Wikivoyage:Fernstraßen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eine Fernstraße ist üblicherweise eine gut ausgebaute Verkehrsverbindung und als solche Teil eines umfassenden Verkehrsnetzes. Fernstraßen sind oft Teile einer Reiseroute.


Vorbemerkungen[Bearbeiten]

Der Hauptunterschied einer Fernstraße zu einer Reiseroute liegt darin, dass bei Reiserouten bereits der Weg das Ziel sein kann, während bei Fernstraßen der Fokus auf der leidigen An- und Abreise zu einem wie immer gearteten Ziel liegt. Die Beschreibung wird also den Schwerpunkt darauf legen, wie man den notwendigen Weg möglichst unterhaltsam, abwechslungsreich und ohne Stress bewältigen kann. Hinweise dazu sind in der Vorgabe für Fernstraßen zu finden.

Art der Fernstraßen[Bearbeiten]

Bei Reisen mit Bahn, Bus, Flugzeug oder Schiff hat der Reisende nur einen sehr begrenzten Einfluss auf die Gestaltung der Reiseroute. Daher sind Artikel über Fernstraßen nur sinnvoll für Straßen, die für den motorisierten Individualverkehr geeignet sind, der Zweck der Reise spielt dabei keine Rolle.

Artikelnamen[Bearbeiten]

Es gibt keine verbindlichen Regeln für die Benennung dieser Artikel. Beispiele:

Gestaltung der Artikel[Bearbeiten]

Autobahnen sind typische Beispiele für Fernstraßen. Sie werden benutzt von Geschäftsreisenden, die möglichst zügig von A nach B kommen möchten und die Strecke möglichst zügig durchfahren möchten. Ganz anders dagegen ist es bei Familien mit Kleinkindern, die auf ihrer Strecke Pausen einplanen müssen. Die Artikel sollten daher so gestaltet werden, dass sie beiden Extremen gerecht werden. Da Fernstraßen meist in zwei Richtungen durchfahren werden können, ist es sinnvoll, bei der Wegbeschreibung nur eine Richtung zu wählen, im Text jedoch beide Richtungen zu berücksichtigen.

Siehe auch[Bearbeiten]