Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Schinoussa

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schinoussa
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Schinoussa (griech Σχοινούσσα) ist eine Insel der kleinen Kykladen.

Regionen[Bearbeiten]

Der Hafen von Schinoussa

Die Insel ist ca. 4,5 km lang und 3 km breit, ihre höchste Erhebung ist der 133 m hohe Hügel Vardiés.

Orte[Bearbeiten]

  • Panagia - Hauptort, ca. 1 km vom Hafen entfernt auf einer Anhöhe.
  • Ormos Mersini - Hafen mit einigen Häusern
  • Messaria - kleines Bauerndorf im Nord-Osten der Insel

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Amtssprache ist Neugriechisch, mit Englisch kann man sich jedoch gut verständigen.

Anreise[Bearbeiten]

Anreise erfolgt per Schiff über Naxos. In der Hauptsaison gibt es mehrmals wöchentlich Fährverbindungen.

Mobilität[Bearbeiten]

Aufgrund der Grösse der Insel wird kein Fahrzeug benötigt, alle Punkte der Insel können vom Hauptort Panagia innerhalb von 2 Stunden zu Fuß erreicht werden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wandern und Baden. Rund um die Insel sind mehrere kleine Strände verteilt, die alle zu Fuß erreicht werden können.

Übernachten[Bearbeiten]

Fast ausschließlich private Zimmervermietung. Man wird im Hafen beim Verlassen der Fähre angesprochen.

Küche[Bearbeiten]

Im Hafen eine, oben im Hauptort mehrere Tavernen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Nachtleben im Grunde nicht vorhanden.

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg