Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Rodgau

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rodgau
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 44725 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Rodgau ist eine Stadt im Rhein-Main-Gebiet in Hessen und die einwohnerstärkste Kommune im Landkreis Offenbach.

Hintergrund[Bearbeiten]

Aus den fünf selbständigen Gemeinden

  • Weiskirchen
  • Hainhausen
  • Jügesheim
  • Dudenhofen
  • Nieder Roden mit Ortsteil Rollwald

wurde 1977, im Rahmen der Gebietsreform in Hessen, die Großgemeinde Rodgau gebildet. Aus ihr entstand 1979 die Stadt Rodgau.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nächster Flughafen ist, unüberhörbar, der Flughafen Frankfurt am Main (IATA CodeFRA). Von dort geht es weiter mit der S-Bahn (S8 oder S1)

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Rodgau ist von Frankfurt am Main, dem Frankfurt-Airport, Wiesbaden, Offenbach und Hanau direkt mit der S-Bahn erreichbar. RMV

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Das Umland und die Stadtteile sind durch Stadtbus und regionale Buslinien, die auch dem RMV angeschlossen sind, gut zu erreichen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

A3 Frankfurt - Würzburg, Ausfahrt Hanau - Rodgau oder Ausfahrt Seligenstadt - Rodgau. Die einzelnen Stadtteile sind auch gut über die vierspurig ausgebaute B45 zu erreichen.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Rodgau

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • 1 Sowiso, Kasseler Straße 21, 63110 Rodgau Jügesheim. Tel.: +49 (0)6106 15952, E-Mail: . Geöffnet: Montag bis Freitag durchgehend von 11 bis 1 Uhr, Samstag & Sonntag von 10 bis 1 Uhr.
  • 2 Schlemmer Losert, Borsigstr. 25, 63110 Rodgau. Tel.: +49 (0)6106 733084, Fax: +49 (0)6106 772722, E-Mail: . Metzgerei mit angeschlossenen Bistro. Speisen (besonders alles was mit Fleisch zu tun hat) von hoher Qualität zu guten Preisen. Liegt abseits im Industriegebiet und wird hauptsächlich von Berufstätigen frequentiert Geöffnet: Montags bis Donnerstags 05:30 Uhr bis 16:30 Uhr, Freitags nur bis 15:30 Uhr. Samstags & Sonntags geschlossen.

Kultur und Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.