]

Der Kalkeifel-Radweg und die Mineralquellen-Route führen oberhalb des Wasserfalles von Dreimühlen entlang und verbinden den Kylltal-Radweg bzw. den Maare-Mosel-Radweg mit dem Ahr-Radweg. Vom Radweg, wo der Zulauf von der Quelle zum Wasserfall ist, erfolgt der Abstieg über einen schmalen Pfad. Alternativ bietet sich an, weiter in Richtung Ahütte zu fahren. Hier kommt dann nach wenigen Meter rechts vom Radweg ein Weg, über den man ebenfalls zum Wasserfall gelangt.

Entfernung bis zum Wasserfall von Dreimühlen[Bearbeiten]

  • Vom Kylltal-Radweg 14,6 km
  • Vom Ahrtal-Radwanderweg 7,0 km
  • Vom Üxheimer Ortsteil Ahütte 1,0 km
  • Vom Üxheimer Ortsteil Niederehe 2,8 km
  • Von Kerpen 5,2 km
  • Von Hillesheim 11,6 km

Entfernung über die Mineralquellen-Route[Bearbeiten]

  • Vom Maare-Mosel-Radweg, von Daun 22,6 km
  • Von Oberehe 6,6 km

Parkmöglichkeiten für Besucher[Bearbeiten]

In Üxheim[Bearbeiten]

Bei der Pfarrkirche parken. Der Beschilderung bis Ahütte folgen und am Radweg Richtung Niederehe.

In Ahütte[Bearbeiten]

Aus Richtung Nollenbach und aus Richtung Ahrdorf kommend in Ahütte Richtung Wasserfall abbiegen und nach 50 Metern auf der rechten Seite.

In Niederehe[Bearbeiten]

Von der B421/Stroheich oder Kerpen kommend der Beschilderung Klosterkirche Niederehe folgen und dort parken.

Am Kalkofen[Bearbeiten]

Liegt bei Niederehe, an der Straße von der B421 bei Stroheich nach Nohn. Von Stroheich oder Brück kommend an der Kreuzung bei Niederehe Richtung Nohn und 200 Meter hinter der Kreuzung auf der linken Seite. Ab hier der Radwegebeschilderung nach und am Kalkeifel-Radweg nach rechts.

In Nohn[Bearbeiten]

Parkplatz in der Kirchstraße, hinter dem Dorfplatz auf der linken Seite. Es können auch die Parkmöglichkeiten am Gemeindehaus genutzt werden. Von hier zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Hauptstraße zurück, dort nach links und der Radwegebeschilderung Richtung Hillesheim nach, im weiteren Verlauf im Ahbach Tal über den Rundweg oder den Kalkeifel-Radweg zum Wasserfall. In den Sommermonaten und bei schönem Wetter sollte man auch diese Route nehmen um von Nohn aus zu Fuß zum Wasserfall Dreimühlen zu gelangen.

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.