Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Medemblik

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Medemblik
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Medemblik ist eine Stadt in West-Friesland in der Provinz Noord-Holland, sie liegt am IJsselmeer. Die Stadt Medemblik mit circa 8.000 Einwohnern ist der bedeutendste Teil der gleichnamigen Gemeinde, deren Rathaus sich jedoch in Wognum befindet. Die circa 43.000 Einwohner zählende Gemeinde umfasst ein Gebiet von 179 km², davon sind allerdings 101,61 km² Wasser.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von 1664 mit der befestigten Stadt

Erstmals im 10. Jhr. als Medemalacha erwähnt erlebte Medemblik eine wechselvolle Geschichte und konnte sich nicht wie die anderen westfriesischen Hafenstädte Hoorn und Enkhuizen zu einer größeren Stadt aufschwingen.

Graf Floris V. von Holland ließ 1288 das Kastell Radboud errichten. 1289 bekam Medemblik Stadtrechte, ein paar jahre später nahm es am Aufstand gegen Holland teil. Auch im 15. und 16. Jhr. trafen Bürgerkriege die Stadt.

Außerdem waren die Häfen der anderen Städte für die Schiffe leichter anzufahren, sodass Medemblik eine Kleinstadt blieb.

Heute hat Medemblik Zuwachs durch Eingemeindungen bekommen. Es gehören folgende Ortschaften dazu: Abbekerk, Andijk, Benningbroek, Hauwert, Lambertschaag, Medemblik (Stadt), Midwoud, Nibbixwoud, Onderdijk, Oostwoud, Opperdoes, Sijbekarspel, Twisk, tw. Wadway, Wijzend, Wognum (hier steht das Rathaus), Wervershoof, Zwaagdijk-Oost und -West. Außerdem zählen noch die Bauernschaften dazu: 't Westeinde, 't Slot, Bangert, Bennemeer, Broerdijk, De Buurt, Het Hoogeland, Kerkbuurt, Koppershorn, Lekermeer, Munnikij, Veldhuis und Zomerdijk.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächsten Flugplätze befinden sich in Den Helder und Schiphol.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof von Medemblik wird nur noch von der Museumsbahn angefahren. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Enkhuizen, Hoorn und Alkmaar.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Autobahn A7 führt westlich an Medemblik vorbei, güstiges Ausfahrt ist die Nummer 7 auf die N239.

Außerdem führt die N240 durch den Ort.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Medemblik liegt am IJsselmeer und ist ein beliebter Hafenort mit ganz verschiedenen Liegemöglichkeiten. Der Oosterhaven ist für die Braune Flotte und als Dauerliegeplätze ausgelegt. Gleich anschließend ist der sehr beliebte und belebte Middenhaven. Danach, hinter der Klappbrücke der sehr ruhige Westerhaven. Hält man sich aber nach der Hafeneinfahrt und dem Kasteel gleich links kommt man in den Pekelharinghaven. Und außen vor liegt das neue Regatta Center. Alle Häfen sind gut ausgerüstet und fußläufig zum Ort. Die Klappbrücken sind Mo-Do 8:00-20:00, Fr-So 8:00-20:30 Uhr in Betrieb. Zusätzlich zu den Liegegebühren ist noch die Touristensteuer fällig, derzeit circa 1€ pro Person und Nacht.

