Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Afrika
Stub

Stone Town

Aus Wikivoyage
Welt > Afrika > Ostafrika > Tansania > Sansibar > Stone Town
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stone Town
Tansania hat keine übergeordnete Region.
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Stone Town ist das seit dem Jahr 2000 zum Welterbe der UNESCO zählende historische Zentrum von Zanzibar City auf Sansibar.

Hintergrund[Bearbeiten]

Stone Town ist die historisch gewachsenen Swahili-Stadt mit omanischen Wurzeln, sie liegt an der Westseite am Hafen der Insel. Die Altstadt von Sansibar wurde von der UNESCO im Jahre 2000 zum Weltkulturerbe deklariert und ist seitdem die kulturelle Hauptattraktion der Insel. Die Gebäude der Altstadt sind aus Muschelkalk gemauert. Ihre Besitzer waren die einheimischen arabischen Händler, die durch den Handel mit Elfenbein, Gold, Gewürzen und Sklaven zu Geld gekommen waren und sich mehrgeschossige Häuser mit den aufwändig repräsentativen hölzernen Eingangstüren erbauen liesen.

Die Altstadt war in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts aus den politischen Umständen des damaligen Regimes und den wirtschaftlichen Folgen völlig zerfallen, sie wird aber seit dem Ende des Kalten Kriegs wieder restauriert.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg