Erioll world 2.svg
Stub

Sankt Florian

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
St. Florian am Inn
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Sankt Florian ist Markt in Oberösterreich, wenige Kilometer südöstlich von Linz mit etwa 5.000 Einwohnern.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Mit dem Bus ab Linz. Die Bahnverbindung nach Sankt Florian (Museumsbahn) ist derzeit eingestellt. http://www.florianerbahn.at

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Auto über die A1. Anschlussstelle Asten - Sankt Florian.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Hauptattraktion ist das Augustiner-Chorherrenstift, das bereits 1071 gegründet wurde. Die Krypta stammt noch aus vorromanischer Zeit, die Klosteranlage wurde von 1686 bis 1708 von C.A. Carlone barock umgebaut und stellt das Hauptwerk dieses Architekten dar. Das Stift verfügt über eine sehr sehenswerte Bibliothek. Weiters sind die Bruckner - Orgel und das Grab des Komponisten Anton Bruckner erwähnenswert. http://www.stift-st-florian.at

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg