Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Mārīnā el-ʿAlamein

Aus Wikivoyage
Welt > Afrika > Nordafrika > Ägypten > Westliche Wüste > Maṭrūḥ > Mārīnā el-ʿAlamein
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mārīnā el-ʿAlamein ·مارينا العلمين
Porto Marina ·بورتو مارينا‎
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Marina el-Alamein, arabisch: ‏مارينا العلمين‎, Mārīnā al-ʿAlamain, oder Porto Marina, kurz Marina, ist ein Yachthafen samt Ferienanlage mit mediterranem Flair an der ägyptischen Mittelmeerküste unmittelbar nordöstlich von el-ʿAlamein im Gouvernement Matruh, etwa 105 km westlich von Alexandria, 5 km vom Flughafen el-ʿAlamein bzw. 60 km vom Flughafen Burg el-'Arab gelegen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Das Projekt wurde von der ägyptischen Amer-Gruppe konzipiert.

Anreise[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Lageplan Mārīnā el-ʿAlamein

Mit Taxi oder Bus aus Alexandria.

Es gibt Busverbindungen der West Delta von Alexandria und Marsā Maṭrūḥ nach el-ʿAlamein.

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Wöchentlich gibt es einen internationalen Flug von London aus nach el-ʿAlamein. Buchungen über Peltours möglich.
  • Flüge sind auch über den Flughafen Burg el-Arab möglich. Der Flughafen wird täglich von British Airways und KLM angeflogen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit der Bahn von Alexandria oder Marsā Maṭrūḥ aus. Abfahrtzeiten in Alexandria: 06:40, 11:00 Uhr.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Marina el-Alamein besitzt, wie es der Name sagt, einen eigenen 1 Yachthafen (30° 49′ 37″ N 29° 0′ 19″ O) mit 500 Liegeplätzen für Yachten mit einer maximalen Länge von 40 Metern und einem maximalen Tiefgang von 7 Metern.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Östlich vom Porto Marina Resort befindet sich die antiken Siedlungen von 1 Leukaspis (Leucaspis) und Antiphrae aus griechisch-römischer Zeit, die aber für Touristen wohl noch nicht zugänglich sind (Stand 2017). Es gibt zumindest schon einen Eintrittspreis: LE 20 und für ausländische Studenten LE 10 (Stand 11/2018).

Aktivitäten[Bearbeiten]

Yachthafen von Marina el-Alamein
  • Gondelfahrten im Grand Canal,
  • Baden,
  • Jet Ski,
  • Wasserski,
  • Windsurfen,
  • Golf u.a.

Einkaufen[Bearbeiten]

Die Shopping Mall vereint 80 Geschäfte.

Küche[Bearbeiten]

In der Hotels im Urlaubsressort gibt es zahlreiche Restaurants. Darunter befindet sich auch das Fischrestaurant Sea Gull, eine Niederlassung des bekannten Restaurants aus Alexandria.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ein Kanal durchzieht Marina el-Alamein
  • 1 Porto Marina Resort & Spa, Marina el Alamein Village, Km 105, Alex Matrouh Desert Rd., Marina 3. Tel.: +20 (0)46 445 2711, (0)46 445 2723, Fax: +20 (0)46 445 2712, E-Mail: . Die 5-Sterne-Hotelanlage verfügt über eine Präsidentensuite, vier königliche Suiten, zehn weitere Suiten und 323 Zimmer mit Satelliten-TV, Klimaanlage, Minibar, Bad und Balkon. Zur Anlage gehören mehrere Restaurants (Hauptrestaurant La Gondola Restaurant, Mediterrano Restaurant, Steakhaus Rio Grill La Gondola Terrace mit Fastfood), zwei Bars, zwei Swimmingpools, Spa, drei Tennisplätze, Kinderclub und Kinos. Mit angeschlossenem 18-Loch-Golfplatz. (30° 49′ 31″ N 29° 0′ 15″ O)

Ausflüge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Shahine, Gihan: Mediterranean bricolage (archivierte Version vom 8. August 2006 im Internet Archive archive.org), englischsprachiger Bericht über den Ferienort aus der Al-Ahram Weekly vom 3. August 2006.
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg