Wikivoyage:Reisenachrichten

Aus Wikivoyage
Index > Stilhandbuch > Reisenachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Namensraum[Bearbeiten]

Reisenachrichten (Travel News) werden im Namensraum Nachrichten abgelegt.

Artikelnamen[Bearbeiten]

Artikelnamen beginnen immer mit dem Erstellungsdatum. Dies ist üblicherweise das Datum des Originalartikel, auf den sich der Artikel bezieht. Bei Artikeln, die sich auf mehrere Originalartikel beziehen, gilt das Datum des Wikivoyage-Artikels.

Das Datum ist in der Form JJJJ-MM-TT zu schreiben. Damit ist es möglich, eine einfache jahres- bzw. monatsweise Hierarchie aufzubauen.

  • Beispiel: 2000-01-01: Themenpark xxx eröffnet

Die Darstellung JJJJ-MM-TT ermöglicht eine sinnvolle Sortierung der Artikel.

Artikel[Bearbeiten]

Ein Artikel kann bestehen aus:

  • Titel (Artikelnahme)
  • Untertitel
  • Lead (Zusammenfassung)
  • Weitere Absätze, Zwischenüberschriften, Abbildungen
  • Quellenangaben
  • Links zu themenverwandten Artikeln

Dabei sind alle Bestandteile außer dem Untertitel, Zwischenüberschriften und Abbildungen obligatorisch. Aus technischen Gründen ist die Verwendung von Obertiteln nicht möglich.

Der erste Absatz nach dem Lead beginnt mit Angaben zu Ort und Datum.

Zwischenüberschriften werden als Überschrift der zweiten Ebene formatiert (==). Für Untertitel- und Lead-Absätze stehen Vorlagen zur Verfügung, die sowohl die Auszeichnung aus auch die Formatierung vornehmen.

Beispiele für Vorlagen:

  • {{Untertitel|In der ersten Woche freier Eintritt}}
  • {{Lead|Am 01.01.2000 wurde im Beisein von Oberbürgermeister Otto Mustermann der Themenpark nach dreijähriger Bauzeit eröffnet. Auf einer Fläche von 100 Hektar sind verschiedene Schaugeschäfte, Hotels und Restaurants angesiedelt.}}
  • {{Beginn|Datum|Musterstadt|Musterland}}

Es ist sinnvoll, bei langen Artikeln eine Untergliederung mit Zwischenüberschriften vorzunehmen.

Abbildungen sind im Shared-Dateiverzeichnis unterzubringen. Diese Dateien müssen denselben Lizenzregeln unterliegen, wie dies für üblichen Abbildungen gilt.

Quellenangaben besitzen die Überschrift Quellen. Die Quellen selbst sind Listen, die Links auf die Originalartikel enthalten. Hierzu gibt es die Vorlage Quelle:

  • {{Quelle|Medium= |Titel= |URL= |Datum= |Sonstiges=}}

Sie kommen nicht umhin, den Sinn der Nachricht in eigenen Worten wiederzugeben, da ein Vollzitat in nicht-wissenschaftlichen Arbeiten nicht erlaubt ist. Textpassagen, die als Zitat übernommen werden, müssen als Zitat (siehe unten) gekennzeichnet werden.

Ergänzen Sie die Nachricht durch notwendige Hintergrundinformationen und Links zu den Artikeln.

Den Quellenangaben können Links zu themenverwandten Artikeln vorangestellt werden. Die Zwischenüberschrift lautet hierfür Verwandte Artikel.

Kategorien[Bearbeiten]

Nachrichten sollten thematisch kategorisiert werden: z.B. [[Kategorie:Nachricht Land]]. Bei Verwendung der Vorlage:Beginn wird die Landeskategorisierung automatisch vorgenommen.

Es ist zu überlegen, ob eine tagesweise Kategorisierung sinnvoll ist, da eine tägliche Berichterstattung sicher nicht erreicht wird.

Zitieren[Bearbeiten]

Es ist erlaubt, einen Nachrichtenartikel zu zitieren und hierfür Passagen aus dem Originalartikel wortwörtlich zu übernehmen. Hierzu gelten folgende Regeln:

  • Sie dürfen nur Teile des Originalwerkes zitieren. Vollzitate (das wären die vollständigen Artikel) sind nur in wissenschaftlichen Arbeiten erlaubt.
  • Sie müssen das Zitat kennzeichnen (z.B. durch Verwendung von Anführungszeichen).
  • Sie müssen die Herkunft (z.B. Zeitungsartikel), die Nachrichtenagentur und den Autor benennen. Letztere Angaben können natürlich nur dann angegeben werden, wenn sie bekannt sind.

Listung[Bearbeiten]

Die Nachrichten werden mit der Überschrift und dem Lead (Einführung) monatsweise gelistet.

Dies gilt sinngemäß für die Hauptseite.

Mehr ...[Bearbeiten]

Der Link Mehr... verweist auf den Artikel, nicht auf die Artikelliste.

Vorlagen[Bearbeiten]

Beispiel[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]