Zum Inhalt springen

Nový Jičín

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Nový Jičín
Region (kraj)Moravskoslezský kraj
Einwohnerzahl22.993 (2024)
Höhe285 m
Lagekarte von Tschechien
Lagekarte von Tschechien
Nový Jičín

Nový Jicín (deutsch: Neutitschein) ist eine Stadt in Tschechien.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt, Heimatstadt von Johann Gregor Mendel, ist der Hauptort des früheren Kuhländchens. Sie war bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs überwiegend deutschsprachig. Bekannt geworden ist sie durch ihre Hutindustrie (Hutfabrik Hückel).

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Flughafen Ostrava Leoš Janáček (Letiště Leoše Janáčka Ostrava, ​IATA: OSR). Tel.: +420 597 471 137, E-Mail: . Regionalflughafen mit Charterflugverkehr, hauptsächlich zu Urlaubsdestinationen, aber keinen Direktflügen aus dem deutschsprachigen Raum.

Ein größeres Angebot besteht an den Flughäfen Flughafen Kattowitz (IATA: KTW) und Flughafen Krakau (IATA: KRK) im nahen Polen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

1 Bahnhof Nový Jičín město (Nový Jičín město)

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Stadt liegt rund 10 km östlich der Autobahn Dálnice 1, die von Brünn nach Ostrava (Ostrau) führt und sich in Polen als Autostrada A1 in das Zentrum von Oberschlesien fortsetzt. Von der Dálnice 1 führt die erst teilweise als Autobahn ausgebaute Dálnice 48/Silnice I/48 in ddie Stadt und weiter nach Ceský Tĕšín (Teschen) an der Grenze zu Polen.

Karte
Karte von Nový Jičín

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Alte Post am Hauptplatz (Masarykovo náměsti)

Das Stadtzentrum ist städtisches Denkmalreservat.

Kirchen[Bearbeiten]

  • Pfarrkirche Nanebevzetí Panny Marie (Mariä Himmelfahrt)
  • Kirche der Allerheiligsten Dreifaltigkeit (Nejsvětější Trojice)

Schlösser[Bearbeiten]

  • 1 Žerotínský zámek (zámek), 28. října 12 . Burg aus dem Jahr 1380.

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Stará pošta (Alte Post), Masarykovo náměstí 20, ein Renaissancebau aus dem Jahr 1563

Denkmäler[Bearbeiten]

  • Mariensäule

Museen[Bearbeiten]

  • Hutmachermuseum (Kloboućnické muzeum), 28. řijna 12. Tel.: +420556701156. im Muzeum Novojičínska.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Ŝtramberk, mit Burgruine und walachischen Blockhäusern, 6 km östlich.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.novyjicin.cz – Offizielle Webseite von Nový Jičín

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.