Zaanstad

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Zaanstad
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Zaanstad ist eine Gemeinde in der Region Zaanstreek in Noord-Holland. Sie liegt an dem namensgehenden Fluss Zaan und dem Noordzeekanaal.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zaanstad liegt circa 6 km nördlich von Amsterdam und ist die größte Gemeinde in der Region, zu ihr gehören die Ortschaften: Assendelft, Koog aan de Zaan, Krommenie, West-Knollendam, Westzaan, Wormerveer, Zaandam und Zaandijk.

Durch Zaanstad hindurch fließt die Zaan in Richtung Süden und mündet in den am südlichen Rand von Zaanstad liegen Noordzeekanaal.

Zaandam hat fast die Hälfte der Einwohner der Gemeinde und war eine Hochburg des Schiffbaus. Bei Zaandijk bezeugt das Freilichtmuseum Zaanse Schans heute noch die 400 Jahre Industriekultur der Windmühlen.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Zaanstad

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich auf der anderen Seite von Amsterdam in Schiphol.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Zaanstad liegt an der Eisenbahnstrecke Amsterdam-Alkmaar-Den Helder mit den Haltepunkten: Bahnhof Zaandam, Bahnhof Koog-Bloemwijk, Station Koog-Zaandijk, Station Wormerveer und Station Krommenie-Assendelft. Außerdem liegt die Station Zaandam-Kogerveld entlang der Linie Amsterdam-Purmerend-Hoorn-Enkhuizen. Auf beiden Strecken fahren die Züge der Nederlands Spoorwegen (NS) oft und auch als Sprinter.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Connexxion betreibt die Buslinien in Zaanstad.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Gemeinde ist durch die Nähe zu Amsterdam auch gut im Straßennetz eingebunden, hier verlaufen die A7 (beginnt in Zaandam und führt über den Abschlussdeich und Groningen bis fast nach Oldenburg) und A8 (geht vom Amsterdamer Ring A10 bis zur N246) sowie die N203 (führt nach Alkmaar).

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Der Fährdienst Zaanhopper verkehrt zwischen dem 1. Mai und dem 1. Oktober jeden Freitag, Sonnabend und Sonntag auf der Zaan von der Beatrixbrug in Zaandam bis nach Wormerveer, max. 12 Passagiere, keine Reservierung möglich. Abfahrt an der Beatrixbrug um 10:30, 12:30, 14:30 und 16:30. Preise: je Zone € 1,50, Einfache Fahrt € 6,00, Rückfahrt € 12,00.

Der Noordzeekanaal und die Zaan sind problemlos mit Motorboten zu befahren.

  • Die öffentlichen Steiger an der Zaan gehören zum Hafenamt, 1506 BA Zaandam, Westkade 2. Tel.: +31 (0)75 6816888, Fax: +31 (0)75 6816799, E-Mail: .

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Zaanstad

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Czaar Peterhuisje in Zaandam
Windmühlen Museum in Koog aan de Zaan

Das Museumsdorf Zaanse Schans zeigt mit Windmühlen, Handwerkern, Käsehof, u.v.a.m. das Leben in der dörflichen aber industriellen Hochburg des 17. bis 18. Jhr.

  • 1 Zaans Museum (In der Nähe des Museumsdorfes), 1509 AW Zaandam, Schansend 7. Tel.: +31 (0)75 6810000, Fax: +31 (0)75 6176980, E-Mail: . Die Kultur und Geschichte der Zaankanters (Einwohner) wird anhand von bemalten Möbeln, Trachten, Gebrauchsgegenständen, Modellen, Fotos und Filmen gezeigt. Der 2009 eröffnete Verkade-Pavillon erzäht die Geschichte des Mädchens Verkade, das in einer Fabrik Kekse und Schokolade herstellt. 2011 kam als neueste Attraktion die Fassbinderei hinzu (offen nur April bis Oktober 13:00-17:00 Uhr). Geöffnet: täglich geöffnet 10.00-17.00 Uhr, 25.12.-1.1. geschlossen. Preis: Erw. 9€, ermäßigt 7,50€, Kind 5€, Museumskaart und I am Amsterdam Pas kostenlos.
  • In Zaandam hat 1697 der russische Zar Peter der Große seine Ausbildung zum Zimmermann gemacht. Sein damaliges Wohnhaus ist heute ein das Museum Czaar Peterhuisje, 1506 AA Zaandam, Krimp 23. Tel.: +31 (0)75 6810000, E-Mail: . Das Museum ist eine Außenstelle des Zaans Museums in Zaanse Schans. Geöffnet: Mo geschlossen, Di-So von 10:00-17:00 Uhr geöffnet, 25.12.-1.1. geschlossen. Preis: Erw. 3€, ermäßigt 2,50€, Kind 2€, Museumskaart und I am Amsterdam Pas kostenlos.
Molenmuseum (Mühlenmuseum), 1541 LP Koog aan de Zaan, Museumlaan 18. Tel.: +31 (0)75 6288968, E-Mail: . Geöffnet: Mo geschlossen, Di-Fr von 11:00-17:00, Sa/So 13:00-17:00 Uhr.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Radfahren

Zaanse Schans Cycle Route - 52 oder 39 km

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sieht schon ein wenig "verrückt" aus.
  • Inntel Hotels Amsterdam Zaandam, 1506 MD Zaandam, Provincialeweg 102. Tel.: +31 (0)75 6311711, Fax: +31 (0)75 6701379, E-Mail: . Das vier-Sterne-Hotel sieht von außen ein weng wie übereinander gestapelte holländische Häuser aus. Innen nehmen Fototapeten in den Zimmern alte Themen aus Holland auf. Für Gäste kostenloser Wellnessbereich mit kleinem Pool, einer finnischen und einer Dampfsauna. Parken in der benachbarten Tiefgarage für 16€/Tag. Kostenloses WLan. Genial ist die Anbindung an Amsterdam: liegt direkt am Bahnhof Zaandam, von dort nur 15 Minuten mit dem Sprinter. Preis: DZ von 84-140€ (flexible rates).
  • B&B River Garden, 1544 BL Zaandijk, Lagedijk 166. Tel.: +31 (0)655 106424, E-Mail: . Kostenlose Parkplätze und WLan, 10 Minuten zu Fuß bis zur Station Koog-Zaandijk, von dort 20 min nach Amsterdam. Haus liegt direkt an der Zaan mit Blick auf Zaanse Schanz. Preis: Ez ab 100€, DZ ab 115€ inklusive Frühstück.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Das Allgemeinkrankenhaus Zaans Medisch Centrum, auch "De Heel of ZMC" genannt, liegt in Zaandam.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

VVV Zaanstreek (Informatiecentrum Zaandam), 1507 EA Zaandam, Ebbehout 31 (westlich der Station Zaandam).

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.