Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Palmanova

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Palmanova
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Palmanova ist eine Stadt in der italienischen Region Friaul-Julisch Venetien, sie liegt in der Provinz Udine. .

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt Palmanova wurde im späten 16. Jahrhundert von den Venezianern gegründet. Ihr neuneckiger Grundriss zeigt auch heute noch, dass sie als Festungsstadt geplant war. Seit 1960 gilt Palmanova als Nationaldenkmal.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Triest ist ca. 25 km entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof liegt an der Strecke zwischen Udine und Cervignano del Friuli.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Palmanova liegt in unmittelbarer Nähe der A4 Autostrada serenissima, sie kommt von Portogruaro und geht weiter nach Görz
  • Die A23 Autostrada Alpe-Adria kommt von Udine nach Palmanova.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Palmanova

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Piazza Grande
  • 1 Piazza Grande
  • 2 Porta Aquileia
  • 3 Duomo Dogale - Parrocchia S.S. Redentore
  • 4 Chiesa San Francesco
  • 5 Museo storico militare
  • 6 Museo Civico

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 1 Info Point turistico, Borgo Udine, 4.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Udine. 21 km.
  • Aquileia. 18 km.
  • Görz. 30 km.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg