Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Pretzsch

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pretzsch (Elbe)
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Pretzsch ein Ortsteil der Stadt Bad Schmiedeberg liegt an der Elbe und am Rand der Dübener Heide im Osten des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnverkehr nach Wittenberg wurde zum 1. Januar 2015 eingestellt und auf eine Buslinie umgestellt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Pretzsch ist über die Bundesstraße 182 TorgauWittenberg und über die Landstraße 128 von Bad Düben an der B 2 aus Leipzig über Bad Schmiedeberg erreichbar. Wer von der Ostseite der Elbe Pretzsch erreichen will, muss die Autofähre benutzen. Die nächsten festen Elbbrücken sind erst in Torgau und in Wittenberg.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Pretzsch

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchturm
  • 1 Renaissanceschloss Renaissanceschloss in der Enzyklopädie Wikipedia Renaissanceschloss im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsRenaissanceschloss (Q18558761) in der Datenbank Wikidata aus dem 16. Jahrhundert. Das Schloss war bereits im 19. Jahrhundert ein Waisenhaus und beherbergt auch heute wieder ein Kinderheim.
  • Wieck'sches Haus von 1725
  • Spätgotische 2 Kirche St. Nikolai Kirche St. Nikolai in der Enzyklopädie Wikipedia Kirche St. Nikolai im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKirche St. Nikolai (Q16294790) in der Datenbank Wikidata, im Dreißigjährigen Krieg durch schwedischen Beschuss zerstört und bis 1652 neu aufgebaut. Ihre heutige Gestalt erhielt sie im 18. Jahrhundert nach Plänen von Daniel Pöppelmann, darunter auch die barocke Turmhaube.
  • Heimatmuseum

Aktivitäten[Bearbeiten]

Alljährlich findet ein mehrtägiger Karneval statt, dessen Höhepunkt ein großer Umzug mit Straßenkarneval am Sonntag vor dem Rosenmontag bildet.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Kurhaus in Bad Schmiedeberg
  • Bad Schmiedeberg (5 km westlich, L 128) - in der Mitte der Dübener Heide gelegen; Jugendstil-Kurhaus und Heilbrunnen. Im angrenzenden Stadtpark der Kaiser-Wilhelm-Turm.
  • Dommitzsch (10 km südlich, B 182) - von Pretzsch aus die erste Stadt im nicht weit entfernten Sachsen. Dommitzsch liegt am Ostrand der Dübener Heide und unweit des Elbufers; ehemalige Tonwerke.
  • Jessen (16 km nordöstlich, Autofähre über die Elbe) - Städtchen im Vorfläming; historischer Marktplatz und Schloss Jessen.
  • Kemberg (17 km nordwestlich, über Bad Schmiedeberg) - Städtchen am Nordrand der Dübener Heide; Kirche „Unser Lieben Frauen“.

Literatur[Bearbeiten]

  • Walter Dietrich: Pretzsch an der Elbe. Bilder im Wandel der Zeit. Geiger-Verlag, Horb am Neckar, 1993. ISBN 3-89264-786-0
  • Erhard Dubrau: Pretzsch / Elbe. Geschichte - Menschen - Bilder. Geiger-Verlag, Horb am Neckar, 2006. ISBN 3-86595-102-3

Siehe Artikel Dübener Heide

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.