  • Middenhaven (auch Oosterhaven), 1671 AA Medemblik, Oosterhaven 2. Tel.: +31 (0)227 541686, Fax: +31 (0)227 545445, E-Mail: .
  • Westerhaven (Stichting Jachthaven Medemblik), 1671 CH Medemblik, Westerhaven t/o nr 15. Tel.: +31 (0)227 541861, Fax: +31 (0)227 540839, E-Mail: . Sehr ruhig, Durchfahrt Klappbrücke erforderlich. Geöffnet: Mitte April bis Mitte Oktober, Überwintern auch möglich. Preis: Gastliegeplatz pro Nacht und Schiffswandmeter: 1,53€ (Strom extra 0,50€ pro Kwh).
  • Pekelharinghaven (Jachthaven Pekelharinghaven B.V.), 1671 HM Medemblik, Pekelharinghaven 50-52. Tel.: +31 (0)227 542175, Fax: +31 (0)227 545445, E-Mail: .
  • Regatta Center Medemblik, 1671 SG Medemblik
, Vooroever 3. Tel.: +31 (0)227 547781, Fax: +31 (0)227 547782, E-Mail: . 1999 neu vor der Stadt erbauter, mit 500 Liegeplätzen recht großer Yachthafen. Preis: Gastliegeplatz pro Nacht und Schiffswandmeter: 2,00€ (inkl. Strom und Sanitärnutzung).

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen, Synagogen[Bearbeiten]

Schlösser, Burgen, Festungen[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Bäckereimuseum
  • 1 Bakkerijmuseum "De oude bakkerij", Nieuwstraat 8, Medemblik. Tel.: +31 227 545014. Das Bäckereimuseum "Die alte Bäckerei" zeigt, wie die Bäcker früher ihre Waren produzierten und an den Mann/die Frau brachten. Aus der Backstube, in der das alte Handwerk präsentiert wird, weht ein angenehmer Duft. Auch wird regelmäßig gezeigt, wie Marzipan, Pralinen und andere Leckereien hergestellt werden. Das Wasser läuft dir bei einem Besuch im Munde zusammen. Ein Besuch im "lekkerste museum" der Niederlande lohnt sich allemal. Geöffnet: Di – So 12.00 – 17.00 Uhr. In Schulferien Mo – So 11.00 – 17.00 Uhr. Geschlossen vom Ende der Weihnachtsferien bis Mitte Februar. Preis: Erwachsene € 5,50; Senioren (65+) € 5,00; Kinder (2-12) € 3,50; Kinder (-2)/MJK gratis.
  • Ndl. Stoommachinemuseum, Oosterdijk 4, Medemblik. Tel.: +31 227 544732. Das Ndl. Dampfmaschinenmuseum ist im ehemaligen Dampf-Pumpwerk "Vier Noorder-Koggen" am Ufer des IJsselmeers untergebracht. Das Pumpwerk ist rund 100 Jahre alt (1907 gebaut) und noch stets betriebsfähig. Geöffnet: Letzte Feb.-Woche – 1. Nov.-Woche Di – So + Feiertage 10.00 – 17.00 Uhr; Zur Zeit wegen Sanierungsarbeiten (Asbest) auf unbestimmte Zeit geschlossen.. Preis: Erwachsene € 5,50; Senioren (65+) € 4,50; Kinder (4-13) € 4,25; MJK.
  • 2 Kasteel Radboud, Oudevaartsgat 8, Medemblik. Tel.: +31 227 541960. Das prachtvoll am Ufer des IJsselmeers gelegene Schloss Radboud ist die einzige verbliebene Zwingburg des holländischen Grafen Floris V. im seinem Kampf gegen die Westfriesen.In der Burg aus dem 13. Jh. befindet sich eine kleine Sammlung von Gegenständen, die die Geschichte des Gebäudes illustrieren. Darüber hinaus gibt es eine Dauerausstellung, die das tägliche Leben im Mittelalter veranschaulicht. Geöffnet: 1.5. – 15.9. sowie Schulferien: Mo – Do, Sa 11.00 – 17.00 Uhr, So 14.00 – 17.00 Uhr; 16.9. – 30.4.: So 14.00 – 17.00 Uhr; Geschlossen: 25.12., 31.12., 1.1. Preis: Erwachsene € 5; Kinder (4-12) € 3; Kinder (43)/MJK gratis; Kostenlose Führungen So 14.15 Uhr, in Schulferien (Region Nord) täglich.

Plätze[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Post[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg