Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Ummanz

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Insel Ummanz liegt in der deutschen Ostsee zwischen Rügen und Hiddensee. Sie gehört zu Mecklenburg-Vorpommern.

Rastende Kraniche bei Tankow auf Ummanz

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Insel gehört teilweise zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Anreise[Bearbeiten]

Ummanz ist mit der Insel Rügen über eine Brücke verbunden

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Im Herbst kann man zahlreiche Kraniche, Gänse und andere Zugvögel beobachten, die auf ihrem Weg in den Süden auf Ummanz rasten. Am besten fährt man dazu in den Nordosten der Insel nach Tankow. Man sollte sich den Vögeln jedoch äußert vorsichtig nähern, da jede Störung an den Kraftreserven der Tiere zehrt.

  • Vogelbeobachtungsstand bei Tankow - Der großzügige, überdachte Beobachtungspunkt ist im nordöstlichen Teil von Ummanz bei 54° 28′ 53″ N 13° 12′ 33″ O zu finden. Von hier aus kann man sehr gut die Kraniche beobachten, die zu Tausenden Ihre Schlaf- und Sammelplätze im nahem Udarser Wiek haben.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur- und Kartenhinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.