Varese

Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Europa
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Varese
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Stadt Varese ist der Hauptort der Provinz Varese und die achtgrößte Stadt in Bevölkerungsanzahl der italienischen Region Lombardei. Sie wird auch als Città Giardino (ital. für Gartenstadt) wegen der vielen Parks und öffentlichen Gärten bezeichnet. Das Stadtzentrum liegt am Fuße des «Sacro Monte» (ital. für Heiliger Hügel), der Teil des Regionalparks «Campo dei Fiori» (ital. für Blumenwiese) ist.

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Der Varese-Winter wird durch den mildernden Einfluss des Lago Maggiore und anderer kleinerer Seen der Provinz kaum beeinflusst. Die Tiefsttemperaturen im Spätherbst und Winter sinken häufig, wenn auch um einige Grad, unter Null. Gerade die niedrigen Nachttemperaturen sorgen in den Gegenden südlich der Stadt für ein anderes Klima. Wie in anderen lombardischen Voralpenstädten ist Nebel ein seltenes Phänomen. Thermische Daten vorliegen, ist Varese im Durchschnitt kühler als andere lombardische Hauptstädte der Voralpen, insbesondere im Winter. War die Niederschlagsmenge in Varese bis in die 1980er Jahre mit durchschnittlich über 1500 mm pro Jahr eine der höchsten in Italien, so ist die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge in den letzten Jahrzehnten deutlich zurückgegangen. Auch im Winter ist in der Stadt in den letzten Jahren relativ sporadisch Schnee gefallen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Malpensa Website dieser Einrichtung Flughafen Malpensa in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Malpensa im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Malpensa (Q60910) in der Datenbank Wikidata (IATA: MXP) ist ca. 40 km entfernt

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Bahnhöfe 1 Varese FS und 2 Bahnhof Varese FN (Nord ) werden von Trenord bedient, es gibt Regionalzüge nach Mailand und nach Laveno am Comer See

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Mailand gelangt man über die A8 Autostrada dei Laghi nach Varese, Entfernung ca. 60 km.

Varese ist erreichbar:

• Von Genua-Gravellona über die Autobahn A26

• Von Mailand über die Autobahn A8 Milano Laghi

• Von Como-Schweiz mit der Autobahn A9

• Von der Schweiz über die verschiedenen Pässe: Zenna, Indemini, Fornasette, Cremenaga, Ponte Tresa, Porto Ceresio, Clivio, Gaggiolo.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Varese

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

  • 1 Basilica di San Vittore
  • 2 Chiesa di Sant'Antonio alla Motta

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

  • 3 Palazzo Estense
  • 4 Villa Mirabello
  • 5 Castello di Masnago und Parco Mantegazza

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • 6 Piazza Monte Grappa

Parks[Bearbeiten]

  • 7 Parco Zanzi und Lido di Schiranna am Lago di Varese

Sacro Monte di Varese[Bearbeiten]

Auf dem Sacro Monte di Varese befindet sich die Kirche 8 Santa Maria del Monte. Sie wurde über einer mittelalterlichen Kultstätte errichtet und entwickelte sich zu einem Wallfahrtsort. Auf dem Weg zu dieser Kirche kommt man an 14 Kapellen vorbei. In ihnen stellen lebensgroße Statuen Szenen aus dem Leben Jesu dar. Diese Anlage ist nicht die einzige ihrer Art. In der Lombardei und in Piemont gibt es 9 heilige Berge, die seit 2003 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Wem die kurvige Bergstraße zu diesem Heiligtum zu beschwerlich ist, kann auch eine Seilbahn benutzen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Die Küche von Varese gilt als "Küche mit viel Natur" und ihre typischen Gerichte werden mit frischen Zutaten zubereitet, die die Saisonalität respektieren.

Sehen wir uns an, was einige der besten typischen Gerichte von Varese sind, auf die Sie unbedingt nicht verzichten sollten:

  • Risotto mit Barschfilet
  • Gefüllte Agnolini
  • Gefüllte Zwiebeln
  • Geschmort
  • Alle Gerichte auf Basis von Rind, Schwein und Wild
  • Risotto mit weißem Spargel aus Cantello
  • Ente mit Kohl
  • Ravioli di Lago in einer Flusskrebssauce
  • Polenta, Stracchino und Gorgonzola
  • Wurstwaren und Käse aus der Region
  • Schweinekotelett mit Polenta
  • Alle Gerichte auf Basis von See- und Seefisch

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 City Hotel, Via delle Medaglie D'Oro, 35. Tel.: +39 332 281304.
  • 2 Hotel Europa, Piazza Cesare Beccaria, 1. Tel.: +39 332 280170.
  • 3 Art Hotel, Viale Padre G.B. Aguggiari, 26. Tel.: +39 332 214000.
  • 4 Hotel Concorde, via Clerici 97, 21040 Varese. Tel.: +39 02 9682317, Fax: +39 02 9681002, E-Mail: . Geöffnet: checkout bis 13:00, checkin ab 12:00.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Rundfunksender (MHz)[Bearbeiten]

88.00 VIRGIN

88.30 RAI GR PARLAMENTO

88.50 RMF - RADIO MISSIONE FRANCESCANA - INBLU

88.60 MARCONI

89.20 RAI RADIO 1

89.50 R ITALIA

89.70 CHINA FM

89.90 RAI RADIO 1

90.00 CAPITAL

90.10 CAPITAL

90.30 CAPITAL

90.70 VIVA FM

91.20 RAI RADIO 2

91.70 RMF - RADIO MISSIONE FRANCESCANA - INBLU

92.20 NUMBER 1

92.40 DISCORADIO

92.60 SPORTIVA

92.80 SPORTIVA

93.10 M2O

93.30 RAI RADIO 3

93.50 MATER

93.90 M2O

94.40 DISCORADIO

94.60 RMF - RADIO MISSIONE FRANCESCANA - INBLU

94.90 RAI RADIO 2

95.10 FRECCIA

95.20 MATER

95.40 DIMENSIONE SUONO SOFT

95.70 RDS

95.90 CAPITAL

95.90 RDS

96.10 GIORNALE RADIO

96.70 RADICALE

97.00 MARIA

97.60 KISSKISS

98.00 ZETA

98.00 RAI RADIO 3

98.30 R ITALIA ANNI 60

98.50 RTL 102.5

98.70 MILLENNIUM

99.00 105

99.20 105

99.20 RTO FM

99.60 DEEJAY

100.10 STUDIO +

100.40 GIORNALE RADIO

100.70 R101

100.80 R ITALIA

101.00 R101

101.50 VIRGIN

101.70 SPORTIVA

101.90 RTL 102.5

102.40 RTL 102.5

102.50 RTL 102.5

102.80 ZETA

103.00 FRECCIA

103.40 OTTO FM

103.70 REPORTER

103.70 SPORTIVA

104.10 NUMBER 1

104.10 RADIO BERGAMO

104.35 NUMBER 1

104.70 RADIO 24

104.80 RADIO 24

105.10 LIFEGATE

105.30 RMC

105.50 RMC

105.70 MARIA

105.90 R101

106.30 R ITALIA ANNI 60

106.70 R ITALIA

106.80 RTO

107.00 DEEJAY

107.10 DEEJAY

107.30 RDS

107.40 RDS

107.60 POPOLARE

107.90 MARIA

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.