Erioll world 2.svg
Stub

Metsweding

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Metsweding
kein(e) Hauptstadt auf Wikidata: Hauptstadt nachtragen
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Fläche auf Wikidata: Fläche nachtragen

Die Region Metsweding liegt in der südafrikanischen Provinz Gauteng.

Regionen[Bearbeiten]

Der Distrikt Metsweding liegt im Nordosten von Gauteng und grenzt an die Provinzen North-West, Limpopo und Mpumalanga sowie an die Distrikte Ekurhuleni und Tshwane. Die Verwaltung der Region Metsweding wird wohl in absehbarer Zukunft auf den Distrikt Tshwane übertragen werden.

Orte[Bearbeiten]

Karte von Metsweding
  • 1 Bronkhorstspruit Bronkhorstspruit in der Enzyklopädie WikipediaBronkhorstspruit (Q927671) in der Datenbank Wikidata – Verwaltungssitz
  • 2 Cullinan Website dieser Einrichtung Cullinan in der Enzyklopädie Wikipedia Cullinan im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCullinan (Q2450605) in der Datenbank Wikidata – benannt nach dem Besitzer einer Diamantmine

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Das Städtchen Cullinan wurde berühmt durch einen Diamanten. Im Jahr 1905 wurde hier der weltgrößte Rohdiamant mit über 3000 Karat gefunden. Der Stein wurde aufgeteilt, die neun größten Steine erhielten den Namen Cullinan I - IX, wobei der größte von ihnen mit 530 Karat als Stern von Afrika bezeichnet wird.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 2 Nan Hua Tempel (Nan Hua Temple), in Bronkhorstspuit. Nan Hua Tempel in der Enzyklopädie Wikipedia Nan Hua Tempel im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsNan Hua Tempel (Q3218064) in der Datenbank Wikidata.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.