Erioll world 2.svg
Stub

Sedibeng

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Sedibeng

Die Region Sedibeng liegt in der südafrikanischen Provinz Gauteng.

Regionen[Bearbeiten]

Der Distrikt Sedibeng liegt im Süden der Provinz Gauteng und grenzt an den Großraum Johannesburg, die Distrikte West Rand und Ekurhuleni. Benachbarte Provinzen sind Mpumalanga im Osten, North West im Westen. Der Vaal trennt Sedibeng von der Provinz Free State im Süden.

Orte[Bearbeiten]

Karte von Sedibeng

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Vaal war lange Zeit Grenzfluss, er trennte den südlich gelegenen Oranje Freistaat von der nördlich davon gelegenen Republik Transvaal, in deren Zentrum die heutige Provinz Gauteng liegt. Heute ist der Vaal ein beliebtes Naherholungsziel für gut betuchte Anwohner aus den nördlich gelegenen Metropolen Johannesburg und Pretoria. Der Westen der Region ist auch noch unter dem Namen Vaal Triangle, afrikaans: Vaal Driehoek bekannt. Dazu zählen in erster Linie die Städte Vereeniging und Vanderbijlpark und die in Freestate gelegene Stadt Sasolburg. Auf Grund der hier vorherrschenden Stahlindustrie wird die Region auch als Vuil Driehoek (dreckiges Dreieck) bezeichnet. Im Osten ist der Vaal Dam das größte Wassersportgebiet des Binnenlands.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.