Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Riomaggiore

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Riomaggiore
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Riomaggiore ist die südlichste Ortschaft der Cinque Terre an der Küste Liguriens.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Ort Riomaggiore ist Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde, weitere Ortsteile sind Manarola, Volastra und Groppo.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Eisenbahn ist das bequemste und das übliche Verkehrsmittel der Anreise. Riomaggiore liegt an der Bahnstrecke Genua-Pisa der italienischen Staatsbahn (Ferrovie dello Stato). Zusätzlich verkehrt seit Mai 2016 der Cinque Terre Express zwischen La Spezia und Levanto im 30-Minuten-Takt.

Die Trasse verläuft über weite Strecken in Tunnels. Die 1 Bahnstation Riomaggiore liegt in einem kurzen Stück zwischen zwei Tunnelportalen, sodass er beim Halt von den hinteren Waggons aus nicht unbedingt zu sehen ist. Vom Bahnhof zum Ort führt ein Fußweg durch einen Tunnel.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von der SP370 führt eine Stichstraße nach Riomaggiore zu einem 2 Parkhaus, Via del Santuario. Preis: 26 € pro Tag. , das jedoch überwiegend von Einheimischen belegt und kostenpflichtig ist.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

In den Sommermonaten bietet die Reederei Consorzio Martittimo Turistico Fährverbindungen nach Monterosso al Mare und nach Porto Venere an. Bei starkem Wellengang wird Riomaggiore nicht angefahren.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Riomaggiore

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Riomaggiore
  • 1 Chiesa die San Giovanni Battista , erbaut 1340
  • 2 Oratorio di Santa Maria Assunta, Via del Santuario. im Zentrum des Ortes
  • 3 Castello di Riomaggiore, Via Pecunia. , erbaut um 1260

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Von Riomaggiore führt die 4 Via dell'Amore, Kennzeichnung (SVA2), nach Manarola. Der Weg ist Teil einer Wanderstrecke zwischen Monterosso al Mare und Riomaggiore. Dieser Weg ist derzeit wegen Sicherungsmaßnahmen gesperrt und soll ab 2019 saniert werden (Stand: März 2018). Für seine Benutzung ist Eintritt zu bezahlen.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Mar-Mar, via Malborghetto, 4, 19017 Riomaggiore (SP) Italia. Tel.: +39 0187-920-932, Fax: +39 0187-920-932.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg