Zum Inhalt springen

Mengerskirchen

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Mengerskirchen
BundeslandHessen
Einwohnerzahl5.764 (2022)
Höhe430 m
Lagekarte von Hessen
Lagekarte von Hessen
Mengerskirchen

Mengerskirchen ist eine kleine Gemeinde im Westerwald.

Hintergrund[Bearbeiten]

Das beschauliche Mengerskirchen auf den Höhen des Westerwaldes bietet eine gut erhaltene historische Altstadt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mengerskirchen hat keinen Bahnhof mehr, der nächste Bahnhof befindet sich in Weilburg

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Vom Bahnhof Weilburg fahren Busse (Linie LM-68) nach Mengerskirchen. Die Busse fahren Mo-Fr im Stundentakt, Sa gibt es nur wenige Fahrten, So fährt nichts.

Viel besser ist die Anbindung vom weiter entfernten Bahnhof Limburg (Lahn), von dort fahren ebenfalls Busse (Linie LM-12) nach Mengerskirchen. Die Busse fahren Mo-Fr im Stundentakt, Sa und So unregelmäßig.

Und schließlich gibt es auch noch die Möglichkeit vom Bahnhof Herborn nach Mengerskirchen zu fahren (Linie 530). Es finden aber nur wenige Fahrten statt.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mengerskirchen liegt nicht an überregionalen Straßen. Am einfachsten erreicht man Mengerskirchen über die kreuzungsfrei ausgebaute B49 Limburg-Wetzlar, die an der Ausfahrt Merenberg verlassen wird.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Katholische Kirche St. Maria Magdalena. Die Pfarrkirche von Mengerskirchen entstand 1959 an Stelle einer Vorgängerkirche aus dem Jahr 1848, die für die katholische Gemeinde zu klein geworden war.
  • 1 Schloss Mengerskirchen, Schlosstraße 3. Das Schloss Mengerskirchen entstand aus einer Burg, die erstmals 1317 urkundlich erwähnt wurde und im Besitz der Nassauer Seitenlinie Nassau-Beilstein war. Im 17. Jahrhundert wurde die Burg unter Nassau-Hadamar zu einem repräsentativen Jagdschloss ausgebaut. Im Schloss ist heute das Rathaus ansässig, es gibt daneben auch ein Heimatmuseum im Schloss.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Freibad Seeweiher. Badesee mit Sandstrand bei Mengerskirchen. Geöffnet: in der Hauptsaison (Juli und August) täglich 10:00-20:00, in der Nebensaison (Mai, Juni und September) Mo-Fr 14:00-20:00, Sa und So 10:00-20:00. Preis: Erwachsene 3,50 €, Kinder 2 €.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Zum Besenbinder, Pfingstbornstraße 4. Tel.: (0)6476 2477. Jugoslawische Küche. Geöffnet: 11:00-14:00 und 17:00-23:00, Sa nur abends geöffnet, Mi Ruhetag.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Camping Seeweiher, Am Seeweiher 1-3. Tel.: (0)6476 2263. Campingplatz am Seeweiler gelegen. Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.mengerskirchen.de (de) – Offizielle Webseite von Mengerskirchen

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.