Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Monterosso al Mare

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Monterosso al Mare
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Monterosso al Mare ist die größte und nördlichste Ortschaft der Cinque Terre an der Küste Liguriens. Sie ist gleichsam touristisch am stärksten frequentiert und besitzt einige größere, apartere Hotels. Wie die anderen Ortschaften der Cinque Terre ist auch sie ein funkelndes Kleinod.

Hintergrund[Bearbeiten]

Monterosso präsentiert sich zweigeteilt. Der neue Ort 1 Fegina ist vom alten Ortskern getrennt durch einen großen Felsblock, durch den ein etwa 100 m langer Tunnel führt. Diesen dürfen sich die Fußgänger und einige wenige Autos der Einheimischen teilen. In der Umgebung des Ortes gibt es Weinberge und Olivenhaine. Monterosso ist das einzige Dorf der Cinque Terre mit einem nennenswerten Strand.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Eisenbahn ist das bequemste und das übliche Verkehrsmittel der Anreise. Der 1 Bahnhof von Monterosso liegt an der Bahnstrecke Genua-Pisa der italienischen Staatsbahn (Ferrovie dello Stato). Zusätzlich verkehrt seit Mai 2016 der Cinque Terre Express zwischen La Spezia und Levanto im 30-Minuten-Takt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

In den Sommermonaten bietet die Reederei Consorzio Martittimo Turistico Fährverbindungen zu den Dörfern der Cinque Terre an, mit Ausnahme von Corniglia. Durch seine Berglage verfügt Corniglia nicht über einen Schiffsanleger und kann nicht von den Schiffen der Reederei angefahren werden.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Monterosso al Mare

Die Entfernungen in Monterosso sind eher gering, es gibt jedoch recht viele Steigungen und Treppen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Torre Aurora. Turm der ehemaligen Stadtbefestigung.
  • 2 Chiesa di San Giovanni di Battista.
  • Chiesa di Santa Croce
  • 3 Santuario di Nostra Signora di Soviore. Die Wallfahrtskirche liegt außerhalb des Ortes an der SP38.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Man kann die anderen Orte der Cinque Terre besuchen. Die nächstgrößere Stadt ist La Spezia.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg