Fahrrad
Artikelentwurf

Uwe-Seeler-Radweg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Uwe-Seeler-Radweg ist in der Wümme-Niederung westlich von Schneverdingen in Niedersachsen zu finden.

Streckenprofil[Bearbeiten]

  • Länge: 6 km
    • Grauen - Lünzen: 2 km
    • Lünzen - Hemslingen: ca. 4 km
  • Ausschilderung: es liegen keine Informationen vor
  • Steigungen: weitgehend eben
  • Wegzustand: Radverkehrsanlage an überörtlicher Straße, Oberfläche unbekannt
  • Verkehrsbelastung: komplett verkehrsfrei
  • Geeignetes Fahrrad: Alltagsrad ist ausreichend
  • Familieneignung: Ja, da verkehrsfreie straßenbegleitende Radverkehrsanlage
  • Inlinereignung: es liegen keine Informationen vor

Hintergrund[Bearbeiten]

Am 16. Juni 2007 konnte das 10-jährige Bestehen der ca. 2 km langen Radverkehrsanlage zwischen Lünzen und Grauen gefeiert werden. Bei dieser Feier wurde auch der Spatenstich für die Verlängerung des Weges bis Hemslingen vollzogen. Die Verlängerung nach Hemslingen ist ca. 4 km lang.

Zum Festakt war neben Uwe Seeler auch die Radsportlegende Rudi Altig gekommen. Ferner war der zuständige niedersächsische Minister aus Hannover anwesend.

Die Einnahmen aus dem Fest flossen der Uwe-Seeler-Stiftung zu, die unverschuldet in Not geratene Menschen überstützt.

Anreise[Bearbeiten]

Öffentliche Verkehrsmittel[Bearbeiten]

  • Nächster Bahnhof ist Schneverdingen (ca. 8 km östlich von Lünzen). Von hier gibt es stündliche Verbindungen mit der RB 38 aus Hannover bzw. Buchholz mit Fahrradmitnahme.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Der Wümme-Radweg erschließt die Region überregional. Er hat aber keinen Anschluß an den Uwe-Seeler-Radweg.
  • Westlich verläuft der Leine-Heide-Radweg durch Schneverdingen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Auf der A7 bis zur Symbol: AS 45 Soltau-Süd. Auf der B3 bis Schneverdingen. Hier dann westlich Richtung Hemslingen halten. Das nächste Dorf westlich der Stadt (nach ca. 8 km) ist schon Lünzen.

Streckenbeschreibung mit Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Eckpunkte der Route[Bearbeiten]

Weitere Übernachtungsorte[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur- und Kartenhinweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.