Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Nationalpark Heiligkreuz

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Polen > Heiligkreuz (Woiwodschaft) > Nationalpark Heiligkreuz
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Łysogóra

Dezentralen Nationalpark Heiligkreuz (polnisch: Świętokrzyski Park Narodowy) ist ein Nationalpark in Polen. Er liegt im nördlichen Teil der Woiwodschaft Heiligkreuz, im Heiligkreuzgebirge ca. 22 km von Kielce.

Hintergrund[Bearbeiten]

Blick vom Kloster im Sommer
Blick vom Kloster im Winter
Łysa Góra

Geschichte[Bearbeiten]

Der Park wurde bereits 1950 ausgewiesen.

Landschaft[Bearbeiten]

Der Nationalpark ist 76,26 km² groß.

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Er beherbergt Nadel- und Mischwälder, in denen noch zahlreiche Tierarten leben. Symbol des Nationalparks ist der Hirsch.

Klima[Bearbeiten]

Das Wetter im Naturpark ist aufgrund der niederigen Höhenlagen starken Sonneneinstrahlung recht warm.

Anreise[Bearbeiten]

Von Kielce fahren Busse nach Bodzentyn, wo sich der Verwaltungssitz des Nationalparks befinden.

Gebühren/Permits[Bearbeiten]

Der Eintritt in den Nationalpark ist nicht kostenpflichtig.

Mobilität[Bearbeiten]

Wandern und Fahrradfahren kann man im Park entlang der sechs Wanderwege. Die Berge können ohne Kletterkenntnisse bestiegen werden. D

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Der Nationalpark läd zum Wandern und Fahrradfahren ein.

Einkaufen[Bearbeiten]

An den Eingängen kann man Souveniers, Land- und Postkarten sowie kleine Snacks erwerben.

Unterkunft[Bearbeiten]

In Bieliny, Święta Katarzyna und Nowa Słupia kann man in Hotels, Fremdenzimmer und Herbergen übernachten.

Sicherheit[Bearbeiten]

Das größte Risiko im Park bergen Felsstürze von den Teils schoffen Geröllhalden.

Literatur[Bearbeiten]

Siehe Artikel zu Polen.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg