Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Spa

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spa
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Spa ist eine Stadt im Hohen Venn.

Karte von Spa

Hintergrund[Bearbeiten]

Spa ist der bekannteste Kurort in den Benelux-Staaten und möglicherweise einer der bekanntesten Kurorte weltweit. Der Stadtnahe ist im Englischen zum Synonym für Kur- und Heileinrichtungen allgemein geworden, noch über Heilbäder hinaus.

Spa ist bekannt als Herstellungsort einer europaweit gehandelten Mineralwasser-Marke.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Flughafen Brüssel-Zaventem: Die Fahrtzeit mit der Bahn über Brüssel (Midi oder Nord), Lüttich und Pepinster beträgt etwa 2 1/4 Stunden.
  • Nur wenige Linienflüge sind am Flughafen Lüttich nachweisbar; die Fahrtzeit dorthin beträgt knapp 2 Stunden.
  • Umständlich ist die Anbindung mit der Bahn zum Flughafen Luxemburg.
  • Selbstfliegern steht ein Flugplatz zur Verfügung.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Spa verfügt über den Bahnhof Spa und den Haltepunkt Geronstere.
  • Es besteht Direktverbindung nach Aachen über Pepinster, Verviers und Welkenraedt mit dem euregioAIXpress (Fahrzeit von Aachen 1:06h)
  • In Pepinster besteht Übergang zum Fernverkehr.

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Spa ist knapp 5 km von der A27 (wird in D als A60 bis Wittlich fortgesetzt), Anschlußstelle 8 entfernt.
  • Durch Spa führt die N62 aus Lüttich und weiter nach Sankt-Vith und Weiswampach.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Der pre-RAVeL L44a, der vom L45 abzweigt, endet hier. Es besteht also eine Anbindung an die Vennbahn. Für einen Anreisenden ist die Strecke von Stavelot aus bis Hockai stetig steigend. Das kurze Wegstück vom Haltepunkt Géronstère bis zum Beginn des Weges auf der Bahntrasse ist nicht ausgeschildert. Von Spa bis zur Straße zwischen Nivezé und Sart-lez-Spa ist die Bahntrasse nur ein mit grobem Schotter befestigter Fußweg. Ab dort ist die Bahntrasse besser befahrbar.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Es lohnt sich, in der Nähe und nicht im Kurort zu übernachten.

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Circuit de Spa-Francorchamps. Motorsport-Rennstrecke.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg