Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Varenna

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Varenna (1).JPG
Varenna
RegionLombardei
Einwohner
770 (2017)
Tourist-Info Webvarennaitaly.com
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Norditalien
Reddot.svg
Varenna

Varenna liegt am Comer See in der Provinz Como in der Lombardei.

Hintergrund[Bearbeiten]

Varenna Balkon.JPG

Varenna liegt auf einem Felsvorsprung am Fuße des Sasso di San Defendente am östlichen Ufer des Lago di Como, an der Mündung des Flusses Esino.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Flughafen ist der 90 km entfernte Flughafen Mailand Malpensa. Von Terminal 1 aus fährt der Malpensa Express zum Bahnhof Como Lago (Weiterreise siehe unten) mit Umsteigen in Saronno.

Ein weiterer möglicher Flughafen ist Flughafen Mailand-Linate ist 100 km entfernt, mit Busverbindungen zum Mailänder Hauptbahnhof Milano Centrale und dann weiter mit dem Zug.

Vom Flughafen 130 km entfernten Orio al Serio bei Bergamo aus kann man ein Auto mieten und in etwa zwei Stunden nach Menaggio fahren, oder mit dem Bus zum Bahnhof Bergamo oder Mailänder Hauptbahnhof und dann mit dem Zug weiter.

Es gibt auch noch die Möglichkeit den kleinen Flughafen Lugano-Agno nutzen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof der Stadt liegt an der Bahnstrecke Valtellina . Sie wird von Regionalzügen auf der Strecke Calolziocorte - Lecco - Colico - Sondrio und von schnellen Regionalzüge auf der Strecke Mailand - Lecco - Sondrio - Tirano befahren.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Der Bootsanleger

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Es gibt eine Fährverbindung nach Cadenabbia und Menaggio und Bellagio für Personen und Fahrzeuge.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Varenna

Im Varenna selbst lässt sich alles gut zu Fuß erreichen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Altstadt vom See aus
  • Der alte Ortskern und die Uferpromenade
  • Die Pfarrkirche 1 San Giorgio aus dem Jahr 1313 mit hohem Glockenturm
  • Das Schloss von Vezio
  • Bei den Villen Monastero und Cipressi kann man italienische Gartenbaukunst bestaunen. Der Besuch von beiden Gärten kostet 3,50 € oder 2,00 € für einen.
  • Die Quelle von Fiumelatte

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • In der Umgebung von Varenna gibt es viele Möglichkeiten zum Wandern, wie eine Wanderung ins Valsassinatal über die Panoramica del Lario.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Notruf 118

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Mit dem Auto[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

  • Nach Bellagio, auch die Perle des Comer Sees genannt, sie liegt an der Spitze der Halbinsel, die den Comer See in zwei Arme teilt.
  • Nach Como sind es etwa drei Stunden mit dem Schiff, man kann viele Villen und Orte sehen, die von der Straße aus kaum sichtbar sind.
  • Am gegenüberliegenden Ufer liegt Menaggio, ein sehenswertes kleines Städtchen.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg