Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Tarija (Departamento)

Aus Wikivoyage
Welt > Amerika > Südamerika > Bolivien > Llanos (Bolivien) > Tarija (Departamento)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Departamento Tarija ist das südlichste Departamento Boliviens und liegt im Übergangsgebiet zwischen Hochland (Altiplano) und der Chaco-Ebene im Osten. Das Zentrum des Departamentos bildet ein Hochtal in West-Ost-Richtung, in dem auch die Hauptstadt Tarija liegt.

Kulturell ist es bereits von Argentinien beeiflusst, so sagt man den Bewohnern nach, eigentlich lieber Argentinier als Bolivianer sein zu wollen. Wirtschaftlich gehört es dank großer Erdöl- und Erdgasvorkommen zu den reichsten Regionen Boliviens.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

  • Tarija, 200.000 Einwohner, alte koloniale Stadt mit modern angelegtem Zentrum, mit bergiger Umgebung, Verwaltungszentrum der Region
  • Yacuiba, 100.000 Einwohner, Grenzstadt zu Argentinien, Handels- und Festivalstadt (Festival de la Frontera)
  • Bermejo. 30.000 Einwohner, Grenzstadt zu Argentinien, Handelsstadt
  • Villamontes, 20.000 Einwohner, im Nordosten nahe Paraguay, Zentrum der Erdgas- und Erdölförderung

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Der Einfluss Argentiniens zeigt sich an der Sprache. So hört man in Tarija am häufigsten den sogenannten voseo, also das Ersetzen des (Du) durch vos (eine altspanische Höflichkeitsform).

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

An der Achse Yacuiba - Santa Cruz de la Sierra gibt es neben der Busse auch Züge, die allerdings sehr langsam sind.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Koloniales Zentrum von Tarija
  • Paläontologisches Museum Tarija. Mit Dinosaurierskeletten und anderen Funden.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Das Klima ist warmgemäßigt, im Winter kann es zeitweise recht kühl werden, dafür ist es dann im Gegensatz zum schwülheißen Sommer trocken.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg