Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Perchtoldsdorf

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marktplatz, Blick auf den Wehrturm, Perchtoldsdorf.jpg
Perchtoldsdorf
BundeslandNiederösterreich
Einwohner
14.975 (2016)
Höhe
265 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Österreich
Reddot.svg
Perchtoldsdorf

Perchtoldsdorf ist eine Marktgemeinde in Niederösterreich, in unmittelbarer Nachbarschaft von Wien am Ostrand des Wienerwalds und hat etwa 15.000 Einwohner.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Die 1 Typ ist Gruppenbezeichnung Bahnstation Perchtoldsdorf liegt relativ weit östlich des Ortszentrums. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfiehlt sich die Anreise ab Wien entweder mit der Schnellbahn bis Wien - 2 Typ ist Gruppenbezeichnung Liesing und weiter mit dem Bus 256, oder mit der Straßenbahn Linie 60 bis Endstelle Rodaun und dem Bus 259. Ab der Straßenbahnstation Rodaun ist es ein Fußweg von ca. 15 min. ins Ortszentrum von Perchtoldsdorf.

Mobilität[Bearbeiten]

Das Gemeindegebiet ist wegen des hohen Anteils an Eigenheimen recht ausgedehnt, wird aber von 3 Citybuslinien sowie den lokalen Bussen im Verkehrsverbund Ostregion gut erschlossen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Der mittelalterliche Ortskern wird vom 60 Meter hohen gotischen 1 Typ ist Gruppenbezeichnung Wehrturm (1450 - 1521) beherrscht, der unmittelbar neben der gotischen 2 Typ ist Gruppenbezeichnung Pfarrkirche (1270) steht. Hinter der Kirche befindet sich die Herzogsburg aus dem 11. Jahrhundert, in der im Juli Festspiele stattfinden. Weiters sind erwähnenswert die gotische 3 Typ ist Gruppenbezeichnung Spitalskirche (1406 - 1419), das Rathaus aus der Mitte des 15. Jahrhunderts, die 4 Typ ist Gruppenbezeichnung Pestsäule am Marktplatz sowie das 5 Typ ist Gruppenbezeichnung Barockschloss "Knappenhof".

Aktivitäten[Bearbeiten]

Perchtoldsdorf ist Ausgangspunkt für Wanderungen im Wienerwald. Unmittelbar westlich des Ortsgebietes befindet sich die "Perchtoldsdorfer Heide" mit gutem Fernblick über die südlichen Stadtteile von Wien und einer Population der vom Aussterben bedrohten Ziesel (Spermophilus citellus).

Des Weiteren gibt es u.a. ein Hallenbad, Freibad, Eislaufplatz und Eisstockbahn im EHZ, sowie einen Minigolfplatz in der Höhenstrasse.

Einkaufen[Bearbeiten]

Essen und Trinken[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Perchtoldsdorf ist einer der beliebtesten Heurigenorte vor den Toren Wiens. Viele davon sind in der Hochstraße (nördlich des Zentrums) angesiedelt. Ein beliebter Jugendtreff abseits von Heurigen ist die Café-Bier-Bar Holzwurm (Hochstraße 10, Di-Sa. ab 19 Uhr geöffnet). Ansonsten ist das Nachtleben von Wien in Reichweite und Nachtschwärmer erreichen Perchtoldsdorf mit dem Nachtbus bis Rodaun und einem kurzen Fußmarsch.

Unterkunft[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg