Margao

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Margao city hall.jpg
Margao
BundesstaatGoa
Einwohnerzahl87.650 (2011)
Höhe10 m
Lagekarte von Indien
Reddot.svg
Margao

Margao, auch Madgaon, ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Goa.

Hintergrund[Bearbeiten]

Margao ist die zweitgrößte Stadt von Goa, sie ist Verwaltungssitz des Distrikts Südgoa sowie des Taluks Salcete. Die Stadt ist ein wichtiges Handelszentrum, hat jedoch nur wenige Sehenswürdigkeiten.

Karte von Margao

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Goa International Airport (Flughafen Dabolim) ist ca. 25 km entfernt

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die 1 Madgaon Junction Railway Station liegt an der Bahnstrecke der Konkan-Railway Mumbai - Mangalore

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Margao liegt verkehrsgünstig am National Highway 17.

Die Stadt ist ein guter Ausgangspunkt zu den Sandstränden im südlichen Goa

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Margao
Municipal Garden Margao

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 City Hall
  • 2 Neuer Markt
  • 3 Municipal Garden
  • 4 Heilig-Geist-Kirche
  • 5 Monte Church
  • 6 Grace Church
  • 7 St. Sebastian Old Chapel (Pandava Chapel)
St. Sebastian-Kirche

Aktivitäten[Bearbeiten]

Entlang der Konkan-Küste gibt es zahlreiche Badestrände:

  • 1 Majorda Beach
  • 2 Sunset Beach
  • 3 Betalbatim Beach
  • 4 Colva Beach
  • 5 Benaulim
  • 6 Carmona Beach

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Platz vor der Heilig-Geist-Kirche

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • nach Chandor (ca. 8 km). Sehenswert 8 Braganza Mansion im Kolonialstil sowie der 9 Fish market Fischmarkt

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.mmcmargao.gov.in – Offizielle Webseite von Margao

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.