Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Wattwil

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wattwil
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Wattwil ist ein Ort im Kanton St. Gallen und wird als Hauptort des Toggenburgs angesehen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Wattwil wird als Hauptort des Toggenburgs angesehen, obwohl es seit der Gebietsreform von 2003 keine Bezirke und damit auch keine Bezirkshauptorte mehr gibt.

Der Ort Wattwil wird erstmals im Jahr 897 erwähnt, als Wattinwilare, was mit Gehöft des Watto übersetzt werden kann. Während des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts war Wattwil ein bedeutender Textilindustrieort, wovon noch viele meist leerstehende Industriebauten hinweisen.

Zur Gemeinde Wattwil gehören die Ortsteile Wattwil, Krinau, Ricken, Bleiken, Scheftenau, Bunt, Hochsteig, Chrummbach/Heiterswil, Hummelwald, Schönenberg, Steintal, Laad, Ulisbach, Schmidberg und Hänsenberg.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der1 Bahnhof Wattwil ist ein Bahnknotenpunkt. Von hier aus verkehren die Südostbahn nach LichtensteigWil, durch den acht Kilometer langen Rickentunnel nach Uznach, nach Lichtensteig–St. Gallen und ins Obertoggenburg nach Nesslau. Daneben verfügt Wattwil über einen Ortsbus, welcher zwischen Ebnat-Kappel und Lichtensteig die verschiedenen Weiler bedient, und die LinthBus-Kurse über den Rickenpass nach Rapperswil sowie der Postautokurs nach Hemberg.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Die nationale Veloroute 4 Alpenpanorama-Route läuft durch das Zentrum von Wattwil.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kubli-Kirche. Spätklassizistische Kirche, auch paritätische Kirche genannt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Die Gegend ist sehr gut geeignet zum Wandern und Mountainbike fahren.
  • Das 1 Schwimmbad von Wattwil ist ein Freibad mit Minigolfanlage.

Einkaufen[Bearbeiten]

Lebensmittel[Bearbeiten]

  • 1 Aldi Suisse, Rietwisstrasse 11. Aldi Suisse auf Facebook. facebook-URL verwendet
  • 2 Migros, Bahnhofstrasse 19.
  • 3 Coop, Grünaustrasse 4.
  • 4 Denner, Rietwissstrasse 7.

Elektronik[Bearbeiten]

  • 5 Melectronics, Bahnhofstrasse 19.
  • 6 InterDiscount, Bahnhofstrasse 7.

Weiteres[Bearbeiten]

  • 7 Manor, Bahnhofstrasse 8.
  • Kiosk

Küche[Bearbeiten]

In Wattwil sind einige Restaurants vorhanden, die sich um des Kunden Wohl kümmern.

Beispiele:

  • 1 Migros Restaurant, Bahnhofstrasse 19.
  • 2 Pizzeria-Restaurant Schäfle, Wilerstrasse 6.
  • 3 Restaurant National, Näppisuelistrasse 10.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg