Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Markranstädt

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Markranstädt
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Markranstädt ist eine Kleinstadt südwestlich von Leipzig.

Karte von Markranstädt

Hintergrund[Bearbeiten]

Der aus einem Braunkohletagebau hervorgegangene Kulkwitzer See macht die Stadt am Rand von Leipzig zur attraktiven Wohnlage. Der Ortsteil Altranstädt sowie das 8 km entfernte Lützen standen im Mittelpunkt der europäischen Geschichte.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Leipzig Halle liegt ca. 12 km nördlich.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Stündlich verkehren Regionalbahnen vom Leipziger Hauptbahnhof ins Saaletal nach Weißenfels und Naumburg (Saale).

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Verbindungen nach Leipzig, Markkleeberg, Lützen, Merseburg, Bad Dürrenberg

Auf der Straße[Bearbeiten]

Je zwei Anschlüsse der Autobahnen A 9 und A 38.

Mobilität[Bearbeiten]

  • Viele Buslinien
  • Radweg auf einer ehem. Bahnlinie vom Kulkwitzer See nach Lützen

Markranstädt befindet sich im Tarifgebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds (mdv). Alle Verbundfahrscheine mit Gültigkeit für die Tarifzone gelten in S-Bahn, Tram und Bus. Auch das Sachsen-, (Sachsen-Anhalt-, Thüringen-)Ticket gilt in allen öffentlichen Nahverkehrsmitteln.

Kirche in Kulkwitz
Kulkwitzer See

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Altranstädter Schloss mit Kirche, Pfarrhaus und Kapelle der Grafen von Hohenthal-Dölkau; das Schloss war von 1706 bis 1707 das politische Zentrum Nordeuropas, als der schwedische König dort sein Hauptquartier nahm.
  • Romanische Kirchen in den Ortsteilen Kulkwitz und Frankenheim
  • Funktionstüchtige Bockwindmühle im Ortsteil Lindennaundorf

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Kulkwitzer See mit umfangreichen touristischen Einrichtungen (Baden, Tauchen - eines der 10 besten Tauchgewässer Deutschlands, Camping, Wasserski, Segeln, Bootsverleih, Surfen, Sauna, 7 km Rundwanderweg)
  • Stadtbad
Einkaufszentrum nova eventis

Einkaufen[Bearbeiten]

In 8 km Entfernung liegt das Einkaufszentrum nova eventis.

Küche[Bearbeiten]

  • 3 Gaststätte zum Ast, Hordisstraße 49, 04420 Markranstädt. Tel.: (0)34205 58345, E-Mail: . Deutsche Küche, sehr große Auswahl, günstige Preise. Geöffnet: Mo – Do 17.00 – 0.00 Uhr, Fr 16.00 – 0.00 Uhr, Sa 10.00 – 0.00 Uhr, So + Feiertag 10.00 – 22.00 Uhr.
  • 4 meri Restaurant, Karlstraße 91, 04420 Markranstädt. Tel.: (0)34205 417202, Fax: (0)34205 417203, E-Mail: . Mischung aus regionaler und mediterraner Küche. Zum meri Restaurant gehört noch das tuli Restaurant, welches allerdings nur den Saunagästen vorbehalten und direkt vom Hauptraum der Innensaunen aus begehbar ist. Geöffnet: Mo – Fr 12 - 23 Uhr, Sa + So 10 – 23 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.