Marxzell

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Marxzell
Einwohner4.979 (2019)
Höhe364 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Marxzell ist eine aus mehreren Ortsteilen bestehende Wohngemeinde, die auf den Ausläufern des Nordschwarzwaldes liegt. Die Vorfahren von Carl Benz kamen übrigens aus Marxzell. So verwundert es nicht, dass hier ein Fahrzeugmuseum ansässig ist.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde Marxzell entstand 1971 durch den Zusammenschluss der Ortschaft 1 Marxzell mit den Gemeinden 2 Burbach, 3 Pfaffenrot und 4 Schielberg

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Ort ist von Karlsruhe aus erreichbar mit der Albtalbahn Linie S1. Haltestellen sind 1 Fischweier, 2 Marxzell, 3 Frauenalb-Schielberg und 4 Steinhäusle.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Marxzell liegt an der L546 zwischen Ettlingen und Bad Herrenalb.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Marxzell

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Ruine Kloster Frauenalb
Fahrzeugmuseum Marxzell
  • 1 Klosterruine Frauenalb - Die Ruinen des im 12. Jh. gegründeten Klosters liegen im Albtal.
  • 2 Fahrzeugmuseum Marxzell. Fahrzeugmuseum Marxzell in der Enzyklopädie Wikipedia Fahrzeugmuseum Marxzell im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFahrzeugmuseum Marxzell (Q1392855) in der Datenbank Wikidata. Die Ausstellung ist Carl Benz gewidmet, dessen Vorfahren in Marxzell lebten. In der vielfältigen Fahrzeugausstellung sind neben Personenkraftwagen auch Motorräder, Kutschen und landwirtschaftliche Fahrzeuge zu finden. Geöffnet: täglich von 14 - 17 Uhr; für Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung. Preis: Eintritt: Erwachsene: 5 €; Schüler: 3 €; Studenten, Gruppen ab 10 Personen: 4 €; Kinder unter 6 Jahren sind frei; bei Schulklassen zahlen Lehrer keinen Eintritt.
  • 3 Dorfmuseum „Kantebuahaus“, Pforzheimer Str. 9, Pfaffenrot. Geöffnet: 1. So im Monat 10-12 Uhr. Preis: Eintritt frei.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.