Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Tal der Wallhalbe

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Tal der Wallhalbe oder Wallhalbtal, auch "Mühlental" genannt, liegt in Rheinland-Pfalz.

Regionen[Bearbeiten]

Das Tal der Wallhalbe liegt unterhalb der Sickinger Höhe, Westpfalz, zwischen Landstuhl, Pirmasens und Zweibrücken. Das obere Ende ist in Wallhalben, das untere in Thaleischweiler-Fröschen.

Anliegergemeinden[Bearbeiten]

Am Tal der Wallhalbe sind folgende Gemeinden beteiligt:

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

  • Pfälzisch

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

  • Ab Thaleischweiler-Fröschen mit Anruf-Linien-Taxi

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Rosengärtchen Schmitshausen
  • mutmaßliche "Wohnstätte der Steinzeitmenschen"

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wandern
  • Radwandern

Küche[Bearbeiten]

  • Kneispermühle, Restaurant und Café, deutsche Küche, mittlere Preislage, gute Qualität der Speisen, vorbildliche Sanitäranlagen. Reservierung wird dringend empfohlen.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Kneispermühle

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg