Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Schengen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schengen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Schengen ist eine luxemburgische Gemeinde die aus folgenden Ortschaften besteht:1 Schengen 2 Bech-Kleinmacher, 3 Bürmeringen , 4 Elvingen, 5 Emeringen (Emerange, Éimereng), 6 Wellenstein,7 Remerschen, 8 Schwebsingen (Schwebsange,Schwéidsbeng], 9 Wintringen

Hintergrund[Bearbeiten]

Im September 2006 wurde das Winzerdorf in Anlehnung an das international bekannte, 1985 hier unterzeichnete Abkommen in Schengen umbenannt. Das Abkommen legte die Freizügigkeit innerhalb der EU neu fest.

Reisende schätzen die Treibstoffpreise und tanken voll.

Geografie[Bearbeiten]

Schengen liegt im Dreiländereck Deutschland-Luxemburg-Frankreich. Auf deutscher Seite liegt Perl, auf französischer Apach.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Bahnhof Perl (Obermoselstrecke) ca. 47 km von Trier Hbf - Richtung Thionville (Frankreich), und weiter zu Fuß über die Moselbrücke.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Mosel-begleitender Radweg "Trois Rivières"

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Schengen

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.schengen.lu – Offizielle Webseite von Schengen

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg